Sie sind nicht angemeldet.

cowhen

Muuuh!

  • »cowhen« ist männlich
  • »cowhen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 374

Registrierungsdatum: 13.12.2001

1

22.02.2002, 18:33

Handy-Tarif empfehlung?

hi,

ich spiele mit dem gedanken meine tragbare prepaid-telefonzelle gegen ein kleines und modernes handy zu tauschen. :D

ich möchte
-kleines handy
-wenig grundgebühr
-wenn mögl. freiminuten

kann da jemand einen studenten-tarif empfehlen??

danke

cowhen
plenty of time to relax when you are dead

Mieks

Alter Hase

  • »Mieks« ist männlich

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 14.01.2002

Wohnort: Linden

2

22.02.2002, 19:05

Wenn de dich traust zu e-plus zu gehen... ich hab da den Time&More Student 60. 60 Freiminuten, 50 Frei-SMS, was nicht verbraucht wird in nächsten Monat übernommen. 35 DM... Hm, wies seit der Euro-Umstellung aussieht weiß i net...
Realität ist der bedauerliche Zustand, der auf mangelnden Alkoholkonsum zurückzuführen ist.

mmueller

Erfahrener Schreiberling

  • »mmueller« ist männlich

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 28.01.2002

Wohnort: Afgh. Gebirgsland

Beruf: Wissen ist Macht

3

23.02.2002, 01:48

komplexes thema

moin.

Zitat

Original von cowhen
-kleines handy
-wenig grundgebühr
-wenn mögl. freiminuten


hm.. der eplus tarif ist ganz gut, ja. hat mein bruder sich auch zugelegt. allerdings solltest du auch auf den rest achten. minutenpreise, die dann nicht mehr inklusive sind (oder in andere netze gehen) etc. ich weiß nicht, was da da sonst noch alles kostet. mit den freiminuten fällt mir ansonsten allerdings auch kein anderer anbieter ein (man belehre mich eines besseren).

vielleicht einfach mal auf www.handy.de gucken. da gibts auch tarifübersicht und sowas.

was das handy an sich angeht, ist das ja auch schon so ne wisenschaft für sich. soll das teil nur kleine sein (und vor allem wie klein), was für extras sollte es haben, was ist nur schnick-schnack. dann kommen womöglich noch irgendwelche marken-vorlieben hinzu..

letztlich denke ich, daß es nur darauf ankommt, was du hinterher damit alles machen willst.das "nur erreichbar sein" kanns ja nicht sein, dann könntest du dein prepaid ja behalten.

cowhen

Muuuh!

  • »cowhen« ist männlich
  • »cowhen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 374

Registrierungsdatum: 13.12.2001

4

23.02.2002, 11:10

@mieks wg. eplus

hmmm.... hört sich ja nich schlecht an, der tarif, aber wie ist es bei eplus mit der erreichbarkeit. ich wohne (noch )weiter ausserhalb und da sollte das handy dann auch schon funzen....


thx


cowhen
plenty of time to relax when you are dead

mmueller

Erfahrener Schreiberling

  • »mmueller« ist männlich

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 28.01.2002

Wohnort: Afgh. Gebirgsland

Beruf: Wissen ist Macht

5

23.02.2002, 11:11

fragen

Zitat

Original von cowhen
hmmm.... hört sich ja nich schlecht an, der tarif, aber wie ist es bei eplus mit der erreichbarkeit. ich wohne (noch )weiter ausserhalb und da sollte das handy dann auch schon funzen....


mußte einfach mal bei eplus nachfragen dann. die werden dir das schon sagen können.

  • »Florian Klaus« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 18.12.2001

Wohnort: Hannover, Köln

Beruf: FHler

6

23.02.2002, 11:32

Der E-Plus Tarif is wirklich ok. Lohnt sich schon.
Einen Nachteil ham nur Leute, die dich anrufen und kein E-Plus haben, sondern Festnetz oder D1, D2, D3, D4...
Da klingelt bei E-Plus dann die Kasse. Informier dich mal. Bei Fremdnetzen räumen die ganz schön ab. Aber das juckt DICH ja dann nicht. :P
Die Netzabdeckung ist aber ganz passabel. Sollte sogar in SHG funktionieren, ganz im Gegensatz zu D2. Da hat man schon Probleme mit dem Netz, wenn Fenster und Türen geschlossen sind.... :)
Ich werd mir trotzdem im Sommer auch E-Plus zulegen. Hat was.

