You are not logged in.

Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • "Lucky" is male
  • "Lucky" started this thread

Posts: 449

Date of registration: Oct 17th 2003

Location: Dresden

Occupation: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

1

Saturday, October 18th 2003, 1:17pm

Calculus A - Übungsblatt 1

no risk no fun, no brain no pain nor gain

This post has been edited 2 times, last edit by "Lucky" (Oct 18th 2003, 2:27pm)


Ray-D

Alter Hase

  • "Ray-D" is male

Posts: 690

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: Zimbabwe-Island Ost Beiträge: 3.427

Occupation: Informatiker

2

Saturday, October 18th 2003, 2:01pm

da ich auch schon mal die lösung gepostet habe hier ein alter kommentar dazu, nicht böse nehmen :)

Quoted

Original von Joachim
Eine Anmerkung dazu:

Es hat sich hier eingebürgert, keine fertigen Lösungen zu aktuellen Hausübungen zu posten, sondern (auf Nachfrage) nur Lösungsansätze oder Hinweise. Wenn jemand Probleme mit einer Aufgabe hat, sind wir natürlich alle gerne bereit zu helfen, aber das Posten kompletter Lösungen führt normalerweise nur dazu, daß viele sich mit den Aufgaben nicht intensiv genug beschäftigen und somit unnötige Probleme in der Klausur bekommen.

Insbesondere bei bepunkteten Hausübungen sollten IMHO vor Abgabe keine fertigen Lösungen veröffentlicht werden. Das führt unweigerlich zu Problemen mit Dozenten und Übungsleitern (denn die lesen hier nämlich oft mit).


Just my 0,02 EUR ...
"ob ich alles weiss, was wir wissen, weiss ich auch nicht, aber ich weiss natürlich niemand von uns weiss etwas was er nicht weiss" - Wolgang Schäuble
Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft


Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 04:29)

Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • "Lucky" is male
  • "Lucky" started this thread

Posts: 449

Date of registration: Oct 17th 2003

Location: Dresden

Occupation: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

3

Saturday, October 18th 2003, 2:07pm

Okay sorry, war so stolz auf auf mich, das wollt ich gleich aller Welt mitteilen...

Kommt nicht wieder vor...
no risk no fun, no brain no pain nor gain

pissteufel

Trainee

Posts: 69

Date of registration: Oct 10th 2002

4

Saturday, October 18th 2003, 2:25pm

Hi,
nur merkwürdig, dass cowhen den Beitrag von lucky nicht gleich editiert hat. mittlerweile wird wohl schon vor sowas hier nicht mehr zurückgeschreckt . (siehe : http://forum.finf.uni-hannover.de/thread…eadid=1792&sid= beitrag madmax).

mfg

Ray-D

Alter Hase

  • "Ray-D" is male

Posts: 690

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: Zimbabwe-Island Ost Beiträge: 3.427

Occupation: Informatiker

5

Saturday, October 18th 2003, 2:27pm

Quoted

Original von Lucky
Okay sorry, war so stolz auf auf mich, das wollt ich gleich aller Welt mitteilen...

Kommt nicht wieder vor...


nicht weiter schlimm, genau aus dem gleichen grund habe ich es damals auch gemacht ;)
"ob ich alles weiss, was wir wissen, weiss ich auch nicht, aber ich weiss natürlich niemand von uns weiss etwas was er nicht weiss" - Wolgang Schäuble
Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft


Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 04:29)

DocEvil

Trainee

  • "DocEvil" is male

Posts: 109

Date of registration: Oct 14th 2002

Location: Erschaffen aus Glut und Feuer, stärker als die Grundfesten der Erde

Occupation: CvD ;)

6

Saturday, October 18th 2003, 2:29pm

Quoted

Original von pissteufel
Hi,
nur merkwürdig, dass cowhen den Beitrag von lucky nicht gleich editiert hat. mittlerweile wird wohl schon vor sowas hier nicht mehr zurückgeschreckt . (siehe : http://forum.finf.uni-hannover.de/thread…eadid=1792&sid= beitrag madmax).

mfg


Das editiren dieses Auspruchs war ja auch vollkommen legitim. Es ist hier nunmal das offizielle Forum der Fachschaft Informatik, und da sind "beleidigungen" (man kann den originaltext durchaus so auffassen) nunmal fehl am platz :D
Doch weder Mensch noch Wolf noch Balrog hätte Morgoth zum Ziele geführt,
ohne den Verrat der Menschen.

