You are not logged in.

Arne

ThI

  • "Arne" is male
  • "Arne" started this thread

Posts: 1,798

Date of registration: Oct 7th 2002

Location: Hannover :)

Occupation: Lecturer ThI

1

Saturday, August 20th 2005, 12:01pm

GIS 1 Mitschrift

Für alle, die es interessiert eine GIS1 Vorlesungs- und Übungsmitschrift.

http://www.stud.uni-hannover.de/~ameier/gis1/GIS1SoSe05.pdf

Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.
"NP - The class of dashed hopes and idle dreams." Complexity Zoo

Arne

ThI

  • "Arne" is male
  • "Arne" started this thread

Posts: 1,798

Date of registration: Oct 7th 2002

Location: Hannover :)

Occupation: Lecturer ThI

2

Wednesday, August 24th 2005, 1:08pm

Bekannte Fehler / Ergänzungen:
2. Vorlesung + Übung, S.7: Welche Masche ist Nachbar von MASCHE 0?
7. Vorlesung + Übung, S.1: (ISO TC211)
7. Vorlesung + Übung, S.1: einheitl. Modellierung von topogr. Objekten und KATASTERdaten
7. Vorlesung + Übung, S.2: LGS, Beispiel: im Graphen müssen die großen X,Y mit den kleinen x,y vertauscht werden.
8. Vorlesung + Übung, S.1: Space Shuttle Mission in 2000
8. Vorlesung + Übung, S.2: unten: mit größtem MINimalen Winkel
9. Vorlesung + Übung, S.1: unten: der linke z-Vektor muss z_1 ... z_n heißen
9. Vorlesung + Übung, S.5: g_3(T)= .... = -1/16(T^3-11T^2+31T-21)
9. Vorlesung + Übung, S.6: S(T) = a_0 + a_1*T + a_2*T^2
10. Vorlesung + Übung, S.1: ab "für T = T_i" bis "-> jeweils..." muss (T-T_i) durch (T_i - T_{i-1}) ersetzt werden. selbiges weiter unten ab "Für den Stützpunkt T=T_i gilt:"
10. Vorlesung + Übung, S.2, unten: a_2[i,i+1] = ... + 3*(s_{i+1}-2s_i)/(...)
10. Vorlesung + Übung, S.2, unten: a_3[i,i+1] = (...)/( (T_{i+1} - T_i) ^2)...
10. Vorlesung + Übung, S.4, unten: a_1II = a_1I + 2a_2I ....
11. Vorlesung + Übung, S3, unten: = (z_k-z_j)/(delta x) - ....
"NP - The class of dashed hopes and idle dreams." Complexity Zoo

dfex

Junior Schreiberling

  • "dfex" is male

Posts: 248

Date of registration: Dec 11th 2001

3

Wednesday, August 24th 2005, 7:22pm

Quoted

Original von vier
Bekannte Fehler / Ergänzungen:


Nur zum selber reinschreiben? Oder haste das pdf aktualisiert? Für die, dies noch nich gedruckt haben?

Arne

ThI

  • "Arne" is male
  • "Arne" started this thread

Posts: 1,798

Date of registration: Oct 7th 2002

Location: Hannover :)

Occupation: Lecturer ThI

4

Wednesday, August 24th 2005, 10:22pm

habs noch nicht aktualisiert
"NP - The class of dashed hopes and idle dreams." Complexity Zoo

Der Micha

Trainee

  • "Der Micha" is male

Posts: 38

Date of registration: Mar 28th 2003

Location: Hannover Südstadt

5

Thursday, August 25th 2005, 10:29am

Moin.

Haben der Herr Übungsleiter oder Frau Sester noch irgendwas zur Klausur
gesagt? Also Aufgabenumfang oder was man auf jeden Fall lernen sollte
oder so???

This post has been edited 2 times, last edit by "Der Micha" (Aug 25th 2005, 10:32am)


Arne

ThI

  • "Arne" is male
  • "Arne" started this thread

Posts: 1,798

Date of registration: Oct 7th 2002

Location: Hannover :)

Occupation: Lecturer ThI

6

Thursday, August 25th 2005, 1:00pm

steht in der Übungsmitschrift der 12. Übung in meinem pdf oben
"NP - The class of dashed hopes and idle dreams." Complexity Zoo

KingLifetec

Praktikant

  • "KingLifetec" is male

Posts: 31

Date of registration: Feb 18th 2004

7

Thursday, August 25th 2005, 9:58pm

Interpolation

Es kommt also nichts über Interpolationsverfahren dran ?
Kann ich mir dann den Teil schenken?
Oder müssen wir wissen, wie man einen Punkt anhand von Stützpunkten und einem entsprechenden Interpolationsverfahren berechnet?
Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!

Arne

ThI

  • "Arne" is male
  • "Arne" started this thread

Posts: 1,798

Date of registration: Oct 7th 2002

Location: Hannover :)

Occupation: Lecturer ThI

8

Thursday, August 25th 2005, 10:01pm

wer hat gesagt, es kämen keine interpolationsverfahren dran?
"NP - The class of dashed hopes and idle dreams." Complexity Zoo

KingLifetec

Praktikant

  • "KingLifetec" is male

Posts: 31

Date of registration: Feb 18th 2004

9

Thursday, August 25th 2005, 10:14pm

Steht jedenfalls nicht bei den Sachen, die für die Klausur relevant sind.
Also bei der Übung 12 wo alle Punkte aufgeführt sind, die man für die Klausur können muss.
Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!

Arne

ThI

  • "Arne" is male
  • "Arne" started this thread

Posts: 1,798

Date of registration: Oct 7th 2002

Location: Hannover :)

Occupation: Lecturer ThI

10

Thursday, August 25th 2005, 10:16pm

Also auf den letzten beiden Seiten im PDF steht ganz klar, dass Interpolation Klausur relevant ist.
... wer lesen kann, ist klar im Vorteil :)
"NP - The class of dashed hopes and idle dreams." Complexity Zoo

cowhen

Muuuh!

