You are not logged in.

Thomas

Trainee

  • "Thomas" started this thread

Posts: 73

Date of registration: Feb 6th 2002

Location: Langenhagen

Occupation: Implementierer

1

Wednesday, April 13th 2005, 9:17pm

Wissenschaftstheorie

Hallo,

war Jemand am heutigen Mittwoch bei der seminarähnlichen Vorlesung "Wissenschaftstheorie" und kann darüber etwas berichten?
Wie sieht es mit der Prüfung aus? Was ist das Thema?

Danke.

This post has been edited 1 times, last edit by "Thomas" (Apr 13th 2005, 9:18pm)


  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

2

Wednesday, April 13th 2005, 10:04pm

RE: Wissenschaftstheorie

Quoted

Original von Thomas
war Jemand am heutigen Mittwoch bei der seminarähnlichen Vorlesung "Wissenschaftstheorie" und kann darüber etwas berichten?
Wie sieht es mit der Prüfung aus? Was ist das Thema?
Prüfungsart und Thema stehen (wie eigentlich bei allen Lehrveranstaltungen) im LVK. ("Seminarleistung" ist dabei üblicherweise als "Referat" zu verstehen.)
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

SethGecco

Junior Schreiberling

  • "SethGecco" is male

Posts: 210

Date of registration: Nov 13th 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatik/ 5.

3

Thursday, April 14th 2005, 11:18am

Da war ich mal im letzten Semester einmal drin. Es gibt keine Klausur, man muss eine 20 bis 30 seitige Hausarbeit über ein Thema (wird im Seminar verkundet, individuell für jeden Teilnehmer) anfertigen. Fand ich persönlich sehr lästig und war nicht mehr da.