You are not logged in.

Diktator

Senior Schreiberling

  • "Diktator" is male
  • "Diktator" started this thread

Posts: 605

Date of registration: Feb 12th 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Gartenbau

1

Thursday, April 4th 2002, 10:58am

Gehalt

Kennt jemand von euch vielleicht das Durchschnittsgehalt eines Proffesors an der Uni (sowas wie Barke) und das eines wissenschaftlichen Mitarbeiters in €.
?(
Diktator
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. - Albert Einstein

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

2

Thursday, April 4th 2002, 11:51am

Quoted

Original von Diktator
Kennt jemand von euch vielleicht das Durchschnittsgehalt eines Proffesors an der Uni (sowas wie Barke) und das eines wissenschaftlichen Mitarbeiters in €.


Uni-Professoren haben in der Regel C3- oder C2-Stellen. Genaue Zahlen gibt es hier:
http://www.gew.de/service/gehalt/beamte/…beamte_west.pdf

WM werden nach BAT bezahlt. Dürfte so ungefähr BAT IIa sein.
http://members.dokom.net/t.frye/silke/tarif.html
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

Diktator

Senior Schreiberling

  • "Diktator" is male
  • "Diktator" started this thread

Posts: 605

Date of registration: Feb 12th 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Gartenbau

3

Thursday, April 4th 2002, 2:52pm

verdienen proffs und wms wirklich solcher hungergehälter? wieso sollte man dann noch an einer uni arbeiten?

?(
Diktator
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. - Albert Einstein

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

4

Thursday, April 4th 2002, 4:07pm

...

Ham ja noch andere Quellen...Industrie oder so.

Money - Still Root Of All Evil...

Achja, die werden doch inzwischen nach Leistung bezahlt, oder?
Wie sieht denn das näher aus...

Moppi

Praktikant

Posts: 7

Date of registration: Jan 27th 2002

5

Saturday, April 6th 2002, 9:04am

Quoted

Original von Diktator
verdienen proffs und wms wirklich solcher hungergehälter? wieso sollte man dann noch an einer uni arbeiten?

?(


In den Tabellen sind nur die Grundgehaltssätze abgebildet. Die Profs etc. bekommen aber auch noch Zulagen in fast der gleichen Höhe. Also kommt da doch schon ein schönes Sümmchen zusammen.

Und dann gibts natürlich noch allerhand Vergünstigungen im "normalen" Leben.

Gruß
Moppi

Diktator

Senior Schreiberling

  • "Diktator" is male
  • "Diktator" started this thread

Posts: 605

Date of registration: Feb 12th 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Gartenbau

6

Friday, April 8th 2005, 3:16pm

Quoted

Original von Moppi
Und dann gibts natürlich noch allerhand Vergünstigungen im "normalen" Leben.

kannst du das konkretisieren?
Diktator
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. - Albert Einstein

ap

Erfahrener Schreiberling

Posts: 269

Date of registration: Feb 14th 2002

Occupation: Student ;-)

7

Friday, April 8th 2005, 3:25pm

Quoted

Original von Diktator

Quoted

Original von Moppi
Und dann gibts natürlich noch allerhand Vergünstigungen im "normalen" Leben.

kannst du das konkretisieren?


Zum Beispiel der B-Tarif bei den Versicherungen. Und der macht schon ganz schön was aus. Ich spare z. B. durch den B-Tarif bei der Kfz-Versicherung im Jahr knapp 100 EUR (HF+TK+VK, SF6, Golf V).
Who the fuck is General Failure and why does he read my hard disk? ?(

Norton

Trainee

  • "Norton" is male

Posts: 67

Date of registration: Feb 5th 2005

Occupation: Spaß

8

Monday, April 11th 2005, 7:56pm

Joachim:

Diene Links sind kaputt. Seite nicht gefunden

hamena314

Zerschmetterling

  • "hamena314" is male

Posts: 2,032

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatikstudent (d'uh)

9

Monday, April 11th 2005, 7:59pm

Also gestern hab' ich im TV Studenten gesehen, die sich ausgezogen, fotografiert, damit einen Kalender gemacht und den verkauft haben, um den Gewinn dem Fachbereich und den Dozenten zukommen zu lassen...
Waren allerdings auch Sportstudenten ... ob das mit uns Informatikern auch gehen würde? :D
Freiwillige vor!!! =)

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

This post has been edited 1 times, last edit by "hamena314" (Apr 11th 2005, 8:00pm)


Norton

Trainee

  • "Norton" is male

Posts: 67

Date of registration: Feb 5th 2005

Occupation: Spaß

10

Monday, April 11th 2005, 8:01pm

Meine Meinung nach, Sie verdienen gut! :)

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

11

Monday, April 11th 2005, 8:06pm

Quoted

Original von Norton
Joachim:

Diene Links sind kaputt. Seite nicht gefunden
Wundert mich nicht, der Beitrag ist ja auch schon über drei Jahre alt ...
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

12

Monday, April 11th 2005, 8:09pm

Quoted

Original von Norton
Joachim:

Diene Links sind kaputt. Seite nicht gefunden
Schau mal auf's Datum seines Beitrags. Er ist über drei Jahre alt. :)

EDIT: Wieder mal eine Überschneidung. Mist. ;)
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

This post has been edited 1 times, last edit by "migu" (Apr 11th 2005, 8:10pm)


Norton

Trainee

  • "Norton" is male

Posts: 67

Date of registration: Feb 5th 2005

Occupation: Spaß

13

Monday, April 11th 2005, 8:57pm

:D

LOL

ich habe nicht das Datum geshen!!!

das ist sehr alt.

