Sie sind nicht angemeldet.

fatdolphin

Trainee

  • »fatdolphin« ist männlich
  • »fatdolphin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 30.05.2005

1

07.10.2005, 17:27

Beginn der Vorlesung Rechnernetze I

weiß jemand vielleicht, wann die erste Vorlesung von Rechnernetze I stattfindet.12.10 oder eine Woche später?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fatdolphin« (07.10.2005, 17:28)


  • »Joachim« ist männlich

Beiträge: 2 863

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hämelerwald

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

2

07.10.2005, 19:46

RE: Beginn der Vorlesung Rechnernetze I

Zitat

Original von fatdolphin
weiß jemand vielleicht, wann die erste Vorlesung von Rechnernetze I stattfindet.12.10 oder eine Woche später?
Wen nichts anderes explizit vermerkt ist, dann beginnen Lehrveranstaltungen an unserer Fakultät in der ersten Semesterwoche. Ich würde an Deiner Stelle also davon ausgehen, daß es bereits in der kommenden Woche losgeht.

Ich sehe auch ehrlich gesagt keinen Grund dafür, warum eine unserer Vorlesungen erst eine Woche später beginnen sollte ...
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Joachim« (07.10.2005, 19:47)


Torrero

Senior Schreiberling

  • »Torrero« ist männlich

Beiträge: 854

Registrierungsdatum: 16.10.2003

Wohnort: Laatzen

Beruf: Angewandte Informatik

3

07.10.2005, 22:57

Zitat


Ich sehe auch ehrlich gesagt keinen Grund dafür, warum eine unserer Vorlesungen erst eine Woche später beginnen sollte ...


Web Data Management beginnt ne Woche später.

migu

free rider

  • »migu« ist männlich

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

4

08.10.2005, 09:02

Zitat

Original von Torrero

Zitat


Ich sehe auch ehrlich gesagt keinen Grund dafür, warum eine unserer Vorlesungen erst eine Woche später beginnen sollte ...

Web Data Management beginnt ne Woche später.
Was willst du uns damit sagen?
Ich bin auch der Ansicht, dass man die erste Vorlesungswoche nicht verschenken sollte. (Das führt doch nur zu mehr Druck am Ende des Semesters.)
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

Hannes5282

Trainee

  • »Hannes5282« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 13.11.2002

5

08.10.2005, 12:52

verrät mir jemand woher ihr wisst, wann Rechnernetze 1 stattfindet?
dabei könnt ihr mir auch gleich schrieben wann es denn nun genau anfängt..., sprich die uhrzeit!
ich ging bis jetzt vom 13. aus..., musste aber feststellen, das noch die ankündigung von 2004 ist....
und im LVK stehts auch nicht...


danke!

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • »Benjamin« ist männlich

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 01.10.2002

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Alumni

6

08.10.2005, 13:00

Zitat

Original von Hannes5282
verrät mir jemand woher ihr wisst, wann Rechnernetze 1 stattfindet?


Joachim schrieb doch, woher er das weiß. Vorlesungsbeginn ist diese Woche am 10.10. Wenn für eine Veranstaltung nichts anderes explizit angekündigt ist, wird sie dann auch in der Woche anfangen. Ändern sich Termine nicht, stimmen oft die vom Vorjahr. Im Zweifelsfall schreibt man eine Email an den Dozenten. :)
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • »Informatik Minister« ist männlich

Beiträge: 1 234

Registrierungsdatum: 11.12.2001

7

08.10.2005, 13:11

"Fliegenpilze! Löwen!! Das Leben ist gefährlich." -- www.katzundgoldt.de

Hannes5282

Trainee

  • »Hannes5282« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 13.11.2002

8

08.10.2005, 13:22

Zitat

Original von metalhen

Zitat

Original von Hannes5282
verrät mir jemand woher ihr wisst, wann Rechnernetze 1 stattfindet?


