Sie sind nicht angemeldet.

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

21

08.03.2006, 12:56

Das "i" bei diversen Geräten der High-Tech Branchen steht natürlich für "idiot" ;)

Und, da hatte der Inf Minister Recht, Bedienung durch Hosentasche und andere Stoffe muss gewährleistet sein.

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

22

05.04.2006, 20:03

tja, ich muss sagen, da hat mich trekstor doch ganz gut veräppelt.
seit ein paar tagen funktioniert mein gerät nur noch wenn eine betriebstemperatur von ~25 grad vorherrscht.
Das ist natürlich eigentlich nihct akzeptabel. Da das Gerät allerdings nciht mehr produziert wird, gibts den nur Garantieanspruch auf Auszahlung des Zeitwerts. Von damals 209 euro bleiben dann noch ~140...

Und ein Ersatzgerät mit ähnlichen Features kostet immer noch so viel wie damals, insbesondere da ich nicht ein zweites Mal Trekstor kaufen möchte... Samsung scheint ein interessantes Angebot zu haben...
Hat damit jemand Erfahrung gesammelt?
Ich geh mal davon aus, das mit dem beschrieben Symptom ich am besten das Gerät schnell wegschaffe, und verkaufen werd ich es wohl auch nicht für mehr Geld können...
Ein Ipod nano wär ja ganz nett, nur der ist ja leider an Itunes gefesselt, und ihm fehlt ogg wiedergabe, radio ist auch nicht drin, OLED display hat er auch nciht, sondern stromfesser LCD...

hab grad gesehen, dass Samsung dedizierte software für die Übertragung benutzt, das ist ein Ausscheidungskriterium :-(

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

cowhen

Muuuh!

  • »cowhen« ist männlich

Beiträge: 1 374

Registrierungsdatum: 13.12.2001

23

05.04.2006, 20:24

Zitat

Original von Rick
Ein Ipod nano wär ja ganz nett, nur der ist ja leider an Itunes gefesselt, und ihm fehlt ogg wiedergabe, radio ist auch nicht drin, OLED display hat er auch nciht, sondern stromfesser LCD...
Ausserdem müsstest du nach dem Kauf eines iPod ja über dich selbst lachen, weil du ja "extra Geld für Hype rausgeworfen" hättest.
plenty of time to relax when you are dead

radicarl

Junior Schreiberling

  • »radicarl« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 07.10.2003

Wohnort: H-Town

24

05.04.2006, 21:11

ich hab seit einem Jahr einen von creative und bin sehr zufrieden mit dem. Allerdings nicht so nen Monstergerät, mir reichen die 512 MB

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

25

05.04.2006, 22:48

ja, das ist auch was ich im auge gibt.
im moment kommen zwei geräte in die engere wahl, der 7000er monolith und ein gerät von muzio.
Der monolith ist nur leider etwas zu groß, und der muzio hat nur 12 stunden akku laufzeit, das ist etwas wenig :-(

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

snoopy

Junior Schreiberling

  • »snoopy« ist männlich

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 29.02.2004

Wohnort: Hannover

Beruf: Informatik

26

08.05.2006, 08:15

Ich möchte mir mal einen neuen MP3-Player zulegen. Ich suche gute Ton-Qualität und hohe Akkulaufzeit, da dieses von den billigen MP3-Stcks nicht geboten wird. Ich hatte mal über nen iPod nachgedacht, doch das Ding ist teuer und auch etwas groß im Sommer. Möcht auch einfach per Explorer/cp files draufbekommen. Kann mit jemand etwas Stickartiges um die 0.5 bis 2 GB mit gutem Ton und langer Akkulaufzeit empfehlen.

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

27

08.05.2006, 11:08

samsung oder trekstor, ist da zu empfehlen.
der ibeat.organix den ich habem bekommt man recht günstig, und der kann alles was man braucht.

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Thor_Walez

Junior Schreiberling

  • »Thor_Walez« ist männlich

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 07.10.2003

Wohnort: Hannover South Central

Beruf: Erst 2 Semester Ang. Inormatik, jetzt Wirtschafts Wissenschaften

28

08.05.2006, 13:32

Ich habe mir den Creative Zen Nano Plus mit 1 GByte Speicher geholt. Hat mich ~90€ gekostet.

