You are not logged in.

Diktator

Senior Schreiberling

  • "Diktator" is male
  • "Diktator" started this thread

Posts: 605

Date of registration: Feb 12th 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Gartenbau

1

Wednesday, February 20th 2002, 8:59am

Nur Scheme-Klausur-Aufgaben hier!

Nur Scheme-Klausur-Aufgaben hier!
Good Luck, :P
Diktator
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. - Albert Einstein

  • "Florian Klaus" is male

Posts: 102

Date of registration: Dec 18th 2001

Location: Hannover, Köln

Occupation: FHler

2

Wednesday, February 20th 2002, 11:28am

Yo. Dann mach ich mal den Anfang. Grad feddich midda Prüfung. War eigentlich nicht so schwer, glaub ich. Wenn ich so´n bischen Plan von Scheme gehabt hätte, wär ich wohl auch schon nach 20 Minuten feddich gewesen. Bin aber durchgeklatscht.
Hier die Aufgabe:

Schreiben sie eine Prozedur polynomial , die ein Polynom als einen symbolischen Scheme-Ausdruck in folgender Form zurück gibt:

(polynomial '(27 2 2001) --> (+ (* 27 x x) (* 2 x) (* 2001)) also quasi 27x² + 2x + 2001

[I](polynomial '()) --> (+)

Variable soll dabei immer x sein.

Ob die Prozdur (oder eventuelle Hilfsprozeduren) iterativ oder rekursiv geschrieben wird bleibt Ihnen überlassen. [/I]

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

3

Wednesday, February 20th 2002, 11:34am

Quoted


Schreiben sie eine Prozedur polynomial , die ein Polynom als einen symbolischen Scheme-Ausdruck in folgender Form zurück gibt:

eine frage, was ist mit symbolischen scheme-ausdruck gemeint. was wird nun rausgegeben ? weil die aufgabe ja nicht schwer ist und wie ist das wenn ich mehr als 3 Zahlen übergebe? höheres Polynom ? etc etc ;)
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

cowhen

Muuuh!

  • "cowhen" is male

Posts: 1,374

Date of registration: Dec 13th 2001

4

Wednesday, February 20th 2002, 11:39am

danke erstmal für die aufgabe!

frage: was hattest du als hilfsmittel?
übungsblätter und musterlösungen??
plenty of time to relax when you are dead

  • "Florian Klaus" is male

Posts: 102

Date of registration: Dec 18th 2001

Location: Hannover, Köln

Occupation: FHler

5

Wednesday, February 20th 2002, 11:49am

also ich hab die aufgabe ja nicht gelöst, aber so wie ich das verstanden habe :) sollst du die prozedur schon so allgemein schreiben, dass es auch mit 5 oder 6 oder 34532 zahlen funktioniert. die letzte zahl soll halt x^0 sein, die vorletzte x^1 usw. halt steigernd von hinten beginnend, oder fallend von vorne beginnend.

hilfsmittel:
du darst ins netz auf die programmieren-seite und dir da reinziehen was du willst. darfst aber nix anderes im netz machen, die hiwis passen auf. also nix mit e-mail schreiben.
außerdem darfst du das aufgabenblatt (natürlich) nicht mitnehmen und nicht aufstehen, bevor die stunde rum ist, und thomas die blätter noch ca. 3 mal durchgezählt hat, damit auch ja niemand eins mitnimmt.

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

6

Wednesday, February 20th 2002, 11:50am

sodale

Aufgabe = zu schaffen...weiss zwar noch nich wie, aber probier ich heute...hurra

symbolischer Scheme Ausdruck heisst wahrscheinlich genau das, was rauskommen soll, eben ein polynom in Scheme schreibweise, praktisch als symbol der präfixnotation schemes....

denke, wenn polynome höheren grades möglich sein sollen, ist klar was rauskommen muss, eben bei x^(- (length list) 1) anfangen...will nich recht schreiben, will programmieren

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

7

Wednesday, February 20th 2002, 12:03pm

Quoted


symbolischer Scheme Ausdruck heisst wahrscheinlich genau das, was rauskommen soll, eben ein polynom in Scheme schreibweise, praktisch als symbol der präfixnotation schemes....