Wegen Handy musste schon konkreter werden. Ich find z. B. das neue Nokia 5510 ganz cool.

http://www.nokia.de/mobile_phones/produkte/5510/index.html

Auch wenn es ne komische Tastatur hat - es hat nen MP3-Player. Juhu. Endlich kann der Discman zu Hause bleiben.....
Aber das musste selba wissen.
Ach ja, und ich würde Handys mit ner Klappe vermeiden. Wie z. B. die Ericsson-Krücken. Einmal runtergefallen = wegschmeißen.

mmueller

Erfahrener Schreiberling

  • »mmueller« ist männlich

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 28.01.2002

Wohnort: Afgh. Gebirgsland

Beruf: Wissen ist Macht

7

23.02.2002, 11:39

handy-wahl

Zitat

Original von Florian Klaus
Wegen Handy musste schon konkreter werden. Ich find z. B. das neue Nokia 5510 ganz cool.
Auch wenn es ne komische Tastatur hat - es hat nen MP3-Player. Juhu. Endlich kann der Discman zu Hause bleiben.....
Ach ja, und ich würde Handys mit ner Klappe vermeiden. Wie z. B. die Ericsson-Krücken. Einmal runtergefallen = wegschmeißen.


also das nokia im querformat qürde ich mir nie anschaffen. mag ja sein, daß es nen tollen mp3-player hat, aber vom aussehen her ist es elendig und von der bedienung her solls auch nicht so toll sein (hab ich nur mal im fernsehen kurz gesehen). objektiv kann ich mich dazu natürlich jetzt nicht äußern, hatte das teil nch nie in der hand.

anosnsten gibts ja eh tausend kleine handies.. wie ich schon sagte, auf www.handy.de gibts da viel zu gucken. man muß da ja nix kaufen, aber angucken kann man sich die handies da ja mal - und wenn einem eins gefällt, guckt man halt nach, wo mans billigst kriegen kann ;)

ich persönlich habe seit über 3 jahren siemens (s6-telefonzelle, c25-scheißteil, s35-angenehm).. bin eigentlich ganz zufrieden damit. und bildmitteilungen brauch ich ja eh nicht (kostet viel zu viel kohle).
im sommer wirds dann vielleicht mal eins von den neuen simens teilen. mal sehen.

also, cowhen, wähle weise ;) guck dich n bißchen um im netz und informier dich, was genau du brauchst für das, was du damit anfangen willst. sonst zahlste am ende drauf.

Olli

Fachschafts-Oldie

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 10.12.2001

Wohnort: Expo Stadt Sarstedt

Beruf: Master Informatik

8

23.02.2002, 12:16

E-Plus Werbung

Das gute bei dem E-Plus Time and More Student 60 (habe ich auch :D ) ist, dass die Inklusivminuten auch in alle Handynetze gelten, sodass es dir im Prinzip völlig egal sein kann, wohin du anrufst, außer natürlich zu 0190 .... ;)

Aber es lohnt sich alleine schon wegen der 50 SMS, denn bei gerechneten 10 SMS = 10x40PF = 4DM = irgendwas in Euro bekommst du ja praktisch 20DM geschenkt, und das ist bei keinem Tarif sonst der Fall.

Die Netzabdeckung in Hannover und Umgebung ist echt gut, außer vielleicht im Multimedia-Hörsaal, aber wenn man sich ein bissl weiter nach oben setzt, sollte auch das gehen :D

Falls du vorausschauenderweise ein Vieltelefonierer wirst oder bist, dann schau dir mal den E-Plus Professional an. Da hast du zwar mind. 20DM Grundgebühr, aber die Gespräche kosten echt nur Pfenningbeträge und, ganz wichtig, sekundengenaue Abrechnung!!!!!!!!

tja, wer die Wahl hat ......

MfG Olli
"This is an event more exciting than the World Cup, the World Series, and World War II combined." (Dodgeball: A True Underdog Story, 2004)

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • »Informatik Minister« ist männlich

Beiträge: 1 234

Registrierungsdatum: 11.12.2001

9

23.02.2002, 12:16

sooooo

MEISL - Guter Onlineladen

Haben mir zwar grad ein angekratztes handy im offenen karton geschickt, aber auf jedenfall seriöser und günstiger laden, haben es ohne murren zurückgenommen und schicken neues...kein problem...

ausserdem haben einige freunde da bestellt und sind alle zufrieden...

also da kannste dich auch ma umgucken....

