You are not logged in.

Torrero

Senior Schreiberling

  • "Torrero" is male
  • "Torrero" started this thread

Posts: 854

Date of registration: Oct 16th 2003

Location: Laatzen

Occupation: Angewandte Informatik

1

Tuesday, October 4th 2005, 11:56pm

Mikroökonomie

Hat das wer schon mal belegt und kann über den Schwierigkeitsgrad etc. berichten ?
Reicht evtl. der Besuch der angebotenen Übung, denn die Vorlesung überschneidet sich bei mir mit was anderem.

PhilRM

Gründer

  • "PhilRM" is male

Posts: 867

Date of registration: Dec 9th 2001

Location: Hannover

Occupation: äh... :)

2

Wednesday, October 5th 2005, 7:57pm

Moin.

Als ich das belegt habe, hat der Dozent (Twelemann) auf der Website Folien zur Verfügung gestellt, die man in der Vorlesung dann vervollständigen musste. Soweit ich mich erinnere hat er ganz am Ende kurz vor der Klausur dann doch die vollständigen Folien ins Netz gestellt. Das solltest du klären.

Die Übung zu besuchen macht Sinn, denn die Klausur ähnelt den dort besprochenen Aufgaben. Wichtig: In diesem Institut wird peinlichst genau auf Feinheiten geachtet: Zum Beispiel wurde einem Kommilitonen Punkte in der Klausur abgezogen, weil die Achsen des gezeichneten Koordinatensystems nicht mit Lineal gezeichnet waren und/oder sich nicht berührt haben(!) sowie, weil Rechenwege für Rechnungen, die man normal im Kopf macht, in der abgegebenen Klausur gefehlt haben.

Schwierigkeitsgrad: Normal bis Einfach, wenn man obiges beachtet.

-phil
"Sie haben also einen, äh, einen Master of Bachelor?" (Human Resources, T-Systems, Cebit)

Hannes5282

Trainee

  • "Hannes5282" is male

Posts: 57

Date of registration: Nov 13th 2002

3

Wednesday, October 5th 2005, 8:40pm

Obiges kann ich nur bestätigen! Achte auf die Details!!

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

4

Wednesday, October 5th 2005, 10:06pm

Das alles ist wirklich gut zu wissen. Danke für die Hinweise! :)
(Ich will Mikroökonomie auch belegen.)
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

5

Monday, October 10th 2005, 7:12pm

Prüfungstermin wann? (circa)

Wann fand denn letztes Frühjahr die Klausur statt (genaues Datum)?
Ich gehe davon aus, dass für nächstes Frühjahr ein vergleichbarer Termin gewählt wurde.
Schonmal danke für eine Antwort.
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

Torrero

Senior Schreiberling

  • "Torrero" is male
  • "Torrero" started this thread

Posts: 854

Date of registration: Oct 16th 2003

Location: Laatzen

Occupation: Angewandte Informatik

6

Tuesday, October 18th 2005, 12:05pm

Da ich heute bei der zeitgleichen REWE 1 - Vorlesung war, wollte ich fragen, was der Dozent so zum Ablauf des Ganzen gesagt hat und ob Folien bereitgestellt werden.
Zur Übung selbst will ich hingehen, da es sich mit nix anderem überschneidet.

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

7

Tuesday, October 18th 2005, 5:31pm

Ich war heute früh in der Vorlesung.
Alles Wissenswerte findet man unter http://www.wiwi.uni-hannover.de/konj/meyer/unterlagen.html
Die dort veröffentlichten Folien sollen nur das Mitschreiben erleichtern und sind deshalb unvollständig. Herr Meyer schreibt die fehlenden Wörter in der Vorlesung dazu. Das dient sicherlich der "Hörerbindung".
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

Torrero

Senior Schreiberling

  • "Torrero" is male
  • "Torrero" started this thread

Posts: 854

Date of registration: Oct 16th 2003

Location: Laatzen

Occupation: Angewandte Informatik

8

Tuesday, October 18th 2005, 11:27pm

Quoted

In der Übung kann durch erfolgreiche Teilnahme an einer Klausur ein Leistungsnachweis erbracht werden. Das Klausurergebnis kann durch Beteiligung an Hausaufgaben verbessert werden (Gewichtung in diesem Fall: Klausur: 50%, Hausarbeiten: 50%).


Wie soll man das verstehen, wenn man ne 1 in den Hausaufgaben hat und in der Klausur z.B. ne 3, dann kriegt man ne 2 als Endnote ?

Das mit den Folien ist ärgerlich, aber irgendwie doch verständlich. Da er aber wohl strikt nach dem einen Buch vorgeht, werde ich mir das irgendwoher besorgen.
Klausur am 9.2., am gleichen Tag wie Rewe2, zum Glück nicht zur selben Uhrzeit..

