Sie sind nicht angemeldet.

migu

free rider

  • »migu« ist männlich
  • »migu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

1

10.01.2004, 11:32

SQL: dbms_output.put_line und CHAR

Ich habe folgendes Problem:

Für Blatt 11, Aufgabe 2 hole ich mir mittels Cursor aus der Tabelle state einen state_name in eine Variable s (also laut "describe state" vom Typ CHAR(14)). Diese will ich dann "einfach" mit dbms_output.put_line() ausgeben.
Doch Oracle zeigt mir den Fehler PLS-00306: wrong number or types of arguments in call to 'PUT_LINE' und ignoriert meine Anweisung (PL/SQL: Statement ignored).

Eine Konvertierung á la dbms_output.put_line(to_char(s)) geht auch nicht!

Es ist wie verhext! :( ?(
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »migu« (10.01.2004, 11:33)


migu

free rider

  • »migu« ist männlich
  • »migu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

2

10.01.2004, 12:24

RE: SQL: dbms_output.put_line und CHAR

Es war ein dummer und einfacher Fehler. :)

Mein Code vorher:

Quellcode

1
2
3
FOR s IN c_state LOOP
    dbms_output.put_line(s);
END LOOP;


und nachher:

Quellcode

1
2
3
FOR s IN c_state LOOP
    dbms_output.put_line(s.state_name);
END LOOP;


s wird nämlich implizit als Record angelegt!
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »migu« (10.01.2004, 12:24)