You are not logged in.

PeeMan

Trainee

  • "PeeMan" started this thread

Posts: 52

Date of registration: Jan 9th 2002

1

Monday, February 25th 2002, 6:54pm

Zur EBS-Klausur

Wollte mal wissen wie ihr so mit der zeit
hingekommen seid ?! Ich fand das war reichlich knapp bemessen (bin noch nichtmal zu den shellscriptaufgaben) gekommen :(
Ansonsten war sie aber in ordnung ..zumindest konnte man sich prima drauf vorbereiten fand ich und die aufgaben waren ja echt fast mit denen der letzten klausuren identisch.

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

2

Monday, February 25th 2002, 7:01pm

Ja, deinen Aussagen stimme ich zu. Mir ist die Zeit auch recht knapp vorgekommen, zumahl meine Hand nicht so schnell schreiben wollte, wie ich es ihr befahl. Dummes Ding!

Hauptsache bestanden, oder?
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

Ingo

Trainee

  • "Ingo" is male

Posts: 32

Date of registration: Jan 23rd 2002

Location: Bonn

3

Monday, February 25th 2002, 7:13pm

War jemand schlau genug?

Hallo!

Ich wollte nur mal nachhören ob jemand die Klausur mitgenommen hat, oder sie mal noch so aus dem Kopf hinschreiben kann.

Damit tut ihr dem nächsten Semester einen riesen gefallen

Bis dann,
Ingo :cool:

Mieks

Alter Hase

  • "Mieks" is male

Posts: 106

Date of registration: Jan 14th 2002

Location: Linden

4

Monday, February 25th 2002, 7:20pm

ich hab das ding, wer wills haben ? bzw. wohin soll ich schicken ?
Realität ist der bedauerliche Zustand, der auf mangelnden Alkoholkonsum zurückzuführen ist.

Cee

Trainee

  • "Cee" is male

Posts: 90

Date of registration: Jan 17th 2002

Location: H. an der L.

Occupation: wenn ich das jetzt noch wüsste....

5

Monday, February 25th 2002, 7:50pm

Hier posten oder an die Fachschaft schicken. habe leider keinen Scanner, sonst würde ich es selbst tun.
Es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen!
-
www.shadowirc.org
-

MAX

Senior Schreiberling

  • "MAX" is male

Posts: 822

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hannover

6

Monday, February 25th 2002, 9:18pm

Hallo liebe Fachschaft!!!!

Ich habe heute die EBS Klausur mitgenommen!!! Naja gescannt habe ich auch und auf den Server geschickt, also könnt ihr haben! Adresse:
http://homepages.compuserve.de/maximmartchenko/
Ich habe mal die Klausur im pdf Format gemacht und dann noch im tif Format gepackt mit winace! Die Dateien heißen dann Ebs_tif.ace und ebs_klausur.pdf
Also viel Spaß damit!!! Und bitte auf einen anderen Server hochladen, denn ich glaube nicht, dass sie bei mir so liegen bleiben!!!
mfg
MAX

MAX

Senior Schreiberling

  • "MAX" is male

Posts: 822

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hannover

7

Monday, February 25th 2002, 11:53pm

Hallo noch mal!!!

Wer hat Aufgabe 2.2 aus der EBS-Klausur gelöst??? Bitte hier reinposten!!!
mfg
MAX

PhilRM

Gründer

  • "PhilRM" is male

Posts: 867

Date of registration: Dec 9th 2001

Location: Hannover

Occupation: äh... :)

8

Tuesday, February 26th 2002, 1:50am

Quoted

Original von MAX
Ich habe heute die EBS Klausur mitgenommen!!! Naja gescannt habe ich auch und auf den Server geschickt, also könnt ihr haben! Adresse:
http://homepages.compuserve.de/maximmartchenko/
Ich habe mal die Klausur im pdf Format gemacht und dann noch im tif Format gepackt mit winace! Die Dateien heißen dann Ebs_tif.ace und ebs_klausur.pdf
Also viel Spaß damit!!! Und bitte auf einen anderen Server hochladen, denn ich glaube nicht, dass sie bei mir so liegen bleiben!!!
mfg
MAX


Merci. Wir basteln grad einen High-Speed-Download-Server zusammen. :) -> Da wirds dann zu finden sein, stay tuned :D -> Also, wer noch Klausuren o.ä. hat > jetzt schicken!
"Sie haben also einen, äh, einen Master of Bachelor?" (Human Resources, T-Systems, Cebit)

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

9

Tuesday, February 26th 2002, 10:17am

ich probier mich mal...

da ich noch nie linux draufhatte...und auch mit UWIN wenig geübt hab, können natürlich billige syntaxfehler dasein...
aber prinzip dürfte klarwerden

ls ~sem01 >templiste
for i in ./templiste
do
if [ join $i liste ]
then
nothing (wie schreibt man, dass nix gemacht werden soll)
else
cat $i liste
fi
done
sort liste
rm templiste

Also Datei templiste mit dem aktuellen verzeichnisinhalt erstellen...und dann hab ich jede zeile (hoffe ich :( ) mit der liste geJOINt, was ja ein TRUE geben sollte, wenn die zeile da schon drin is, ansonsten, bei FALSE, wird $i der "liste" angehängt
dann sortiert und templiste gelöscht.
irgendwie etwas hausbacken, zum glück sind ja nur die dateinamen zu vergleichen...

besser is glaube ich auch mit CMP
da kann man das if weglassen, die 2 dateien CoMParen und das gibt ja wiederum genau die unterschiede aus, die man dann mit liste concateniert...

hoffe, dass es so in der richtung in ordnung geht...