This post has been edited 1 times, last edit by "Torrero" (Oct 18th 2005, 11:29pm)


migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

9

Wednesday, October 19th 2005, 12:09am

Quoted

Original von Torrero

Quoted

In der Übung kann durch erfolgreiche Teilnahme an einer Klausur ein Leistungsnachweis erbracht werden. Das Klausurergebnis kann durch Beteiligung an Hausaufgaben verbessert werden (Gewichtung in diesem Fall: Klausur: 50%, Hausarbeiten: 50%).


Wie soll man das verstehen, wenn man ne 1 in den Hausaufgaben hat und in der Klausur z.B. ne 3, dann kriegt man ne 2 als Endnote ?
So verstehe ich es jedenfalls. Man "darf" aber auch nur in der Klausur eine 1,0 schreiben und das habe ich vor. :rolleyes:

Quoted

Klausur am 9.2., am gleichen Tag wie Rewe2, zum Glück nicht zur selben Uhrzeit..
Da kann man sich wirklich nicht beklagen, oder? ;) :P
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

cipi

Praktikant

  • "cipi" is male

Posts: 30

Date of registration: Oct 20th 2005

10

Sunday, October 23rd 2005, 8:42pm

War jemand von euch in der Vorlesung am letzten Donnerstag, die statt der Übung gehalten wurde ?

Ich habe leider Donnerstags um diese Zeit schon eine andere Veranstaltung und kann somit nicht zu der Übung. Deswegen wäre jetzt meine Frage, ob was Wichtiges zu dem Ablauf der Übung gesagt wurde ?

Der erste Übungszettel ist ja schon online und ich frage mich, was damit gemeint ist, dass 50% der Endnote aus den Übungsaufgaben besteht. Was ist, wenn ich nur den ersten Zettel mache und dann im Grunde eine 5.0 bekomme, weil mir der Rest fehlt ? Das wäre ja äußerst negativ für meine Endnote...

Außerdem würde ich gerne wissen, wann und wo man die Zettel abgeben muss ? Wenn die Abgabe vor der Übung ist wäre das für mich ja auch nicht sonderlich genial, weil ich zu dem Zeitpunkt ja schon die andere Veranstaltung besuchen muss. Kann man die wohl vorher auch schon woanders abgeben ?

Kann man Mikroökonomie überhaupt ohne Übung bestehen ? Weiß jemand aus den letztem Jahr, ob die Lösungen zu den Aufgaben aus der Übung auch online gestellt werden ? Sonst wäre es ziemlich cool, wenn mir jm. die Aufzeichnung aus den Übungen geben könnte, damit ich die selbstständig nacharbeiten kann.

Gruß,
cipi

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

11

Sunday, October 23rd 2005, 8:46pm

Quoted

Original von cipi
Kann man Mikroökonomie überhaupt ohne Übung bestehen ?
§ 9 (3) der Prüfungsordnung wird Deine Frage beantworten.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

12

Sunday, October 23rd 2005, 9:00pm

Quoted

Original von cipi
Deswegen wäre jetzt meine Frage, ob was Wichtiges zu dem Ablauf der Übung gesagt wurde ?
Letzten Donnerstag war noch keine Übung, sondern einmalig Vorlesung. Darauf hatte Herr Meyer in der Vorlesung am Dienstag auch hingewiesen.

Quoted

Original von Joachim

Quoted

Original von cipi
Kann man Mikroökonomie überhaupt ohne Übung bestehen ?
§ 9 (3) der Prüfungsordnung wird Deine Frage beantworten.
Jawohl, denn dort steht: "Ein Bestehen der Prüfung muss auch ohne Testatbewertung möglich sein." ;)
Siehe auch http://www.wiwi.uni-hannover.de/konj/ver…ebnisse0405.pdf
(Dort ist ersichtlich, dass Teilnehmer die Klausur ohne Übung bestanden.)
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

cipi

Praktikant

  • "cipi" is male

Posts: 30

Date of registration: Oct 20th 2005

13

Sunday, October 23rd 2005, 9:03pm

ahh, danke, aber das war nicht ganz das worauf die Frage abzielte.

... die Frage zielte nur darauf ab, ob man den Stoff in der Übung auch nachholen kann bzw. ob man ohne den Stoff den Kurs erfolgreich abschließen kann. Und ob man die Übungsaufgaben auch ohne Übung schaffen kann ...

cipi

This post has been edited 2 times, last edit by "cipi" (Oct 23rd 2005, 9:05pm)


cipi

Praktikant

  • "cipi" is male

Posts: 30

Date of registration: Oct 20th 2005

14

Sunday, October 23rd 2005, 9:11pm

nagut die Klausurergebnisse waren ja ganz gut würde ich jetzt mal so deuten.

