Sie sind nicht angemeldet.

sebid

Junior Schreiberling

  • »sebid« ist männlich
  • »sebid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 05.10.2004

Wohnort: Hannover

1

02.02.2006, 22:26

[Mac OS X] Mensa Dashboard Widget

Hi liebe Mac-User hier im Forum.

ich hab mal ein kleines Dashboard Widget programmiert, welches den Mensa-Plan des aktuellen Tages anzeigt.

Download und weitere Infos hier: mensaH

Vielleicht kann das ja der eine oder andere hier gebrauchen.

bye
sebid

Mittlerweile bei Version 1.0 mit vielen Verbesserungen. Also schaut's euch mal an.
Cee Uhh!
:o) sebid

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sebid« (14.05.2007, 14:10)


LoneClone

Praktikant

  • »LoneClone« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 19.12.2005

Wohnort: Stadthagen

Beruf: Informatik

2

02.02.2006, 23:36

Habe zwar kein Mac, aber wollte die mal mitteilen, dass der Link nichts funktioniert ;).

julianr

Erfahrener Schreiberling

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 13.10.2005

Wohnort: I live in a giant bucket.

3

03.02.2006, 01:52

Arrrr, sehr schön :)

sebid

Junior Schreiberling

  • »sebid« ist männlich
  • »sebid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 05.10.2004

Wohnort: Hannover

4

03.02.2006, 10:43

So, heute gibt's Version 0.2 von mensaH.
Hab einen dicken Bug gefunden.

Der Plan wurde nicht automatisch aktualisiert, erst wenn man das Widget neu geöffnet hat.
Jetzt sollte es aber richtig gehen.

Download siehe oben.

Systemanforderungen: Mac OS X 10.4.3, Internetzugang


bye
sebid
Cee Uhh!
:o) sebid

5

03.02.2006, 12:21

Wunschzettel

Eine Windows-Version für den Konfabulator wäre toll :)

Lässt sich das machen? Aufwand?

oixio

Senior Schreiberling

  • »oixio« ist männlich

Beiträge: 517

Registrierungsdatum: 03.10.2004

6

03.02.2006, 13:19

Oder vielleicht als Firefox-Plugin?
Dieser Post wurde aus 100 % chlorfrei gebleichten, handelsüblichen, freilaufenden, glücklichen Elektronen erzeugt!

7

03.02.2006, 14:23

Oder ein plattformunabhängiger RSS- oder Atom-Feed? :o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maffe« (03.02.2006, 14:24)


sebid

Junior Schreiberling

  • »sebid« ist männlich
  • »sebid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 05.10.2004

Wohnort: Hannover

8

04.02.2006, 01:59

RE: Wunschzettel

Zitat

Original von Mr.Martin
Eine Windows-Version für den Konfabulator wäre toll :)

Lässt sich das machen? Aufwand?

Du meinst die Yahoo! Widget Engine...

Also, ich denke mal schon, dass sich das machen ließe.
Allerdings hab ich keine Ahnung, wie aufwändig das ist und ich habe nicht vor, sowas zu machen.

Aber ist jedem freigestellt, das zu programmieren. So schwer ist das nun nicht.


bye
sebid
Cee Uhh!
:o) sebid

9

04.02.2006, 14:53

Wenn mir jemand einen Zugang auf nen Server spendiert, auf dem man entweder 24/7 ein kleines Script laufen lassen kann, oder der alternativ Cronjobs abarbeiten kann, wäre ein RSS-Feed eine Sache von Minuten.
Gibt dann bestimmt auch ein passendes Feed-Plugin für jedermanns bevopzugte Widget- oder Wasauchimmer-Engine.
Irgendjemand? Oder sind evtl sogar auf dem StudServ Cronjobs für Otto Normaluser verfügbar?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ktm« (04.02.2006, 14:57)


Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • »Benjamin« ist männlich

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 01.10.2002

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Alumni

10

04.02.2006, 15:15

Wo ist denn das Skript? ;)
Wir haben hier doch zufällig einen 24/7 Server oder auch mit cronjob, php, python, ...
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

migu

free rider

  • »migu« ist männlich

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

11

04.02.2006, 15:18

Gute Idee, das!
Der Fachschaftsserver ist ja für studentische Zwecke.
Ein RSS- oder Atom-Feed für den Mensaplan wäre eine saugeniale Sache! :)

Mit der Zeit wird dann die halbe Uni unseren Feed abonnieren... ;)

Noch konsequenter wäre es ja, wenn das Studentwerk selbst einen Feed anböte. Bei entsprechender Nachfrage könnten sie sowas ja einrichten.
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

12

04.02.2006, 16:33

Der studserv bietet Cronjobs an - also guten Appetit. Habe bisher keine Sonderbehandlung für Umlaute etc eingebaut, und bin mir nicht sicher, ob das nach RSS-specs nötig wäre... falls also jemand damit Probleme haben sollte, melden.

