Sie sind nicht angemeldet.

Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • »Lucky« ist männlich
  • »Lucky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 17.10.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

1

30.07.2004, 16:20

ACPI unter Linux

Hey, ich hab neulich mal versucht Linux vernünftig auf mein Notebook zu packen, das ist ein Athlon XP-M 2600+. Jetzt hab ich das Problem, dass mein Suse 9.1 jedesmal das Zeitliche segnet, wenn ich nicht acpi=off setze im Bootmanager. Witzigerweise hängt er sich auch jedesmal an einer anderen Stelle auf. Immer zwischen PCI detection, das Ding mit den *** dahinter und dem login. Bevor er den grafischen Modus hinbekommt. Ich fände das gnaze auch nicht so schlimm, leider ist acpi für die Knöpfe verantwortlich, um zum Beispiel die Helligkeit des Display zu verändern. Und das geht so nicht! Das ist unbefriedigent. Hat da jemand einen Tipp für mich, woran das liegen könnte? Ich habe nur Suse 9.1 Standard Installation drauf, sonst nix. Keine anderen Treiber und nix. Acer hat auf seiner Webseite keinerlei Treiber für das Aspire 1350.
no risk no fun, no brain no pain nor gain

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lucky« (30.07.2004, 16:20)