Bei der ersten Vorlesung war ich ja auch und wußte ja, dass Donnerstag nur Vorlesung war. Hätte ja sein können, dass er in der Vorlesung schon was zum Ablauf der Übungen gesagt hat.

Vielleicht erstmal die 1. Übung abwarten, vielleicht weiß dann jemand von euch mehr (kann ja leider nicht hin :()

cipi

cipi

Praktikant

  • "cipi" is male

Posts: 30

Date of registration: Oct 20th 2005

15

Saturday, October 29th 2005, 2:27pm

Übung

Kann mir jemand sagen, welche Infos bzgl. der Übungszettel aus der Übung in Mikroökonomik man wissen sollte ?

z.B. wann und wo ist die Abgabe der Übungsaufgaben ? Oder gibt es einen Kasten, in dem man die Lösungen schon vorher hineinwerfen kann ?

Werden Lösungen zu den Übungsaufgaben online gestellt ?

Gruß,
cipi

Torrero

Senior Schreiberling

  • "Torrero" is male
  • "Torrero" started this thread

Posts: 854

Date of registration: Oct 16th 2003

Location: Laatzen

Occupation: Angewandte Informatik

16

Sunday, November 20th 2005, 11:48pm

Gibt es eigentlich schon ne Uhrzeit für die Klausur am 9.2.06, denn an diesem Tag finden außerdem noch die BWL2-Klausur und die ReWe2-Klausur statt, so dass ich jetzt irgendwie davon ausgehe, dass sich da was überschneiden wird.
BWL2 soll von 16.30-17.30h ablaufen, zu ReWe2 meinte der Dozent damals irgendwann zwischen 18 und 20 Uhr.

cipi

Praktikant

  • "cipi" is male

Posts: 30

Date of registration: Oct 20th 2005

17

Tuesday, November 22nd 2005, 8:23pm

ja, das habe ich schon letzte woche bemerkt und bin ebenfalls betroffen, weil ich auch die BWL II Klausur schreibe.

Deswegen habe ich Herrn Bruns letzten Do. auch eine Mail bzgl. des Klausurtermins geschickt, aber bisher noch keine Antwort erhalten. Vielleicht kannst du ihm ja auch nochmal schreiben, damit er weiß, dass es nicht nur einen betrifft !

cipi

Torrero

Senior Schreiberling

  • "Torrero" is male
  • "Torrero" started this thread

Posts: 854

Date of registration: Oct 16th 2003

Location: Laatzen

Occupation: Angewandte Informatik

18

Wednesday, November 23rd 2005, 10:18pm

Herr Bruns und Emails ist glaube ich so ne Sache für sich, habe jedenfalls vor einem Jahr auf 2 emails überhaupt keine Antwort enthalten. Also würde persönliches ansprechen wohl mehr helfen, glaube ich jedenfalls.

cipi

Praktikant

  • "cipi" is male

Posts: 30

Date of registration: Oct 20th 2005

19

Thursday, November 24th 2005, 11:09pm

gehst du zufällig zur Mikroökonomik Übung und könntest mir irgendwie (ggf. gescannt) deine Mitschrift bzw. die Lösungen geben / schicken ?

Ich kann ja leider wegen dem BWL Kurs nicht hin und würde mir schon ganz gerne die Lösungen anschauen. Wäre super cool, wenn das gehen würde ...

cipi

Torrero

Senior Schreiberling

  • "Torrero" is male
  • "Torrero" started this thread

Posts: 854

Date of registration: Oct 16th 2003

Location: Laatzen

Occupation: Angewandte Informatik

20

Thursday, November 24th 2005, 11:16pm

Quoted

Original von cipi
gehst du zufällig zur Mikroökonomik Übung und könntest mir irgendwie (ggf. gescannt) deine Mitschrift bzw. die Lösungen geben / schicken ?

Ich kann ja leider wegen dem BWL Kurs nicht hin und würde mir schon ganz gerne die Lösungen anschauen. Wäre super cool, wenn das gehen würde ...

cipi


Da muss ich dich ich leider nein sagen, da ich zu dieser Zeit arbeite, aber ich habe mir 3 Bücher aus der Bibliothek beschafft, die ziemlich gut zu lesen sind, und alle Themen abdecken.
Die Folien von Herrn Meyer sind zwar unvollständig aber man kann ja ungefähr sehen, was er so lehrt und sich danach richten.
Was Aufgaben angeht helfen da Teilweise auch die Bücher weiter, vor allem bei Rechenaufgaben.
Bei den Folien selbst, kann man z.B. hier gucken, sind (komplette) Vorlesungsfolien der UNI aus Vaduz, die ne ähnliche Gliederung verfolgt :
http://www.kofl.li/mikro_detail_ws_0506.asp