Zypressen Hügel

Junior Schreiberling

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 22.12.2001

10

23.02.2002, 12:17

@ daniel

es gibt im übrigen nicht nur den time&more 60 studententarif, sondern auch den time&more 25 studenttarif. 50 freie sms, 30 freiminuten, 25 DM (euro weiss ich nicht) grundgebühr. erreichbarkeit genauso gut (oder schlecht) wie d1 und d2. superhotline, wenn man sie mal erreicht und superabrechnung (es wird immer vom ersten bis zum letzten tag des monats abgerechnet, niemals so eine muchelscheisse wie bei d1 oder so, wo im märz nochmal gespräche für november abgerechnet werden und so). qualität der sprachübetragung top (gsm 1800) + jeden monat die gelegenheit zum kostenlosen tarifwechsel.

lohnt sich wirklich, ich bin seit '96 bei eplus und habe noch nie klagen können.
Man kann auch ohne Spass Alkohol haben 8)

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • »Informatik Minister« ist männlich

Beiträge: 1 234

Registrierungsdatum: 11.12.2001

11

23.02.2002, 12:22

geht ja zack zack hier

E-Plus = solides netz im stadtbereich...und sonst bestimmt auch

service is echt gut, 1000 und du hast superschnell wen anner strippe....
24/7, kann man auch nachts alleine gut anrufen und private gespräche führen, wenn man das bedürfnis nach sich bückenden angestellten hat

wunschrufnummer, aber VORHER im eplus shop erkundigen, welche noch frei ist, sonst geben die dir irgendeine und du musst 60 Mark bezahlen, wennde dann doch noch wechseln willst

und alles geil, was in obrigen nachrichten steht

mmueller

Erfahrener Schreiberling

  • »mmueller« ist männlich

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 28.01.2002

Wohnort: Afgh. Gebirgsland

Beruf: Wissen ist Macht

12

23.02.2002, 12:31

klingt bekannt

Zitat

Original von Zypressen Hügel
(es wird immer vom ersten bis zum letzten tag des monats abgerechnet, niemals so eine muchelscheisse wie bei d1 oder so, wo im märz nochmal gespräche für november abgerechnet werden und so).


hab meinen alten d2-vertrag gekündigt gehabt und die end-abrechnung ist auch abgebucht vom konto.

und dann kam diese woche eine neue rechnung, in der genau der auf der endabrechnung stehende betrag noch offen sein soll, obwohl der ja vom konto schon runter ist.

hotline war dann vom festnetz aus seltsamerweise nicht erreichbar, hat immer nur fehlergeräusch gegebn (ist nicht erreichbar oder son scheiß)). vom handy aus gings dann, nur daß ich keinen mitarbeiter rangekriegt hab. aber das "band" hat mich dann aufgeklärt, daß es wohl allgemein zu solchen fehler-rechnungen gekommen ist und daß man sich keine sorgen machen solle, daß zuviel abgebucht würde.

saftladen.

mmueller

Erfahrener Schreiberling

  • »mmueller« ist männlich

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 28.01.2002

Wohnort: Afgh. Gebirgsland

Beruf: Wissen ist Macht

13

23.02.2002, 12:35

apropos

Zitat

Original von Informatik Minister
wunschrufnummer, aber VORHER im eplus shop erkundigen, welche noch frei ist, sonst geben die dir irgendeine und du musst 60 Mark bezahlen, wennde dann doch noch wechseln willst


noch ganz wichtig, fällt mir grad ein: kündigungsfristen, wenn man dann doch mal unzufreiden ist. man hat ja dann doch meist (dank der subventionierten handies) diese 24-monats-binde. will im bedarfsfall rechtzeitig gekündigt werden, sonst siehts düster aus. ich werde das, trotz guten services und so bei meinem provider (viag) machen, weil ich keinen bock habe, an 1 oder 2 jahre länger laufenden vertrag gebunden zu sein. werde dann wohl einen jederzeit kündbaren vertrag abschließen. muß leider so sein, weil man mir ja nicht zugestehen will, daß ich meine nummern behalte und trotzdem monatlich raus kann. darf ich hinterher wieder allen leuten neue nummern geben - verdammt.

silence

Junior Schreiberling

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: reagenzglas

Beruf: tellerwäscher

14

23.02.2002, 13:55

Zitat

Original von Informatik Minister
E-Plus = solides netz im stadtbereich...und sonst bestimmt auch


also ich habe die erfahrung gemacht, sobald du aus der stadt raus bist und in ein weniger dicht besiedeltes gelände kommst, kannst du dich schon mit dem gedanken anfreunden per "rauchzeichen" oder "buschtrommel" zu kommunizieren, da i.a. der empfang echt besch...eiden ist.

auch auf autobahnen ist man mit t-mobile besser beraten,..., ansonsten kann man mit eplus gut leben.
"Wir stecken immer in der Scheisse, nur die Tiefe ändert sich."
(Ein unbekannter Softwareentwickler)

mmueller

Erfahrener Schreiberling

  • »mmueller« ist männlich

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 28.01.2002

Wohnort: Afgh. Gebirgsland

Beruf: Wissen ist Macht

15

23.02.2002, 14:10

Zitat

Original von silence
also ich habe die erfahrung gemacht, sobald du aus der stadt raus bist und in ein weniger dicht besiedeltes gelände kommst, kannst du dich schon mit dem gedanken anfreunden per "rauchzeichen" oder "buschtrommel" zu kommunizieren, da i.a. der empfang echt besch...eiden ist.