---Das Silmarillion---

cowhen

Muuuh!

  • "cowhen" is male

Posts: 1,374

Date of registration: Dec 13th 2001

7

Saturday, October 18th 2003, 2:44pm

Quoted

Original von pissteufel
Hi,
nur merkwürdig, dass cowhen den Beitrag von lucky nicht gleich editiert hat. mittlerweile wird wohl schon vor sowas hier nicht mehr zurückgeschreckt . (siehe : http://forum.finf.uni-hannover.de/thread…eadid=1792&sid= beitrag madmax).

mfg


Hallo "pissteufel",

es ist schon immer so gewesen, dass Beiträge, die Beleidgungen enthalten (sei es gegen Dozenten, Studenten oder sonstwen) hier nicht toleriert werden. Von "mittlerweile" kann auch nicht die Rede sein, da auch vorher schon öfters Postings entsprechend editiert wurden. Glücklicherweise ist dies nicht oft nötig, vielleicht ist es dir deshalb vorher nicht aufgefallen.
Immerhin hat dieses Board hier einen gewissen offiziellen Charakter und wird auch nicht nur von Studenten gelesen.

Der von dir genannte Post wurde erst nach Absprache mit drei weiteren Moderatoren editiert, weil alle einstimmig der Meinung waren, dass hier gegen die Regeln verstossen wurde.
Mit dem Zensieren von Kritik hat das nichts zu tun. Wenn MaxMaX seine Aussagen zu HLST etwas anders(geschickter) formuliert hätte, so wären sie natürlich nicht editiert worden. Am Inhalt seines Postings hätte er dazu nichts ändern müssen.

Ich kann dich nur auf

http://forum.finf.uni-hannover.de/thread…readid=950&sid=

verweisen.

Wenn Du Diskussionsbedarf über die Moderation hier siehst, dann erstelle doch einen neuen Thead mit passendem Topic.

mfg

cowhen
plenty of time to relax when you are dead

Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • "Lucky" is male
  • "Lucky" started this thread

Posts: 449

Date of registration: Oct 17th 2003

Location: Dresden

Occupation: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

8

Saturday, October 18th 2003, 2:53pm

Aber mal weg von der Grundsatzdisskusion, bei dem Beweis der Rechenregel:

- a = (-1) * a

komm ich ja wohl gar nicht klar, wie soll man da anfangen???
no risk no fun, no brain no pain nor gain

Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • "Lucky" is male
  • "Lucky" started this thread

Posts: 449

Date of registration: Oct 17th 2003

Location: Dresden

Occupation: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

9

Saturday, October 18th 2003, 3:56pm

Hat sisch erledigt. Im Grunde muss man ja nur die Umkehrung machen. Also es ungleich setzen und dann weiterrechnen und umformen mit den anderen gültigen und in dieser Aufgabe nicht in Frage gestellten Axiomen.
no risk no fun, no brain no pain nor gain

cyber

Praktikant

  • "cyber" is male

Posts: 8

Date of registration: Oct 7th 2003

10

Sunday, October 19th 2003, 2:50pm

Also ich wär für Lösungsansätze für die anderen Aufgaben echt dankbar... bin schon völlig frustriert und hab null Plan von den Aufgaben, finde keinen Ansatz für

-a = (-1) *a

und bei 4a kann ich zwar die Graphen zeichnen, komm aber danach auch nicht richtig weiter...

Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • "Lucky" is male
  • "Lucky" started this thread

Posts: 449

Date of registration: Oct 17th 2003

Location: Dresden

Occupation: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

11

Sunday, October 19th 2003, 4:00pm

Dann geb ich mal n Ansatz rüber:

Zeichenerklärung: != heißt ungleich


-a=(-1)*a

Also nehmen wir halt an, es sei unwahr!

-a != (-1)*a

umformen zu: 0 != (-1)*a + a

dann durch a teilen und dann steht zusammengefasst da: 1 != 1 aber 1 = 1 also falsche Aussage und es muss gelten -a=(-1)*a
no risk no fun, no brain no pain nor gain

ALmex

Praktikant

  • "ALmex" is male

Posts: 7

Date of registration: Oct 8th 2003

Location: Peine

Occupation: Das frage ich mich auch...

