You are not logged in.

loki

Junior Schreiberling

  • "loki" is male
  • "loki" started this thread

Posts: 163

Date of registration: Dec 11th 2001

1

Tuesday, April 23rd 2002, 8:40am

ELEKTROTECHNIK AN DER FH

ich hab hier einen link zu einer elektrotechnik klausur
an der fh(ang.inf.) 8)
http://www.inform.fh-hannover.de/fsr/dow…lt_20010123.pdf
was sagt ihr dazu???
ganz schöner unterschied oder?

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

2

Tuesday, April 23rd 2002, 9:21am

Quoted

Original von loki
ich hab hier einen link zu einer elektrotechnik klausur
an der fh(ang.inf.) 8)
http://www.inform.fh-hannover.de/fsr/dow…lt_20010123.pdf
was sagt ihr dazu???
ganz schöner unterschied oder?
Würde ich so pauschal nicht sagen. Oder kennt jemand die entsprechende Vorlesung an der FH? So wir mir das scheint, wird dort mehr Stoff behandelt als bei uns, dafür geht es aber überhaupt nicht in die Tiefe. Und falls das wirklich so sein sollte, ist mir unsere E-Technik dann doch lieber. Die Vorgänge zu verstehen, halte ich für wichtiger als Widerstände ausrechnen zu können.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

DominionMADz

Junior Schreiberling

Posts: 165

Date of registration: Feb 8th 2002

Location: SHG

3

Tuesday, April 23rd 2002, 4:15pm

Quoted

Original von Joachim
[..] Und falls das wirklich so sein sollte, ist mir unsere E-Technik dann doch lieber. Die Vorgänge zu verstehen, halte ich für wichtiger als Widerstände ausrechnen zu können.


Thats right :D. Nix geht über unsere E-Technik :)


In diesem Sinne, lernt man schön 8)

Marco

Diktator

Senior Schreiberling

  • "Diktator" is male

Posts: 605

Date of registration: Feb 12th 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Gartenbau

4

Tuesday, April 23rd 2002, 6:06pm

andere schwerpunkte.

die fh sagt: Die Angewandte Informatik ist softwareorientiert und nur sehr wenig technisch.
unsere uni sagt: breite grundlagen in praktischer und technischer informatik....
vielleicht kommen auch daher unterschiede. trotzdem ist ein uni-studium sicher viel anspruchsvoller. das ist auch gut so.
außerdem meine ich, die fh hat den begriff ang.inf. falsch interpretiert. denn: angewandte informatik ist nicht gleich praktische informatik. so viel dazu.
Diktator
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. - Albert Einstein

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

5

Tuesday, April 23rd 2002, 6:30pm

angewandte informatik, erst theorie lernen, dann praktisch es nutzen.

;)
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

silence

Junior Schreiberling

Posts: 177

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: reagenzglas

Occupation: tellerwäscher

6

Wednesday, April 24th 2002, 8:57am

Quoted

Original von loki
was sagt ihr dazu???
ganz schöner unterschied oder?


also leichter geht es ja schon gar nicht mehr. das ist doch letztlich nix anderes als in ET1 in den ersten übungszetteln 8) gerechnet wird.
"Wir stecken immer in der Scheisse, nur die Tiefe ändert sich."
(Ein unbekannter Softwareentwickler)

loki

Junior Schreiberling

  • "loki" is male
  • "loki" started this thread

Posts: 163

Date of registration: Dec 11th 2001

7

Wednesday, April 24th 2002, 10:45am

Quoted

also leichter geht es ja schon gar nicht mehr. das ist doch letztlich nix anderes als in ET1 in den ersten übungszetteln gerechnet wird.


also so würd ich das nicht sagen, sind ja auch aufgaben die bei uns später kommen.

silence

Junior Schreiberling

Posts: 177

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: reagenzglas

Occupation: tellerwäscher

8

Wednesday, April 24th 2002, 11:21am

Quoted

Original von loki
also so würd ich das nicht sagen, sind ja auch aufgaben die bei uns später kommen.


na komm, so kleine netzwerkberechnungen / zweipolersatzschaltungen, auch mit induktivitäten, wie hier habt ihr doch im ersten semester bestimmt schon gehabt, oder?
"Wir stecken immer in der Scheisse, nur die Tiefe ändert sich."
(Ein unbekannter Softwareentwickler)

loki

Junior Schreiberling

  • "loki" is male
  • "loki" started this thread

Posts: 163

Date of registration: Dec 11th 2001

9

Wednesday, April 24th 2002, 11:32am

@silence

NA KLAR hatten wir das!!!
aber nicht auf den ersten übungsblättern :P
da waren mathegrundl. gefragt.
ich hab auch nie gesagt, wir hätten das nicht gehabt