Ich will Delphi ! :-D

mal im ernst, kann mal einer ne beispiel auf gabe machen wo das vorkommt. halt feste polynom rausgegeben wird. damit ich weiß was das überhaupt ist. ist das nen string den ich ausgebe oder was ist das dann ? ne namenlose prozedur? ;)
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

  • "Florian Klaus" is male

Posts: 102

Date of registration: Dec 18th 2001

Location: Hannover, Köln

Occupation: FHler

8

Wednesday, February 20th 2002, 12:03pm

@informatik minister
what ya tellin´ is true...
genau.

lasst euch nicht verwirren von dem wort SYMBOLISCH.
Ihr sollt einfach diesen Scheme-Ausdruck rausbekommen und es soll allgemein funktionieren. Also auch für eine Liste aus 45 Zahlen statt 3, und der Grad soll halt nach hinten hin immer geringer werden und an der letzten Zahl 0 sein.
Also bei 45 Zahlen die erste Zahl x^44,....., die letzte zahl x^0

......ihr bekommt aber höchstwahrscheinlich andere Aufgaben. Die wären ja schön blöd wenn nicht. Außerdem stand auf dem Zettel:
Prüfungsaufgabe 1

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

9

Wednesday, February 20th 2002, 12:10pm

ach du kacke, ich finds aber unfair wenn wir nun eine schwerer bekommen würden :-(
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

PegonoX

Trainee

Posts: 95

Date of registration: Jan 25th 2002

10

Wednesday, February 20th 2002, 5:22pm

Aufgabe

Ich versuche eine Aufgabe, die ich während eines Telfongesprächs mitgeschrieben habe wiederzugeben:

- Es soll eine Eingangs- und Ausgangsliste geben.
- Bei einer Eingabe von Strings, z. B. 'a b a b b' soll dann nicht '2*a', sondern 'a a' ausgegeben werden.

Es kann sein, dass auch die 'b's angezeigt oder alles nach 'a's und 'b's sortiert werden müssen.

Oder so ähnlich...

Sorry ging ziemlich schnell das Gespräch...

Pego

breuti

Praktikant

  • "breuti" is male

Posts: 7

Date of registration: Jan 29th 2002

Location: H-Town

11

Wednesday, February 20th 2002, 5:41pm

Polynomial-Aufgabe

Kommt zwar selten genug vor, aber ich habe was hingekriegt... wahrscheinlich nicht sehr elegant, aber...
Also, hier meine Lösung zur Polynomial-Aufgabe:


(define (polynomial x)
(append (cons '+ ()) (reku1 x))
)

(define (reku1 x)
(define (reku2 count)
(if (> count 0)
(append (list 'x) (reku2 (- count 1)))
()
)
)
(if (> (length x) 0)
(cons (append (list '* (car x)) (reku2 (- (length x) 1))) (reku1 (cdr x)))
()
)
)

funzt sogar :]

PegonoX

Trainee

Posts: 95

Date of registration: Jan 25th 2002

12

Wednesday, February 20th 2002, 6:12pm

Fehlermeldung

Quoted

Original von breuti

(define (polynomial x)
(append (cons '+ ()) (reku1 x))
)



Irgendwie läuft es nicht. Die Fehlermeldung lautet:
illegal term: empty combination is not valid syntax ()

OKOKOK

hat sich erledigt..Hab vergessen auf Full Scheme einzustellen...

Haha wie war das nochmal mit dem Fettnäpchen ??

dfex

Junior Schreiberling

  • "dfex" is male

Posts: 248

Date of registration: Dec 11th 2001

13

Wednesday, February 20th 2002, 6:30pm

evtl. noch ne Aufgabe?!

Hi Leute!
Hab von einer anderen Aufgabe _gehört_. Versuche sie mal zu formulieren. (Zur Info: Ich selber hab noch nicht geschrieben.)

Aufgabe:
Schreibe eine Prozedur mit einem Parameter. Der Parameter soll eine Liste sein. Prüfe, ob sie von der Form (Zahl Symbol Zahl Symbol usw....) ist. Wenn nicht, gibt die Prozedur #f zurück.
Falls richtig, soll eine neue Liste erzeugt werden, in der ein Symbol in der Anzahl der Zahl vor Ihm, vorkommt.
Bsp:
Aus '(2 u 4 t 1 b 0 k 1 q)
wird: (u u t t t t b q)

Bemerkung: eine Symbol kann auch eine Zahl sein.