Das Teil ist nicht größer als ein Feuerzeug, hat ein blau beleuchtetes Display und ganz wichtig, er schluckt normale AAA Akkus (1x) und keine teuren Spezialakkus. Mit einem Akku kann man problemlos 15-18h Stunden Musik hören.

Die Soundqualität empfinde ich als sehr gut. Zudem ist es ein Flashplayer. Sport ist damit also kein Problem. Ein (brauchbares) Radio ist auch mit eingebaut. Somit ist der Fußballsamstag gerettet, falls man unterwegs ist. :D

Er wird auch als normaler Wechselspeicher erkannt und man braucht keine extra Treiber oder Software zum Bespielen des Players. Zudem kann er über ein Audiokabel die MP3s auch selbst codieren.

Also ich bin mehr als zufrieden damit. Die Investition hat sich meiner Meinung nach gelohnt. Auch wenn man andere Player für weniger Geld bekommt. Aber den Unterschied merkt man dann doch schon.

Red Eye

Junior Schreiberling

  • »Red Eye« ist männlich
  • »Red Eye« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 06.10.2005

Beruf: Informatik

29

08.05.2006, 22:41

Abend :)

Also, ich find das ist wirklich alles Geschmacks-Sache. Ich hab mir jetzt doch den I-Pod geholt und bin sehr zufrieden. 30GB für 280€ find ich mehr als in Ordnung. Da ich zudem sehr viel Musik höre und viele verschiedene Alben auf meinem Player haben möchte, wäre mir z.B. ein MP3-Player mit 1GB eindeutig zu wenig (hab jetzt schon aufm IPOD 15GB voll *g*). Doch das muss jeder für sich entscheiden.

Hauptsache man ist nachher zufrieden mit seiner Entscheidung.

Gruß

Red Eye
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • »Benjamin« ist männlich

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 01.10.2002

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Alumni

30

08.05.2006, 22:50

Klar 280€ für 30GB zu 100€ für 1GB ist ne bessere Preisleistung.. mal abgesehen von den Apple-Einschränkungen. Doch nun auch mal ne Frage von mir: Wie ist denn der iPod in Bezug auf Erschütterungen, z. B. bei exzessivem Radfahren oder wenn man läuft? Ist der sporttauglich oder eher nicht? Wie steht er zu Erschütterungen?
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

denial

Erfahrener Schreiberling

  • »denial« ist männlich

Beiträge: 394

Registrierungsdatum: 18.02.2003

Wohnort: Göttingen

Beruf: Linux Coder (ex Mathe SR Inf Student)

31

09.05.2006, 00:38

Und wieviele BogoMips hat er? ;)

Red Eye

Junior Schreiberling

  • »Red Eye« ist männlich
  • »Red Eye« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 06.10.2005

Beruf: Informatik

32

09.05.2006, 11:43

Morgen :)

Naja, ich war bis jetzt nur ein paar mal mit meinem IPod joggen und hatte da keine Probleme. Biken war ich bis jetzt noch nicht, weil ich nicht dazu gekommen bin. Doch ich denke, das dürfte dem gerät nix ausmachen. Ich geh aber über Pfingsten ne runde Biken in den Alben (wenn alles gut geht) und dann sag ich dir nochmal bescheid.

Gruß

Red Eye
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • »Benjamin« ist männlich

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 01.10.2002

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Alumni

33

09.05.2006, 16:04

Immer gern.
Der iPod wäre für mich vorallem auch interessant, da ich meine EOS Kamera dranhängen könnte.

Was ich interessant finde: Ich war vorhin mal bei Saturn um so nen Trektor in die Hand zu nehmen. Der eine Kerl da meinte Trektor hat wohl eine hohe Rücklaufquote?! Oder ist etwa nur genau der organix gut und alle anderen Geräte von denen mies...
Nicht schön ist das seperate PC-Kabel und, dass Laden per Steckdose nur mit Zusatzgerät geht. Somit ist man da im Gebrauch außer Haus auf Dauer auf diese Dinge angewiesen.
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

34

09.05.2006, 16:57

also, mein ibeat.ice ging nach ~ nem Jahr zurück gegen Restwert.
Das war immernoch 10 euro über dem anschaffungspreis von dem organix.
Insofern kann ich das verkraften. Bisher scheint der organix sich aber ganz gut zu halten.


von wegen Kamera anhängen, das geht ja nicht nur mit dem Ipod, und der ist ja leider an Itunes gefesselt.
Allerdings lohnt das mit dem anhängen wirklich erst ab größeren Volumina, also HDD basierten playern. Die sind aber wiederum als kleiner mp3 player unterwegs immer etwas unhandlich, finde ich, sowie anfallig für stöße und voibrationen, verbrauchen mehr energie, und sind im ein vielfaches größer, so dass sie im zweifelsfall nicht neben das mobiltelefon in die hosentasche passen.