Joachim schrieb doch, woher er das weiß. Vorlesungsbeginn ist diese Woche am 10.10. Wenn für eine Veranstaltung nichts anderes explizit angekündigt ist, wird sie dann auch in der Woche anfangen. Ändern sich Termine nicht, stimmen oft die vom Vorjahr. Im Zweifelsfall schreibt man eine Email an den Dozenten. :)


ich wollte auch vielmehr wissen, woher ihr den "genauen" wochentag wisst. also, dass die vorlesung mittwochs stattfindet.

danke an Informatik Minister, das kannte ich noch garnet...

Torrero

Senior Schreiberling

  • »Torrero« ist männlich

Beiträge: 854

Registrierungsdatum: 16.10.2003

Wohnort: Laatzen

Beruf: Angewandte Informatik

9

10.10.2005, 00:33

Auf der Seite von Rechnernetze I gibt es ne Probeklausur, sieht die "echte" Klausur auch so ähnlich aus, also 30 Kurzfragen, und dann 1-2 größere ?
Das ganze sieht irgendwie nach übelem Auswendiglernem aus.

Bin nämlich noch am überlegen, ob Rechnernetze oder Entwurf diskreter Steuerungen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Torrero« (10.10.2005, 00:34)


dfex

Junior Schreiberling

  • »dfex« ist männlich

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 11.12.2001

10

10.10.2005, 00:43

Zitat

Original von Torrero
Auf der Seite von Rechnernetze I gibt es ne Probeklausur, sieht die "echte" Klausur auch so ähnlich aus, also 30 Kurzfragen, und dann 1-2 größere ?
Das ganze sieht irgendwie nach übelem Auswendiglernem aus.

Jo, die richtige Klausur sieht (fast) genau so aus. Jedemege Kurzfragen, die in der Menge gar nicht mehr kurz sind und zwei bis drei große Aufgaben, die jeweils aus ca. acht Teilaufgaben bestehen.

In erster Linie ist es wohl eine "Auswendiglern-Klausur". Wenn man in der Materie drin steckt, reicht wohl aber auch das Aneignen von ein wenig Detailwissen aus den Folien.

Wenn man von Grund auf auswendig lernt, schafft man aber auch mit 2-3 Tagen Folien blättern schon eine akzeptable Note (inkl. Besuch der Vorlesung natürlich) ..

Torrero

Senior Schreiberling

  • »Torrero« ist männlich

Beiträge: 854

Registrierungsdatum: 16.10.2003

Wohnort: Laatzen

Beruf: Angewandte Informatik

11

10.10.2005, 00:46

Wie sieht denn ungefähr die Übung zu dieser Vorlesung aus ?

Vertiefung von Themen der Vorlesung, oder gibt es da auch was zu rechnen usw. ?

dfex

Junior Schreiberling

  • »dfex« ist männlich

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 11.12.2001

12

10.10.2005, 00:56

Zitat

Original von Torrero
Wie sieht denn ungefähr die Übung zu dieser Vorlesung aus ?

Damals waren es transparente Termine, bei denen sich Vorlesung und Übungen vermischen, wobei die Übung oft sehr vorlesungsähnlich (ums mal vorsichtig auszudrücken) ausfiel.
Also eher lange Vorlesungen ..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dfex« (10.10.2005, 00:58)


Torrero

Senior Schreiberling

  • »Torrero« ist männlich

Beiträge: 854

Registrierungsdatum: 16.10.2003

Wohnort: Laatzen

Beruf: Angewandte Informatik

13

10.10.2005, 01:01

Und werden, falls es Übungen gibt, die Materialien dazu im Netz veröffentlicht ?

migu

free rider

  • »migu« ist männlich

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

14

10.10.2005, 09:19

Zitat

Original von Torrero
Und werden, falls es Übungen gibt, die Materialien dazu im Netz veröffentlicht ?
Wie dfex schon andeutet, findet keine übliche Übung statt. Die Folien der Vorlesung und "Übung" werden aber immer ins Web gestellt (mal früher, mal später).
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

thommyslaw

Junior Schreiberling

  • »thommyslaw« ist männlich

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 07.10.2003

15

10.10.2005, 15:14

Herr Grimm hat mir heute per eMail geantwortet:

