Sie sind nicht angemeldet.

amitseva

Zuhörer

  • »amitseva« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 10.07.2018

1

10.07.2018, 13:53

Promotion / PhD im Bereich Security and Privacy in Network Communications

Das Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust (SnT) der Universität Luxemburg und die Brandenburgische Technische Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg betreiben Spitzenforschung im Bereich sicherer, zuverlaessiger und vertrauenswuerdiger ICT Systeme, meist in Kooperation mit internationalen Industriepartnern. Innerhalb der IT-Security Research Group an der BTU Cottbus-Senftenberg und Universität Luxemburg sind zum naechstmoeglichen Zeitpunkt mehrere Promotionsstellen (TVL-D 13, Vollzeit) im Bereich IT-Security / Privacy / Computernetzwerke zu besetzen.
Ihre Aufgaben:

Aktive Forschung in der spannendsten Disziplinen der Gegenwart (Sicherheit, Datenschutz, Anonyme Kommunikation)
Implementierung und Evaluierung neuer Algorithmen und Verfahren
Kooperation und Wissenstransfer mit industriellen Partnern
Publikation wissenschaftlicher Ergebnisse
Unterstützung bei der Lehre


Ihr Profil:

Masterabschluss oder Diplom in Informatik oder einer verwandten Disziplin
Ausgeprägtes Interesse an IT-Security und/oder Networking und Verteilten Systemen
Kenntnisse in wenigstens einer höheren Programmiersprache (z.B. Java, C++) und einer Scripting-Sprache (z.B. Perl, Python)
Kenntnisse von Linux/Unix
Erste Erfahrungen in den Bereichen Machine Learning, Statistik und Visualisierung sind von Vorteil
Hervorragende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Kommunikationsfähigkeit und Freude an Teamarbei


Unser Angebot:

Volle Stelle in einem Grundlagenforschungsprojekt
Innovatives, dynamisches, internationales Arbeitsklima mit hervorragender technischer Ausstattung
Möglichkeiten für Fortbildung (z.B. Reisen zu Konferenzen, Treffen mit Kooperationspartnern)
Hervorragende Betreuung durch Mentoring und regen Austausch mit anderen Wissenschaftlern
Administrativer Support für Projekte und Büroarbeit

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den folgenden Unterlagen:

Einen detaillierten Lebenslauf
Kopien der relevanten Zeugnisse (Master/Diplom)


erwarten wir so früh wie möglich aber bis 24.07.2018 per Email an andriy.panchenko[AT]uni.lu

Weitere Infos unter: http://lorre.uni.lu/~andriy/