Wenn du meinst, die Transferoption von der Kamera zu brauchen (ich habe an 3 Tagen Paris meine 1.5 GB flash karten zwar voll bekommen, aber bei allem was länger wär auch nen laptop vemrutlich mitgenommen) dann ist ein hdd player unumgänglich.
wenn du nur usik lauschen möchtest, aknn ich nur auf high-end flash player verweisen. (und gute ohrstöpsel :-D )

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Red Eye

Junior Schreiberling

  • »Red Eye« ist männlich
  • »Red Eye« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 06.10.2005

Beruf: Informatik

35

09.05.2006, 22:13

Morgen.....


@Rick

Wieso ist man mit nem IPod an ITunes gebunden? Es gibt inziwschen auch andrere gute Progs mit dehnen man Musik auf den IPod und VOM IPod laden kann (z.B. das Plug in für Winamp). Die meisten dieser Progs sind sowieso Freeware.


Gruß

Red Eye
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

36

10.05.2006, 02:13

aber es geht nicht transparent per gemountetem laufwerk.

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Red Eye

Junior Schreiberling

  • »Red Eye« ist männlich
  • »Red Eye« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 06.10.2005

Beruf: Informatik

37

10.05.2006, 22:14

Abend ;)


Klar, du kannst deine MP3s nicht ohne Software rüberzeihen -aber das find ich nicht weiter schlimme (ist jetzt wieder aml Geschmacks-Sache). Du kannst aber z.B. den IPod als Datenspeicher verwenden und z.B. AVI-Datein "ganz normal ohne Software" in Windows rüber ziehen.

Naja, mich störts nicht.......


Gruß

Red Eye
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Leif

Junior Schreiberling

  • »Leif« ist männlich

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 09.10.2002

Wohnort: Hannover

Beruf: Design and Research Team Lead at Automattic, ex-FGSE WiMi

38

10.05.2006, 23:28

Im Übringen: "es geht nicht transparent per gemountetem laufwerk" != "an iTunes gefesselt"

Ich habe einen 1GB Shuffle und bin sehr zufrieden.

Warui

Turner, Serveradmin & Workaholic

  • »Warui« ist männlich

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 25.04.2006

Wohnort: Südstadt

Beruf: (iter (B.Sc. Inf, 8)) \n (be-a-slave ("SRA", "Bachelor Thesis")) \n (be-a-programmer-slave ("Freelancer", "Programming"))

39

11.05.2006, 00:24

also ich lauf derzeit mit dem iPod meiner Freundin rum und der ist trotz seines "Alters" (40GB 3.Gen) immer noch gut drauf:
Akku hält den ganzen Tag und es ist ihm auch egal, ob ich Fahrrad fahre oder Inliner oder arbeite oder sonstwas :)
Klar, das mit OGG ist 'n echter Nachteil, aber ansonsten ab ich softwaretechnisch/ideenmäßig keinen ernstlich finden können.

Einzige Sache, die mich ärgert sind die Kopfhörer: Haben ne sehr gute Qualität, aber gerade die Mitgelieferten sind an gewissen (Sollbruchstellen?) Ecken nicht sehr beständig ... wenn man das Ding umgetauscht haben will, erzählen die einem was von wegen Wegwerfware ... das kann ich aber bei dem stolzen Preis von 40 € pro Stöpselpaar nicht so wirklich nachvollziehen ....

Mata ne
Warui
Erwachsenwerden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

wgaa

Trainee

  • »wgaa« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 13.12.2003

40

11.05.2006, 01:55

Hallo,

wie funktioniert das denn beim Ipod mit Kamera anschließen und Bilder rüberkopieren? Der usb port kann sich dann ja scheinbar als host ausgeben. Gibts da dann eine Funktion im Ipod Betriebssystem dafür (Mit Dateimanager?) oder muss man da erst linux drauf installieren?
Ach ja, das funktioniert doch sicher nicht nur mit Kameras sondern beliebigen USB-Speichergeräten?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wgaa« (11.05.2006, 01:56)