Eine mögliche Lösung (könnte bestimmt besser sein):



Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
(define (kl-aufg liste)
  (define (check l)
    (if (not (null? l)) (and (number? (car l)) (check (cddr l)))))
  (define (make-new-list l)
    (if (null? l) '()
        (if (= 0 (car l)) (make-new-list (cddr l))
            (cons (cadr l) (make-new-list (cons (- (car l) 1) (cdr l)))))))
  (if (check liste)
      (make-new-list liste)
      #f))

(kl-aufg '(5 f 7 g 1 h 3 j))
(kl-aufg '())
(kl-aufg '(g h 45 2g 7))



[irgendwie klappt das mit dem Einrücken hier nicht so ganz ... hmm .. sieht so etwas unübersichtlich aus]


Viel Spass damit .. Fehler bitte sofort korrigieren .. *gg*

Ciao

Zypressen Hügel

Junior Schreiberling

Posts: 244

Date of registration: Dec 22nd 2001

14

Wednesday, February 20th 2002, 6:37pm

Language --> Choose Language --> FullScheme (DropDown) und Graphical
Man kann auch ohne Spass Alkohol haben 8)

MAX

Senior Schreiberling

  • "MAX" is male

Posts: 822

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hannover

15

Wednesday, February 20th 2002, 6:41pm

Lösung!!!!

Hallo Leute!!!
Ich habe mich jetzt auch mit der Prüfungsaufgabe beschäftigt!!! Naja meine Lösung findet ihr hier:
http://homepages.compuserve.de/maximmartchenko/

Die Datei heißt polynom01_final.scm
Also wenn man z.B. (polynom '(27 2 2002)) eingibt,
dann kommt (+ (* 27 x x) (*2 x) 2002) raus!!!
Entsprach das der Aufgabenstellung???
mfg
MAX

MAX

Senior Schreiberling

  • "MAX" is male

Posts: 822

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hannover

16

Wednesday, February 20th 2002, 6:45pm

Zu Sebi!!!

Quoted

Kommt zwar selten genug vor, aber ich habe was hingekriegt... wahrscheinlich nicht sehr elegant, aber...


Deine Ausgabe ist nicht besonders schön. Deine letzte Zahl wird multipliziert und mit was??? Das soll schon ein korrekter scheme Ausdruck sein!!!
mfg
MAX

breuti

Praktikant

  • "breuti" is male

Posts: 7

Date of registration: Jan 29th 2002

Location: H-Town

17

Wednesday, February 20th 2002, 6:52pm

???

Ich dachte, ich halte mich an die Aufgabe...
Schau' Dir doch mal an, was Florian Klaus gepostet hat...

MAX

Senior Schreiberling

  • "MAX" is male

Posts: 822

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hannover

18

Wednesday, February 20th 2002, 7:07pm

Ja stimmt!!!

Ja das hat er zwar reingepostet, aber die Ausgabe ist trotzdem nich richtig!!! Ich denke, dass du das selbst sehen kannst!!! Ich schätze, er habe sich etwas vertan!!! Ich habe zuerst auch diese Ausgabe gehabt, aber nach scheme ist sie nicht richtig, dann habe ich es umgeändert!!!
mfg
MAX

Tintenklecks

Praktikant

Posts: 25

Date of registration: Jan 10th 2002

19

Wednesday, February 20th 2002, 7:21pm

Hab da leider son kleines Problem mit der Aufgabe!
Wie soll denn das gehen? Sitz schon bald ne Stunde dran und hab immer noch keine Peilung. Lauter Anfänge und nix funtioniert! ;(
Wäre schön wenn sich einer bereiterklären könnte die Aufgabe zu lösen und hier ins Netz zu stellen. Würde vielleicht auch einigen anderen weiter helfen!

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

20

Wednesday, February 20th 2002, 7:29pm

Also

1) ist (* 2001) einfach 2001

also geht das schon...und ich denke, so soll die auch sein...ganz richtig breuti

2) dfex: jau stimmt, ich find die schon gut....wer will die schon besser haben...
habse mal (eigenhändig und selbstständig) nachgebaut und funzt...

3) tintenklecks: welche meinste??
sind beide gelöst eigentlich, die erste von breuti, obwohl da etwas mit dem x getrixt wurde...aber kein ding
die zweite von dfex

schau schau

ICH WILL NE ANALOGE AUFGABE SEHN FREITAG!!!