Sie sind nicht angemeldet.

Cee

Trainee

  • »Cee« ist männlich
  • »Cee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 17.01.2002

Wohnort: H. an der L.

Beruf: wenn ich das jetzt noch wüsste....

1

22.02.2002, 18:14

Das wars dann wohl wieder!

Gerade kamen wir in Bereiche, die realistisch für ein gut genutztes Forum sind (>1000 Klicks in zwei Tagen, dank scheme). Und nun? Nichts. Rabääää!
Was soll den dass?
Habe das Gefühl, das sich hier ne Mange Leute bei den "Stammgästen" durchgeschnorrt haben, die sonst nie hier auftauchen! Ist ja nicht schlimm, dafür isses Forum ja da, aber es ist schon traurig, das die jetzt alle wieder wegbleiben, oder?

P.S. Ich zähle mich eigentlich nur sehr eingeschränkt zu Stammgästen, da ich selten etwas schreibe. Entweder bin ich zu langsam (Scheme Aufgabe wollte ich posten, war seit 3min da.) oder ich habe nichts zu sagen. Trotzdem sieht man meinen Namen wenigstens einmal am Tag hier auftauchen. Wie sollen hier jemals wichtige Diskussionen ablaufen, wenn keiner hier ist? Ich beginne an der Idee zu zweifeln!
Es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen!
-
www.shadowirc.org
-

  • »Joachim« ist männlich

Beiträge: 2 863

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hämelerwald

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

2

22.02.2002, 18:38

Zitat

Original von Cee
Habe das Gefühl, das sich hier ne Mange Leute bei den "Stammgästen" durchgeschnorrt haben, die sonst nie hier auftauchen! Ist ja nicht schlimm, dafür isses Forum ja da, aber es ist schon traurig, das die jetzt alle wieder wegbleiben, oder?
Ich weiß gar nicht, ob das so überhaupt stimmt. Der Scheme-Thread war ja nun einmal sehr verlockend; daher auch die vielen Zugriffe. Die sind sonst halt besser verteilt.

Vielleicht kann uns Phil ja mal mit ein paar Statistiken weiterhelfen? (z. B. wieviele der angemeldeten User regelmäßig das Forum besuchen oder sowas...)
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

PegonoX

Trainee

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 25.01.2002

3

23.02.2002, 08:56

Beitragssucht

Irgendwie kommt es mir vor, dass viele nur auf die Anzahl ihrer Beiträge aus sind..Tja manche müssen halt immer ihren Senf dazugeben (ich schliesse mich natürlich nicht aus!!!), aber mal ganz im Ernst...wozu das ganze??? Ich hab PhilRM schon gefragt, ob es zu machen wäre, alle Beiträge wieder auf NULL zu setzen..

Nichts gegen Beiträge wie von Joachim !!!

Aber was bitteschön hat man davon, der Beitrags-King zu sein???

GrafZahl

Praktikant

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 24.12.2001

4

23.02.2002, 09:05

Wie ok lass uns Beiträge leveln!

Ich frage mich was 1+1 ist???

silence

Junior Schreiberling

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: reagenzglas

Beruf: tellerwäscher

5

23.02.2002, 09:05

na ja

Zitat

Original von PegonoX
Aber was bitteschön hat man davon, der Beitrags-King zu sein???


man sieht sich mal in einer tabelle _GANZ_ oben stehen 8)

von mir aus, kann man auf den schmarrn mit der rangordnung verzichten...
"Wir stecken immer in der Scheisse, nur die Tiefe ändert sich."
(Ein unbekannter Softwareentwickler)

PegonoX

Trainee

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 25.01.2002

6

23.02.2002, 09:06

Hmmm

Eine sehr schwierige Aufgabe..Ich glaube 2..kann auch 3 sein

silence

Junior Schreiberling

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: reagenzglas

Beruf: tellerwäscher

7

23.02.2002, 09:07

Zitat

Original von '²³GraF_ZahL³²'
Ich frage mich was 1+1 ist???


ich würde sagen die aufgabe ist lösbar :D
"Wir stecken immer in der Scheisse, nur die Tiefe ändert sich."
(Ein unbekannter Softwareentwickler)

GrafZahl

Praktikant

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 24.12.2001

8

23.02.2002, 09:09

2 glaube ich

Danke...jetzt weiss ichs..ich glaub es ist 2..aber kannst Du beweisen, dass es eine Zahl "1" gibt?

PegonoX

Trainee

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 25.01.2002

9

23.02.2002, 09:10

Oh

Ich glaube es wird jetzt schwierig, überhaupt zu beweisen, dass es Zahlen gibt!

silence

Junior Schreiberling

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: reagenzglas

Beruf: tellerwäscher

10

23.02.2002, 09:13

Zitat

Original von '²³GraF_ZahL³²'
Danke...jetzt weiss ichs..ich glaub es ist 2..aber kannst Du beweisen, dass es eine Zahl "1" gibt?


das lernt ihr noch in analysis A :]
"Wir stecken immer in der Scheisse, nur die Tiefe ändert sich."
(Ein unbekannter Softwareentwickler)

GrafZahl

Praktikant

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 24.12.2001

11

23.02.2002, 09:13

Also einfach zählen!!!

Ich würd sagen wir lernen erstmal zu zählen..Also nicht gleich mit der Null anfangen. Die kommt noch viel später...

Zuerst müssen wir unterscheiden, dass es eine 1 gibt und dann sehen wir weiter..

PegonoX

Trainee

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 25.01.2002

12

23.02.2002, 09:16

Juhu

Ich habs...Also wie bei Adam und Eva...1 und 1 ergibt eigentlich 1...aber da muss es noch etwas anderes geben...hmm

GrafZahl

Praktikant

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 24.12.2001

13

23.02.2002, 09:18

ok

Ich würde sagen wir lernen zuerst die kontinuierliche Reihenfolge der Zahlen..


PegonoX

Trainee

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 25.01.2002

14

23.02.2002, 09:19

Auja

Ok !

Ich wette mit Dir, dass nach der Eins eine Einseins folgt..

GrafZahl

Praktikant

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 24.12.2001

15

23.02.2002, 09:21

Dachte ich mir schon

Also so einfach geht das nicht!

Wir nehmen zuerst an, das es so etwas wie Einheiten gibt...Kennst Du Einheiten???

PegonoX

Trainee

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 25.01.2002

16

23.02.2002, 09:22

Hmm

Meinst Du etwa soetwas wie Sand am Meer???

GrafZahl

Praktikant

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 24.12.2001

17

23.02.2002, 09:25

Genau

Aber nimm doch nicht gleich den Sand, wir nehmen am Anfang etwas leichteres zu zählen..

Schau mal auf Deine Hände, was siehst Du?

PegonoX

Trainee

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 25.01.2002

18

23.02.2002, 09:27

Klar

Total wundgetippte Finger...Oder was meinste?

GrafZahl

Praktikant

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 24.12.2001

19

23.02.2002, 09:29

Nein!

Ach man ist das so schwer zu verstehen??? Du versuchst immer alles auf einmal zu sehen/zählen!!!

Fangen wir mit den ersten Zahlen an. Wir nehmen an, dass es eine Zahl gibt, die den Wert 1 hat. OK?

PegonoX

Trainee

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 25.01.2002

20

23.02.2002, 09:31

Ok

Also Du sagst, dass eine Zahl Eins existiert, hab verstanden. Aber ich verstehe immer noch nicht warum eine Eins auf einmal eine 2 wird?