12

Sunday, October 19th 2003, 5:02pm

Hallo zusammen,

ich brüte hier grade über Aufgabe 1. ?(
Folgendes habe ich bisher:

Wurzel 5=p/q (sorry, mein Wurzelzeichen wurde in der Vorschau nur als Checkbox angezeigt)
5q²=p²

also ist p² durch 5 teilbar!
Aber was bringt mir das jetzt?
z.B. p=10 => p²=100 => p² ist gerade.
Genauso kann p²=9 sein(p=3), dann ist p² ungerade.

Diese Aussage bringt mir für meinen Beweis gar nichts!

Ich habe wohl das totale Brett vorm Kopp?!?!?

Gebt mir mal ´nen Tipp...
while (!asleep()) sheep++;

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

13

Sunday, October 19th 2003, 5:36pm

Quoted

Original von Lucky
Dann geb ich mal n Ansatz rüber:

Zeichenerklärung: != heißt ungleich


-a=(-1)*a

Also nehmen wir halt an, es sei unwahr!

-a != (-1)*a

umformen zu: 0 != (-1)*a + a

dann durch a teilen und dann steht zusammengefasst da: 1 != 1 aber 1 = 1 also falsche Aussage und es muss gelten -a=(-1)*a
Wenn du durch a dividierst, nimmst du aber an, daß a != 0 gilt. Damit wäre der Satz nicht für alle a aus R bewiesen.

Statt zu dividieren kann man aber ausklammern. Außerdem kann man hier auf den indirekten Beweis verzichten – das geht auch direkt.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

hamena314

Zerschmetterling

  • "hamena314" is male

Posts: 2,032

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatikstudent (d'uh)

14

Sunday, October 19th 2003, 5:43pm

Hm, Aufgabe 1 hab' ich gelöst und war zufrieden.
Jetzt habe ich nochmal genau hingeschaut und gesehen, dass ich mit dem ver 10-fachen ver 100-fachen etc. ... später bei Teil b) immer(!) die 0 mit in die Periode bekomme ... warum?
Was hab' ich denn falsch gemacht? 8o

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

cyber

Praktikant

  • "cyber" is male

Posts: 8

Date of registration: Oct 7th 2003

15

Sunday, October 19th 2003, 6:03pm

Ich seh leider immernoch nicht wie man die Aufgabe lösen soll ohne (-1)*a zu -a umzuformen...

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

16

Sunday, October 19th 2003, 6:18pm

Quoted

Original von cyber
Ich seh leider immernoch nicht wie man die Aufgabe lösen soll ohne (-1)*a zu -a umzuformen...
(-1) * a = -a
gdw.
(-1) * a + a = -a + a
gdw.
...
gdw.
0 = 0
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

hamena314

Zerschmetterling

  • "hamena314" is male

Posts: 2,032

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatikstudent (d'uh)

17

Sunday, October 19th 2003, 6:33pm

Mhm, ich hab' einfach mal versucht, a auszuklammern, nachdem ich es auf die rechte Seite gebracht habe, da komme ich auch auf 0 != 0, also Widerspruch ...

0 != (-1) * a + a |()
0 != (((-1) * (1)) +1) * a => 0 != 0

(Erinnert mich an Scheme :D )

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

ALmex

Praktikant

  • "ALmex" is male

Posts: 7

Date of registration: Oct 8th 2003

Location: Peine

Occupation: Das frage ich mich auch...

18

Sunday, October 19th 2003, 11:19pm

Meine Frage von vorhin war etwas doof... :baby:
Da hab ich komplizierter gedacht, als es ist.
Vergesst es einfach!
while (!asleep()) sheep++;

  • "Ernestinum[xic]" is male

Posts: 83

Date of registration: Oct 15th 2003

Location: Hannover

Occupation: finde ich interessant!

19

Monday, October 20th 2003, 12:10am

jo hätte mal ne Frage dazu: kann man das übungsblatt schon downloaden oder wurde das nur verteilt und net online gestellt? Oder hat es jemand schon eingescannt? Thanks!

  • "Ernestinum[xic]" is male

Posts: 83

Date of registration: Oct 15th 2003

Location: Hannover

Occupation: finde ich interessant!

20

Monday, October 20th 2003, 4:54pm

unter freundlicher Mithilfe von guido(namen im irc) ist das übungsblatt 1 nun online verfügbar unter http://studserv.stud.uni-hannover.de/~gu…usA-Uebung1.png

Müssen wir den nun abgeben oder nicht?

Thanks To Guido!