PS: was isn bei 2.3 mit NORMALEN dateien gemeint...
nich nur auf -x sondern auch noch auf...ehmmm... -s und ! -d testen oder wie?!?
mistikack, das habich dann nicht

sebi

Junior Schreiberling

  • "sebi" is male

Posts: 153

Date of registration: Dec 10th 2001

Location: Hannover, Erde

Occupation: lebenskünstler

10

Tuesday, February 26th 2002, 11:04am

hier meine variante :

ls ~sem01 > temp
IF [ ! temp -eq liste ]
then
CMP temp liste > temp2
CAT liste temp2 | sort > tempneu
rm liste
rm temp
rm temp2
mv tempneu liste
fi

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

11

Tuesday, February 26th 2002, 7:07pm

Quoted

Original von Informatik Minister
PS: was isn bei 2.3 mit NORMALEN dateien gemeint...
nich nur auf -x sondern auch noch auf...ehmmm... -s und ! -d testen oder wie?!?
Mit -f kann man auf "normale" Dateien testen. 'man ksh' sagt dazu folgendes:

Source code

1
-f file   True, if file exists and is an ordinary file.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

12

Tuesday, February 26th 2002, 7:21pm

blödes ausrufungszeichen aber auch

steht extra nen ! dran, aber ich übergehs enifach so...
aber wie gesehn, hätt ich eh nicht -f gemacht

-f testet laut skript ja, ob eine datei existiert...

was ist die definition von "normal"...nicht leer? kein dir? kein ln?

nungut, theo inf ruft und zetert...

schönen abend

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

13

Tuesday, February 26th 2002, 7:40pm

Quoted

Original von Informatik Minister
-f testet laut skript ja, ob eine datei existiert...

was ist die definition von "normal"...nicht leer? kein dir? kein ln?
Hab's gerade mal ausprobiert: -f erkennt nur "normale" Dateien, also keine Verzeichnisse, special files und sonstige Sonderfälle.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

sebi

Junior Schreiberling

  • "sebi" is male

Posts: 153

Date of registration: Dec 10th 2001

Location: Hannover, Erde

Occupation: lebenskünstler

14

Thursday, February 28th 2002, 9:27pm

ist / war EBS eigentlich benotet, oder nur bestehen & überleben ?

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

15

Thursday, February 28th 2002, 9:32pm

denke...

...auf jedenfall benotet....

kanns nicht beschwören, aber warum sollte es nicht so sein?!?

hilfreich, ich weiss :P

MAX

Senior Schreiberling

  • "MAX" is male

Posts: 822

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hannover

16

Thursday, February 28th 2002, 9:35pm

Also...

Laut dem Lehrveranstaltungskatalog wird die EBS Klausur benotet!!!
mfg
MAX

PS: Hmmm.. Zu spät gewesen, aber trotzdem!

Shadow

... mit bunten Sternchen und so

  • "Shadow" is male

Posts: 838

Date of registration: Dec 21st 2001

Location: Hamburg

17

Friday, March 1st 2002, 12:25pm

Quoted

Original von sebi
hier meine variante :

ls ~sem01 > temp
IF [ ! temp -eq liste ]
then
CMP temp liste > temp2
CAT liste temp2 | sort > tempneu
rm liste
rm temp
rm temp2
mv tempneu liste
fi


Korrekt wäre ein join-Einzeiler:

Source code

1
ls | join -a 1 - liste | sort -o liste


Aber darauf bin ich in der Prüfung auch nicht gekommen...

Gruß

Shadow
"Man hält die Erzeugung von Information für ein Zeichen von Intelligenz, während in Wirklichkeit das Gegenteil richtig ist: Die Reduktion, die Auswahl der Information ist die viel höhere Leistung."
-- Heinz Zemanek

sebi

Junior Schreiberling

  • "sebi" is male

Posts: 153

Date of registration: Dec 10th 2001

Location: Hannover, Erde

Occupation: lebenskünstler

18

Friday, March 1st 2002, 12:26pm

unter anderem korrekt :)

... sonst hätten sie geschrieben "schreiben sie in einer zeile..." :)

Shadow

... mit bunten Sternchen und so

  • "Shadow" is male

Posts: 838

Date of registration: Dec 21st 2001

Location: Hamburg

19

Friday, March 1st 2002, 12:34pm

Quoted

Original von sebi
unter anderem korrekt :)

... sonst hätten sie geschrieben "schreiben sie in einer zeile..." :)



Okay, unter Anderem.

Aber ich hab mir in der Prüfung einen mit cat und grep abgebrochen ... sollte in etwa funktionieren, aber sie wollten wohl auf join hinaus. Mal sehen, wieviele Punkte das gibt... :))

Man sieht sich gleich im Audimax. Hoffe, das läuft halbwegs...

cu
Shadow

"Man hält die Erzeugung von Information für ein Zeichen von Intelligenz, während in Wirklichkeit das Gegenteil richtig ist: Die Reduktion, die Auswahl der Information ist die viel höhere Leistung."
-- Heinz Zemanek

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

20

Friday, March 1st 2002, 12:34pm

Quoted

Original von Shadow
Korrekt wäre ein join-Einzeiler:

Source code

1
ls | join -a 1 - liste | sort -o liste
Ich glaube nicht, daß von uns erwartet wurde, Optionen von join zu kennen, die wir in der Vorlesung nicht behandelt haben. Es geht aber auch ganz ohne join (ist zwar etwas länger, aber funktioniert definitiv):

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
#!/bin/ksh

for i in `ls ~`
do
  inlist=0
  for j in `cat liste`
  do
    if [ $i = $j ]
    then
      inlist=1
    fi
  done
  if [ $inlist -eq 0 ]
  then
    echo $i >>liste
  fi
done

sort liste > liste_neu
mv liste_neu liste
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962