Zitat

Noch konsequenter wäre es ja, wenn das Studentwerk selbst einen Feed anböte. Bei entsprechender Nachfrage könnten sie sowas ja einrichten.

Joa, das wär natürlich das Beste, niemand studiert ewig, und alle Nase lang nen neuen Host für das Script zu suchen... und viel mehr, als ein paar XML-Tags um die eigentliche Studentenwerk-Text-Seite zu setzen, mache ich auch nicht, also wär's nahezu null Aufwand.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ktm« (04.02.2006, 16:35)


sebid

Junior Schreiberling

  • »sebid« ist männlich
  • »sebid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 05.10.2004

Wohnort: Hannover

13

06.02.2006, 14:34

So, heute gibt's Version 0.5 von mensaH.
Hab einen dicken Bug gefunden.

Das Widget hat immer angezeigt, dass die Mensa geschlossen ist.
Shame on me.

Das sollte jetzt wieder richtig gehen.

Ausserdem kann man nun auf der Rückseite des Widgets wählen von welcher Mensa/Cafeteria man das Menü angezeigt haben möchte.

Will man mehrere gleichzeitig sehen, kann man einfach eine weitere Instanz von mensaH öffnen und dort was anderes wählen.

Download unter: http://www.jumpingfish.de/products/mensaH.html

Systemanforderungen: Mac OS X 10.4.3, Internetzugang

bye
sebid
Cee Uhh!
:o) sebid

14

07.02.2006, 18:38

Hab keinen Mac, kann es also nicht testen, aber wird da nicht bei jedem Neustart die angezeigte Mensa auf die "Default-Mensa" zurückgesetzt? Ist vlt nicht jedermanns Sache, das jedesmal neu einzustellen.

Anyways... [Der|Die|Das] RSS-Feed ist auch überarbeitet (link).
Und noch ne kleine Umfrage: Wär's evtl sinnvoll, die überall angehängte Legende wieder "abzuschneiden", oder stört die ausser mir niemanden?
Oder alle Pläne in einen grossen zusammenzufassen, statt alle einzeln (Meinetwegen ginge auch beides in 2 separaten feeds, einzeln & gebündelt.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ktm« (07.02.2006, 18:40)


sebid

Junior Schreiberling

  • »sebid« ist männlich
  • »sebid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 05.10.2004

Wohnort: Hannover

15

07.02.2006, 19:12

Zitat

Original von ktm
Hab keinen Mac, kann es also nicht testen, aber wird da nicht bei jedem Neustart die angezeigte Mensa auf die "Default-Mensa" zurückgesetzt? Ist vlt nicht jedermanns Sache, das jedesmal neu einzustellen.


Ja, da hast du Recht. Das soll nicht so sein.
Hab auch den Fehler schon gefunden. Hab aber noch ein bisschen was geändert und wollte das jetzt erstmal noch testen.

Also ne neue Version gibt's vermutlich morgen oder übermorgen.
Cee Uhh!
:o) sebid

oixio

Senior Schreiberling

  • »oixio« ist männlich

Beiträge: 517

Registrierungsdatum: 03.10.2004

16

07.02.2006, 19:14

Zitat

Original von ktm
Und noch ne kleine Umfrage: Wär's evtl sinnvoll, die überall angehängte Legende wieder "abzuschneiden", oder stört die ausser mir niemanden?
Oder alle Pläne in einen grossen zusammenzufassen, statt alle einzeln (Meinetwegen ginge auch beides in 2 separaten feeds, einzeln & gebündelt.)


Also ich mein es reicht evtl nen Link zur Legende. Hab da eigentlich noch nie reingeschaut. Is Blödsinn dsa für jeden Tag zu übertragen wenns eh immer das gleiche ist.


Edit und noch ne Idee: Wenn ich den Feed in der Firefox-Sage-Extension ansehe, dann sind die ganzen Zeilenumbrüche weg --> alles recht unübersichtlich. Kann man da nicht was machen?

Ich hab allerdings keine Ahnung, wie das in anderen Readern so aussieht...
Dieser Post wurde aus 100 % chlorfrei gebleichten, handelsüblichen, freilaufenden, glücklichen Elektronen erzeugt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »oixio« (07.02.2006, 19:18)


Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • »Benjamin« ist männlich

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 01.10.2002

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Alumni

17

07.02.2006, 20:33

Zitat

Original von ktm
Und noch ne kleine Umfrage: Wär's evtl sinnvoll, die überall angehängte Legende wieder "abzuschneiden", oder stört die ausser mir niemanden?
Oder alle Pläne in einen grossen zusammenzufassen, statt alle einzeln (Meinetwegen ginge auch beides in 2 separaten feeds, einzeln & gebündelt.)


