You are not logged in.

killerkim

Praktikant

  • "killerkim" is male
  • "killerkim" started this thread

Posts: 18

Date of registration: Oct 4th 2004

1

Thursday, November 4th 2004, 12:26pm

Programmieren (Scheme) Hausübung 2

Wie kann man in Aufgabe 2 einen Counter einbauen?
Was mit Gewalt erlangt wird, kann nur mit Gewalt erhalten bleiben.(M.Ghandi)

DominionMADz

Junior Schreiberling

Posts: 165

Date of registration: Feb 8th 2002

Location: SHG

2

Thursday, November 4th 2004, 12:47pm

Prinzipskizze:

(define (funk n)
(define (inner n counter)
( /* hier muss die Logik von funk rein */
(inner n (+ counter 1))
(inner n 0)))

Viel Erfolg damit ^^

Marco

killerkim

Praktikant

  • "killerkim" is male
  • "killerkim" started this thread

Posts: 18

Date of registration: Oct 4th 2004

3

Thursday, November 4th 2004, 1:04pm

Aufgabe 2 Blatt 2

Wie kann man den Counter in eine Folge einbauen?
Z.B.
Ist n gerade, so wird n durch 2 geteilt
Ist n ungerade, so wird n mit 3 multipliziert und mit 1 addiert.

Diese Folge endet mit 1 und wiederholt sich in folgender weise: 1->4->2->1 ... usw

Die Prozedur (Collatz-length) soll die Länge dieser Zahlenfolge berechnen...
Was mit Gewalt erlangt wird, kann nur mit Gewalt erhalten bleiben.(M.Ghandi)

kurt

Zuhörer

Posts: 1

Date of registration: Oct 19th 2004

4

Thursday, November 4th 2004, 1:27pm

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
(define (collatz k) (if (even? k) (/ k 2) (+ 1 (* k 3))))
(define (collatz-length n) 
  (define (collatz-length-iter k l)
    (if (= k 1)
        l
        (collatz-length-iter (collatz k) (+ l 1))
        )
    )
  (collatz-length-iter n 1)
  )


Viel Vergnügen, Erfolg, Reichtum und Ansehen damit.

Justus

Junior Schreiberling

  • "Justus" is male

Posts: 152

Date of registration: Oct 16th 2004

Occupation: ich will auch mal Käptain sein!

5

Thursday, November 4th 2004, 10:28pm

Mal eine Frage zu Aufgabe 3.

Da steht die Prozedur (isbn-test 344615497) und ich soll die erste Ziffer plus der zweiten mal sonstwas und so weiter. Aber wie trenn ich die Zahlen denn? Oder soll ich die Prozedur so schreiben (isbn-test 3 4 4 6 1 5 4 9 7)?

SUPERDIM

Junior Schreiberling

  • "SUPERDIM" is male

Posts: 171

Date of registration: Oct 7th 2004

Location: Hannover

Occupation: 1. Semester M.Sc. Informatik

Dude

Junior Schreiberling

Posts: 181

Date of registration: Oct 11th 2004

7

Thursday, November 4th 2004, 10:44pm

In Worten:
Counter von 9 bis 0
Division der ISBN Nummer durch 10, den Rest mal den aktuellen Wert des Counters, Counter um 1 verringern
etc ....

Falls das nicht hilft, melden.

Justus

Junior Schreiberling

  • "Justus" is male

Posts: 152

Date of registration: Oct 16th 2004

Occupation: ich will auch mal Käptain sein!

8

Friday, November 5th 2004, 12:38am

Quoted



Die Prozedur (digit) geht leider nicht. Ich habe mir da was viel zu kompliziertes selber ausgedacht. Aber trotzdem thx

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

9

Friday, November 5th 2004, 9:10am

Quoted

Original von Justus

Quoted



Die Prozedur (digit) geht leider nicht.
Klar geht die. Was funktioniert bei Dir denn nicht?
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

killerkim

Praktikant

  • "killerkim" is male
  • "killerkim" started this thread

Posts: 18

Date of registration: Oct 4th 2004

10

Monday, November 8th 2004, 12:16am

Hausübung 2 Aufgabe 3

(define (isbn-test nummer)
(finde-quotient nummer 9 10 1 0))

(define (finde-quotient nummer zähler faktor1 faktor2 q)
(if (= zähler 0)
(remainder q 11)

(finde-quotient nummer (- zähler 1) (* 10 faktor1) (* 10 faktor2) (+ q (* zähler (quotient (remainder nummer faktor1) faktor2))))))
Was mit Gewalt erlangt wird, kann nur mit Gewalt erhalten bleiben.(M.Ghandi)