  • "cowhen" is male

Posts: 1,374

Date of registration: Dec 13th 2001

11

Thursday, August 25th 2005, 11:29pm

Quoted

Original von vier
... wer lesen kann, ist klar im Vorteil :)
pwned! :D
plenty of time to relax when you are dead

KingLifetec

Praktikant

  • "KingLifetec" is male

Posts: 31

Date of registration: Feb 18th 2004

12

Friday, August 26th 2005, 4:50pm

Übung

Hat einer die Lösungen für die Übungen zufällig in digitaler Form ?
Oder könnte sie einscannen und mir schicken?
Und hat jemand das Passwort für die letzten Übungen?

Danke schon mal
Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!

T2k

Erfahrener Schreiberling

  • "T2k" is male

Posts: 339

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: da drüben, gleich dort.

Occupation: Warum? Hmm, weil ich sonst nix mit meiner Zeit anzufangen weiß :D

13

Friday, August 26th 2005, 6:02pm

@KingLifetec: passwort siehe pn/pm

and den übungs-'musterlösungen' währe ich auch interessiert


T2k
Die zweithäufigste Todesursache eines Soldaten ist das Gewicht seines Rückentornisters ("http://olnigg.de/" Aug05/Nr120)

Jens

Praktikant

  • "Jens" is male

Posts: 18

Date of registration: Dec 11th 2001

14

Sunday, August 28th 2005, 4:58pm

7. Vorlesung + Übung, S.3: Y=m*sin(alpha)*x + m*cos(alpha)*y + b

dfex

Junior Schreiberling

  • "dfex" is male

Posts: 248

Date of registration: Dec 11th 2001

15

Tuesday, August 30th 2005, 1:49pm

gleitende polynomflächen

es geht darum eine Schrägebene der form

z(x,y) = a0 + a1 x + a2 y

zu berechnen. Man hat dazu eine Menge an Punkten gegeben (siehe Vorlesung vom 27.06.)

Für die Lösung ist dort angegeben:

X = ( A^T * P * A )^-1 * A^T * P * Z

X ist der Lösungsvector mit a0,a1,a2
A ist eine 4x3 Matrix (4 Zeilen), da 4 Punkte gegeben sind
Z sind die jeweiligen Höhen zu den Punkten

P ist ein Vector (4x1) mit Gewichten.

Rein rechentechnisch kann das ganze nun aber nicht funktionieren. Da schrittweise in die Formel eingesetzt ergibt sich:


A^T = 3x4

3x4 * P(4x1) = 3x1

3x1 * 4x3 = Fehler!!!


Kann mir also jemand sagen, wie das funktioniert? Wahrscheinlich habe ich einfach nur die falsche Lösungsformel.

Meine Überlegungen, dass man ja für eine SchrägEBENE nur die 3 nächsten Stützpunkte betrachten müsste, weil alles andere ja Approximationen sind, führen ebenfalls auf Grund unlösbarer Matrizenrechnung nicht weiter ..

Google ist gerade mit den deutschen Begriffen auch nicht sehr hilfreich..

dfex

Junior Schreiberling

  • "dfex" is male

Posts: 248

Date of registration: Dec 11th 2001

16

Wednesday, August 31st 2005, 12:47pm

RE: gleitende polynomflächen

Quoted

from Jan.Haunert@ikg.uni-hannover.de
Hallo Michael,

die Gewichtsmatrix P ist eine quadratische Matrix.
In deinem Beispiel hat sie die Dimension 4x4.
Wenn man von unkorrelierten Beobachtungen ausgeht,
dann sind nur die Diagonalelemente mit den Gewichten besetzt.
Ich vermute, dass dieses in deinem Beipiel der Fall ist.
Im Allgemeinen verwendet man für P die inverse Kovarianzmatrix der Beobachtungen (abgesehen von einem skalaren Faktor).

Gruß
Jan Haunert


damit wäre das geklärt

Der Micha

Trainee

  • "Der Micha" is male

Posts: 38

Date of registration: Mar 28th 2003

Location: Hannover Südstadt

17

Wednesday, August 31st 2005, 5:24pm

hat jetzt irgendjemand eigentlich lösungen von den hausübungen?
wäre da speziell an den lösungen zu übung 6 und 7 interessiert...

This post has been edited 1 times, last edit by "Der Micha" (Aug 31st 2005, 5:24pm)


zakarumite

Trainee

  • "zakarumite" is male

Posts: 56

Date of registration: Feb 15th 2004

18

Wednesday, August 31st 2005, 7:30pm

hat niemend diese klausur geschriben? kann niemand was empfehlen??
...

This post has been edited 1 times, last edit by "zakarumite" (Aug 31st 2005, 7:35pm)


Hogi

Trainee

  • "Hogi" is male

Posts: 69

Date of registration: Oct 8th 2003

Location: Rinteln

19

Wednesday, August 31st 2005, 9:25pm

kann mir noch mal jemand das pwd für die übungsmaterialien und die vorlesung per pn schicken? danke.

dfex

Junior Schreiberling

  • "dfex" is male

Posts: 248

Date of registration: Dec 11th 2001

20

Wednesday, August 31st 2005, 10:06pm

Quoted

Original von zakarumite
hat niemend diese klausur geschriben? kann niemand was empfehlen??

Diese Klausur wird dieses Semester das erste Mal geschrieben. Vorher war die Vorlesung zweigeteilt und es gab zwei mündliche Prüfungen.
Was willst du empfohlen haben?

Meine Empfehlung: Lerne das PDF oben.