Zitat

Sehr geehrter Herr Skowron,

die Vorlesung beginnt tatsächlich am 12.10., Ort ist das Kesselhaus, ich habe die Informationen auf der Webseite aktualisiert. Allerdings ist momentan eine Baustelle direkt vor dem Hörsaal, so dass wir ggf. in den Seminarraum ausweichen müssen. Das wird sich aber erst direkt vor der Vorlesung entscheiden.

Viele Grüße
C. Grimm


http://www.rrzn.uni-hannover.de/rechnernetze1_ws0304.html

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

16

10.10.2005, 15:14

Letztes Jahr war es so, dass es de facto keine Übung war und Herr Grimm einfach die ganze Zeit durch gelesen hat. Das ist natürlich eine Frage der Konzentration, ich denke mal es ist aber ganz gut schaffbar (schwerer wird es, wenn man müde von der BS-Übung direkt davor kommt ;)).
Die Vorlesung an und für sich ist sehr umfangreich und sehr interessant. Es gibt ein Skript, welches Herr Grimm letztes Jahr zu jeder Vorlesung ausgedruckt für jeden mitgebracht hat, so dass man sich ggf. auch gleich Notizen machen kann. Die Vorlesung an und für sich ist Folien-an-die-Wand-und-ich-erklär-es-euch. ^^
Die Klausur hörte sich zumal sehr schwer an, und bis auf Kleinigkeiten wir Dijkstra-Algorithmus und die Sachen mit den MAC-Adressen ist es auch extremes auswendig lernen. Bei der Klausur an und für sich ging das dann aber trotzdem alles sehr flüßig von der Hand, weil es auch nicht das absolute Detailwissen war (aber immer noch genug). Also sicherlich anspruchsvoll, aber nicht schwer.

Fazit:
-Dienstags Abends zeitig zu Bett, Mittwochs morgens ausgeruht zur Vorlesung, und man hat keine Probleme. [SIZE=7]Oder halt total müde hingehen, das geht auch, aber es war sehr anstrengend dadurch ^^,[/SIZE]
-Sehr interessante und empfehlungswerte Vorlesung.
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus« (10.10.2005, 15:15)


thommyslaw

Junior Schreiberling

  • »thommyslaw« ist männlich

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 07.10.2003

17

10.10.2005, 15:41

dieses kleingedruckte solltest du dir abgewöhnen, davon tun mir die augen weh :/ ;)

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

18

10.10.2005, 15:57

Oh, sorry, ich vergesse immer, dass nicht alle Leute Opera benutzen und einfach auf die Plustaste des Nummernblock drücken können, bzw. strg+mausrad benutzen können. ;)
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

  • »RedCapFabse« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 03.07.2003

Wohnort: Uslar

Beruf: Mathematik Str. Informatik

19

10.10.2005, 17:08

Zitat

Original von Markus
Oh, sorry, ich vergesse immer, dass nicht alle Leute Opera benutzen und einfach auf die Plustaste des Nummernblock drücken können, bzw. strg+mausrad benutzen können. ;)


Firefox-Nutzer drücken einfach Strg+Plustaste :-)
Das war ein bisschen wie Weihnachten wenn's nur Socken gibt oder irgendsowas.
Wir haben uns alle gefreut ohne Ende und dann kommt so'n Drecksgeschenk.

Jürgen Klopp zum Spiel Argentinien gegen Holland.

st0n3d

Junior Schreiberling

  • »st0n3d« ist männlich

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 09.10.2003

Wohnort: Hildesheim

20

10.10.2005, 17:26

[Strg] + Mausrad geht im Firefox auch. Bei mir zumindest. Ich glaube wir schweifen vom Thema ab :D
"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer."

Dieter Hildebrandt