tja, kann ich nicht gut mitreden. hate bisher nur n bißchen d2 und jetzt viag. und viag hat ja den großen vorteil für mich, daß, sobald das viag-netz nachläßt, ich automatisch bei d1 eingebucht werde. also hab ich quasi immer netz.

sehr schön auch: ich hab in ganz lehrte (jaja, is n bißchen außerhalb hier, aber egal) homezone. das sind definitiv mehr als 500 meter radius. von meinem haus sinds ca. 3 oder 4 km bis zur b65 (da hörts dann langsam auf mit homezone). und dafür hab ich dann auch gleich noch meinen festnetzanschluß zum mitnehmen sozusagen. wenn ich dann mal hier im ort zum kiosk laufe, bin ich trotzdem noch "zuhause" :D finde ich echt gut. rmuntert dazu, doch mal vom handy aus zu telefonieren, statt immer nur die doch etwas teuren sms zu verschicken.

yv

Junior Schreiberling

  • »yv« ist weiblich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 11.12.2001

16

21.03.2002, 19:50

günstiger Handy- Tarif

@Cowhen:
Ich weiss nicht, wie viel Du telefonierst, falls sich das bei Dir in Grenzen hält, ist, glaube ich, www.super24.de ganz empfehlenswert. Zu den jeweiligen Tarifen kannst Du Dir das Netz aussuchen, aber keine Sorgen wegen EPlus, das hat auch in der Botanik Empfang, nur nicht im MM- Hörsaal X( !

cowhen

Muuuh!

  • »cowhen« ist männlich
  • »cowhen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 374

Registrierungsdatum: 13.12.2001

17

23.03.2002, 14:28

hab das passende gefunden...

Zitat

Falls du vorausschauenderweise ein Vieltelefonierer wirst oder bist, dann schau dir mal den E-Plus Professional an. Da hast du zwar mind. 20DM Grundgebühr, aber die Gespräche kosten echt nur Pfenningbeträge und, ganz wichtig, sekundengenaue Abrechnung!!!!!!!!

ich hab jetz sonen eplus professional tarif. bin sehr zufrieden. die netzabdeckung ist auch im tiefsten hinterland ok (scheint besser als ihr ruf) und die gesprächsgebühren sind einfach nur angenehm. ganz wichtig auch für mich: telefonieren kostet rund um die uhr das gleiche.
aufa cebit gabs da nen sonder-angebot, mit billigem handy und 6 mo keine grundgebühr da hab ich zugeschlagen.

also bin zufrieden und kann eplus professional weiterempfehlen... die angebote von quam und super24 unterscheiden sich kaum von dem was man eplus selbst bekommt.

thx für eure tips

gruss

cowhen
plenty of time to relax when you are dead

migu

free rider

  • »migu« ist männlich

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

18

23.03.2002, 21:48

Quam

Quam ist interessant: Die Tarife sind dort so gestaltet, dass es egal ist, in welches Netz du telefonierst.
Das finde ich gut, denn so muss man sich darüber keine Gedanken machen.

Außerdem hat Quam auch Tarife für Leute mit bereits vorhandenem Handy. Da bekommt man je nach Tarif zwischen 15 und 30 Minuten pro Monat "geschenkt", wenn man kein neues Handy nimmt.

Ich würd gern zu Quam wechseln, weil mir die Tarife zusagen, doch mein Vertrag bei Hutchison (Netz: E-Plus) läuft noch ein halbes Jahr.

Die Sitte mit den 24 Monaten Laufzeit sollte man etwas verändern. So ist es kaum möglich, sich flexibel für einen anderen (besseren) Anbieter zu entscheiden; man ist festgenagelt für zwei Jahre.
Ich bin zwar recht zufrieden, doch würd ich mich auf ein neues Handy - z.B. das Siemens ME 45 - freuen.

@cowhen:
Hast du den Quam-Tarif von der CeBIT gewählt? Das Angebot war ja interessant.
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

EvilHomer

Junior Schreiberling

  • »EvilHomer« ist männlich

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 12.12.2001

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Da kommt Ihr nie drauf ;-)

19

23.03.2002, 22:31

@migu :O

wenn du den post von cowhen mal ganz durchgelesen hättest, dann würde dir auffallen, dass er sich für den eplus professional tarif entschieden hat.

cu EvilHomer

When people look like ants - pull
When ants look like people - pray


migu

free rider

  • »migu« ist männlich

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

20

24.03.2002, 00:10

Zitat

Original von EvilHomer
@migu :O

wenn du den post von cowhen mal ganz durchgelesen hättest, dann würde dir auffallen, dass er sich für den eplus professional tarif entschieden hat.

cu EvilHomer


Ups! Ja sicher. Verzeihung für meine Blödheit.
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.