Die Legende hinter'm Link sollte reichen. Wenn jemand auf sowas acht gibt, sollte er die Zahlen doch auswendig können. Das schafft übersicht.

Alle würde ich nicht zusammenfassen. Das wird zuviel. Ich denke für die meisten hier würde ein Feed mit Hauptmensa+Marktstand das optimum sein?

Ideen: Man könnte evtl. den Textklotz zerhacken und einzelne Einträge für die einzelnen Essen machen, vielleicht so, dass man den Feed sogar in Mozilla als Live Bookmarks einfach einbauen kann, den so nen Feed ist dann sinnvoll, wenn man mit einem Klick mehr sehen kann als wenn man die Mensa-Seite läd.
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

18

08.02.2006, 02:04

Zitat

Original von oixio
Edit und noch ne Idee: Wenn ich den Feed in der Firefox-Sage-Extension ansehe, dann sind die ganzen Zeilenumbrüche weg --> alles recht unübersichtlich. Kann man da nicht was machen?

Ich hab allerdings keine Ahnung, wie das in anderen Readern so aussieht...


Och Mönsch, hab extra die \r\n's zu \n's konvertiert, damit mir *mein* Reader nicht massig Leerzeilen einbaut (sieht wohl sowohl \r als auch \n als Umbruch...). Nagut, kommt's halt versuchsweise mal wieder raus, sag Bescheid wenn's danach besser geworden sein sollte.
edit: Geändert, und seltsamerweise sieht's jetzt bei mir im Reader trotzdem genauso aus wie vorher. Naja, um so besser.

Zitat

Original von metalhen
Alle würde ich nicht zusammenfassen. Das wird zuviel. Ich denke für die meisten hier würde ein Feed mit Hauptmensa+Marktstand das optimum sein?

Okay, fertig. Aber entweder, ich schreib das ganze -nochmal- komplett um, oder ich muss damit leben, dass die "Zusammenfassungs-Feed" von nem separaten Script erledigt wird...

Zitat

Original von metalhen
Ideen: Man könnte evtl. den Textklotz zerhacken und einzelne Einträge für die einzelnen Essen machen, vielleicht so, dass man den Feed sogar in Mozilla als Live Bookmarks einfach einbauen kann, den so nen Feed ist dann sinnvoll, wenn man mit einem Klick mehr sehen kann als wenn man die Mensa-Seite läd.

Wer lädt denn hier extra die Seite? Eigentlich ist der Speiseplan komplett im "description"-Block enthalten, wird also von jedem "richtigen" Reader angezeigt, ungefähr so. Wer seine Feeds wie Bookmarks behandelt, ist selbst schuld. DAFÜR müsste man wirklich ALLES zerlegen, und separat als eigene Items ausspucken...
edit: Ah, jetzt hab ich's kapiert. Is spät, mein Hirn schläft wohl schonmal vor... Jedenfalls wäre das meiner Meinung nach etwas zuviel Aufwand; Vielleicht, wenn sich genug Nachfrage nach sowas bemerkbar gemacht hat, vorher nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ktm« (08.02.2006, 02:22)


AnyKey

Erfahrener Schreiberling

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: H-Town

Beruf: Student

19

08.02.2006, 10:17

mal ne frage, wie kann ich das feed in meinen firefox einbinden?

das geht über livebookmarks, aber in der hilfe steht nur, dass ich auf das RSS symbol klicken soll, welches ich nicht sehe ...

danke, der dau

"Der Mensch braucht Schubladen." -- Any Key

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • »Benjamin« ist männlich

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 01.10.2002

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Alumni

20

08.02.2006, 10:24

Zitat

Original von AnyKey
mal ne frage, wie kann ich das feed in meinen firefox einbinden?

das geht über livebookmarks, aber in der hilfe steht nur, dass ich auf das RSS symbol klicken soll, welches ich nicht sehe ...

danke, der dau


Öffne mal http://www.finf.uni-hannover.de/~metalhe…plan/index.html und dann haste das Icon oben in der URL-Leiste.

Firefox zeigt das nur, wenn man ne entsprechende html-Seite öffnet, die ein <link rel="alternate" type="application/rss+xml" ... im head der geöffneten HTML-Datei hat. Ich habe bisher auch vergebens nach einem "Add Live Bookmark" gesucht.
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.