Jethro

Junior Schreiberling

  • "Jethro" is male

Posts: 185

Date of registration: Oct 15th 2002

14

Monday, April 11th 2005, 9:29pm

Quoted


kannst du das konkretisieren?

Diktator hat 3 Jahre gebraucht um diese Frage richtig zu formulieren? 8o
Information is like a mist, you have to breath it in

(De-Phazz - Information)

This post has been edited 1 times, last edit by "Jethro" (Apr 11th 2005, 9:30pm)


  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

15

Monday, April 11th 2005, 9:39pm

Quoted

Original von Jethro

Quoted


kannst du das konkretisieren?

Diktator hat 3 Jahre gebraucht um diese Frage richtig zu formulieren? 8o
Er hat halt gründlich überlegt. :D
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

Diktator

Senior Schreiberling

  • "Diktator" is male
  • "Diktator" started this thread

Posts: 605

Date of registration: Feb 12th 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Gartenbau

16

Monday, April 11th 2005, 10:06pm

Quoted

Original von Joachim

Quoted

Original von Jethro

Quoted


kannst du das konkretisieren?

Diktator hat 3 Jahre gebraucht um diese Frage richtig zu formulieren? 8o
Er hat halt gründlich überlegt. :D

In der Tat habe ich das. Bin halt ein nachdenklicher Mensch...
Diktator
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. - Albert Einstein

6oeser6u6e

Junior Schreiberling

  • "6oeser6u6e" is male

Posts: 217

Date of registration: Mar 10th 2004

Location: Wolfsburg; Wohnort: Hannover-Nordstadt

Occupation: um Abstand zu der dämlichen Masse zu gewinnen... naja und wegen Geld ;P

17

Monday, April 11th 2005, 10:25pm

aber wie kommst du dann mit der häufigen Zeitbeschränkung von 90 minuten in ner Prüfung klar?

achso is wohl zu einfach zum denken zu müssen ;)
Unwissenheit ist ein Segen

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

18

Monday, April 11th 2005, 11:20pm

Quoted

Original von 6oeser6u6e
aber wie kommst du dann mit der häufigen Zeitbeschränkung von 90 minuten in ner Prüfung klar?
Das ist kein Problem. Denn in Prüfungen muß man ja keine Fragen stellen.

Als Prüfer sähe die Sache mit derart langen "Verzögerungszeiten" schon schlimmer aus.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

This post has been edited 1 times, last edit by "Joachim" (Apr 11th 2005, 11:20pm)


Diktator

Senior Schreiberling

  • "Diktator" is male
  • "Diktator" started this thread

Posts: 605

Date of registration: Feb 12th 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Gartenbau

19

Tuesday, April 12th 2005, 8:09am

Quoted

Original von Joachim
Als Prüfer sähe die Sache mit derart langen "Verzögerungszeiten" schon schlimmer aus.

Genau. Deshalb kann ich auch nicht Professor werden, sonst würden meine mündlichen Prüfungen Stunden dauern... :-(
Diktator
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. - Albert Einstein

This post has been edited 1 times, last edit by "Diktator" (Apr 12th 2005, 8:10am)


MadMaX

Trainee

Posts: 62

Date of registration: Mar 21st 2003

Occupation: Fertisch...

20

Tuesday, April 12th 2005, 9:34am

zum Thema

Wichtige Vergünstigungen:
- Beamten zahlen keinen Rentenversicherungsbeitrag (und bekommen doch Pension)
- Beamten bekommen Beihilfe zur Krankenversicherung, hier 50%. Wenn sie den Rest privat absichern und nicht zuviele Kinder haben, sparen sie hier nicht nur, sondern werden deutlich besser versorgt!

Außerdem haben Professoren wie Herr Barke eine C4-Stelle - steht zumindest auf der IMS-Seite! Manch andere wie z.B. Herr Vollmer bekommen C3. C2 gibt's wohl auch eher nur für Junior-Professuren a la dynamisches Duo Frau Henze/Herr Grimm.

Hinzu kommt, besonders im Hinblick der heutgen Zeit:
-ein äußerst sicherer Arbeitsplatz (Beamte eben)
-Freiheit der Lehre => man kann ihnen keine Arbeitszeiten vorschreiben

Dagegen könnte an ins Feld führen, daß man in der freien Wirtschaft ev. deutlich mehr verdienen könnte. Jedoch frage ich mich, wie das mit der Verwertung von Forschungsergebnissen aussieht, also was geschieht mit dem Geld, wenn ein Institut von Professor X an Firma Y etwas verkauft?