Sie sind nicht angemeldet.

T2k

Erfahrener Schreiberling

  • »T2k« ist männlich

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 09.10.2002

Wohnort: da drüben, gleich dort.

Beruf: Warum? Hmm, weil ich sonst nix mit meiner Zeit anzufangen weiß :D

21

09.03.2005, 20:51

afaik hatten wir semaphore so definiert, das down(s) passieren is, also wenn ein anderer thread bereits den kritischen bereich mit down betreten hat, wird der aktuelle thread bei der down anweisung geblockt, up gibt das ganze wieder frei...
aus datei uebung_9.pdf, entspricht einer klausuraufgabe herbst 2001:

Zitat


down(s){
s = s-1;
if(s<0) queue_this_process_and_block();
}
up(s){
s = s+1;
if(s<=0) wakeup_process_from_queue();
}


bei der konkreten aufgabenstellung ist afaik ein semaphor namens mutex gegeben, welcher den kritischen bereich schützt und ein zähler, welcher wie ein semaphor verwendet wird und im kritischen bereich ist, wieso dieser so verwendet wird ist mir leider nicht ganz klar, hat aber bestimmt mit der aufgabenstellung zu tun :rolleyes: (ein semaphor durch einen anderen schützten...ich weiss nicht :D).



so jetzt hab ich ma ne frage: klausur früjahr 2004 aufgabe 1a:
Aufgabe

Zitat


In einem multitaskingfähigen Rechner sind nach längerer Rechenzeit Freispeicher der folgenden
Größe vorhanden: 142 kB, 80 kB, 250 kB, 155 kB, 300 kB, 50 kB.
a) Wie groß schätzen Sie die Größe des gesamten Speichers? Gehen Sie davon aus, dass
der durchschnittliche Prozess doppelt so groß wie der durchschnittliche Freiraum ist.

Musterlösung:

Zitat

Nach der 50%-Regel existieren doppelt soviel Prozesse
wie Freispeicher. Für die Größe G gilt:
=> G=(2*2+1)*(142+80+250+155+300+50)kB
= 5*977kB = 4885kB

wieso 2*2+1? sollte es nicht 2+1 sein (doppelt nicht vier mal so groß)???


T2k
Die zweithäufigste Todesursache eines Soldaten ist das Gewicht seines Rückentornisters ("http://olnigg.de/" Aug05/Nr120)

smeyer82

Alter Hase

  • »smeyer82« ist männlich

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 14.10.2002

Wohnort: Ex-Kanzlerstadt Hannover

22

09.03.2005, 21:29

Zitat

Original von T2k
so jetzt hab ich ma ne frage: klausur früjahr 2004 aufgabe 1a:
Aufgabe

Zitat


In einem multitaskingfähigen Rechner sind nach längerer Rechenzeit Freispeicher der folgenden
Größe vorhanden: 142 kB, 80 kB, 250 kB, 155 kB, 300 kB, 50 kB.
a) Wie groß schätzen Sie die Größe des gesamten Speichers? Gehen Sie davon aus, dass
der durchschnittliche Prozess doppelt so groß wie der durchschnittliche Freiraum ist.

Musterlösung:

Zitat

Nach der 50%-Regel existieren doppelt soviel Prozesse
wie Freispeicher. Für die Größe G gilt:
=> G=(2*2+1)*(142+80+250+155+300+50)kB
= 5*977kB = 4885kB

wieso 2*2+1? sollte es nicht 2+1 sein (doppelt nicht vier mal so groß)???


Die 50%-Regel sagt aus, dass der durchschnittliche Prozess doppelt so groß wie der durchschnittliche Freiraum ist und dass es doppelt so viele Prozesse wie Freiräume gibt. Also 2 Prozesse auf einen Freiraum.

Durschnittlicher Freispeicher = (142+80+250+155+300+50)kB / 6
Und das ganze jetzt mit den Prozessen und den Freiräumen multipliziert:

1*6 = Anzahl der Freiräume
+ 2 * 6 = Anzahl der Prozesse * 2 für die doppelte Größe.

die 6 kann man rauskürzen, ergibt also die Formel der Lösung.

Ich hoffe, dass war einigermaßen klar...

Sebastian
"Sir! We are surrounded!" - "Excellent! We can attack in any direction!"

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • »Benjamin« ist männlich

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 01.10.2002

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Alumni

23

09.03.2005, 21:30

Zitat

Original von T2k

Zitat


In einem multitaskingfähigen Rechner sind nach längerer Rechenzeit Freispeicher der folgenden
Größe vorhanden: 142 kB, 80 kB, 250 kB, 155 kB, 300 kB, 50 kB.
a) Wie groß schätzen Sie die Größe des gesamten Speichers? Gehen Sie davon aus, dass
der durchschnittliche Prozess doppelt so groß wie der durchschnittliche Freiraum ist.

Musterlösung:

Zitat

Nach der 50%-Regel existieren doppelt soviel Prozesse
wie Freispeicher. Für die Größe G gilt:
=> G=(2*2+1)*(142+80+250+155+300+50)kB
= 5*977kB = 4885kB

wieso 2*2+1? sollte es nicht 2+1 sein (doppelt nicht vier mal so groß)???

T2k


Habe die Lösung in Zitat mal unterstrichen.
die 50%-Regel sagt was über die Anzahl aus. Wenn man nun sagt, dass der belegte Platz im Durchschnitt doppelt so groß is wie der Freiraum...
Dann ist es doppelt 2 +1 = 2*2+1 = 5
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

Flu

Praktikant

  • »Flu« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 09.10.2002

24

15.03.2005, 14:22

Wurde eigentlich irgendwas gesagt, wann wir mit den Ergebnissen rechnen könnnen?

brosi

Junior Schreiberling

  • »brosi« ist männlich

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 19.12.2001

Wohnort: LaLaLand

Beruf: M.Sc. Inf.

25

15.03.2005, 14:27

Zitat

Original von Flu
Wurde eigentlich irgendwas gesagt, wann wir mit den Ergebnissen rechnen könnnen?


Am 31. März ist Aushang und ab 10h Einsicht. (Wenn ich mich recht erinnere)
Es ist nicht möglich vorab Infos zu bekommen (per Mail o.ä.).
Habs schon probiert.

Marko

voigt

Praktikant

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 03.09.2004

26

30.03.2005, 16:56

Aushang

Ab sofort hängen die Klausurergebnisse der Klausur BS am Institut aus.
Leider ist es mir aus Datenschutzgründen von der Uni untersagt, die Ergebnisse in irgendeiner Form im Internet zu veröffentlichen.
Morgen ist die Einsicht zu der Klausur 10°°-12°° Uhr.

Gruß
Sebastian Voigt

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

27

31.03.2005, 11:31

Tja, dass kommt für mich jetzt leier etwas zu spät ):
Ist es denn evt. möglich, die Klausur noch einmal wann anders einzusehen (wenn ich das auf Grund meiner Note für angebracht erachte, ich weiß meine Note aber zZ noch icht)?
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

voigt

Praktikant

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 03.09.2004

28

31.03.2005, 12:18

schnell bei mir melden,
dann kann man notfalls eine weitere Einsicht absprechen

Gruß

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

29

31.03.2005, 13:59

Danke, aber ich habe gerade durch einen Kommilitonen meine Note bekommen und muss daher meine Klausur nicht unbedingt einsehen.

MfG
Markus
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...