Sie sind nicht angemeldet.

Teklan

Erfahrener Schreiberling

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 13.11.2004

Wohnort: Hannover

21

02.05.2006, 21:30

Was kommt bei AUfgabe 2b) raus?

New Zealand und USA?

root

Trainee

  • »root« ist männlich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 06.02.2003

Wohnort: Hannover

22

02.05.2006, 21:33

Ich habe 16 Länder als Ergebnismenge.

Australien
...
USA

iriania

Junior Schreiberling

  • »iriania« ist weiblich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 24.11.2003

Wohnort: Waqwaq

Beruf: Wie? Ich studiere? seit wann denn?

23

02.05.2006, 22:36

1c) NUR 15 Namen!!!8o
Na gut, ich fang wieder an...


Wie sieht's bei Aufgabe 2a aus:
16 Länder, von Africa bis West Indies

Ist das richtig?
*hoff*

edit: ich sehe gerade, da hat noch jemand das gleiche Ergebnis, sollte also richtig sein!
*freu*

edit edit: ach so, doch nicht...
:(
Australien bis USA? Soll das Aufgabe 2a oder 2b sein? (2b habe ich noch nicht gemacht)
...und sie dreht sich doch!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »iriania« (02.05.2006, 22:42)


derSmutje

Alter Hase

  • »derSmutje« ist männlich

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 07.12.2004

24

02.05.2006, 22:49

Ich habe bei Aufgabe 2a sowie bei 2b 15 Länder raus.

2a: Africa bis West Indies
2b: Australien ... USA

Hab aber bei beiden Anfragen am Ende noch eine Leerzeile bekommen!?! ?(

edit: die Leerzeile wird wohl ein NULL-Eintrag in der Tabelle "location" in der Spalte "country" sein!?! Ist nur die Frage, ob man die einfach drin lassen soll...
/join #inf

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »derSmutje« (02.05.2006, 23:04)


Teklan

Erfahrener Schreiberling

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 13.11.2004

Wohnort: Hannover

25

03.05.2006, 00:12

Bei 2a) und 2b) habe ich jeweils 16 Länder.

Dude

Junior Schreiberling

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 11.10.2004

26

03.05.2006, 06:37

Zitat

Original von derSmutje
Ich habe bei Aufgabe 2a sowie bei 2b 15 Länder raus.

2a: Africa bis West Indies
2b: Australien ... USA

Hab aber bei beiden Anfragen am Ende noch eine Leerzeile bekommen!?! ?(

Dito.

root

Trainee

  • »root« ist männlich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 06.02.2003

Wohnort: Hannover

27

03.05.2006, 08:24

Zitat

Original von derSmutje
Ich habe bei Aufgabe 2a sowie bei 2b 15 Länder raus.

2a: Africa bis West Indies
2b: Australien ... USA

Hab aber bei beiden Anfragen am Ende noch eine Leerzeile bekommen!?! ?(

edit: die Leerzeile wird wohl ein NULL-Eintrag in der Tabelle "location" in der Spalte "country" sein!?! Ist nur die Frage, ob man die einfach drin lassen soll...


Habe die Länder nochmal nachgezählt und es sind auch bei mir nur 15 plus die Leerzeile.

Teklan

Erfahrener Schreiberling

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 13.11.2004

Wohnort: Hannover

28

03.05.2006, 09:43

Wieviele Filme habt Ihr bei 1b) raus?

10 Stück?
u.a. Basic Instinct 2 ( 8o,hab den Film zwar nicht geguckt, aber war der etwa so schlecht?)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Teklan« (03.05.2006, 09:55)


Dude

Junior Schreiberling

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 11.10.2004

29

03.05.2006, 11:22

Zitat

Original von Teklan
Wieviele Filme habt Ihr bei 1b) raus?

10 Stück?
u.a. Basic Instinct 2 ( 8o,hab den Film zwar nicht geguckt, aber war der etwa so schlecht?)

10, SuperBabies bis Basic Instinct 2

iriania

Junior Schreiberling

  • »iriania« ist weiblich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 24.11.2003

Wohnort: Waqwaq

Beruf: Wie? Ich studiere? seit wann denn?

30

03.05.2006, 22:00

Noch einmal Aufgabe 1c:
so sieht die gegenwärtige Lösung bei mir aus:

Zitat

SELECT distinct name
FROM person JOIN part p1 ON person.person =p1.person JOIN part p2 ON p1.person= p2.person JOIN movie ON p2.movie=movie.movie
WHERE title='X Files, The' AND type='tv series' AND p1.mentioned='writer' AND p2.mentioned='producer'
ORDER BY name;


Damit kriege ich aber 18 Namen statt 15. Ich suche und suche und kann meinen Fehler nicht finden!
die "falschen" Namen sind personen, die producer, aber keine writer sind, jedoch als solche ausgegeben werden, nämlich
| Horton, Ken |
| Maxwell MacLaren, Michelle |
| Sackheim, Daniel |

kann mir jemand bitte weiterhelfen?
...und sie dreht sich doch!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »iriania« (03.05.2006, 22:01)


Panschk[FP]

Junior Schreiberling

  • »Panschk[FP]« ist männlich
  • »Panschk[FP]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 21.10.2005

Wohnort: H-town

Beruf: Informatik Master

31

03.05.2006, 22:32

Zitat

Original von iriania
Noch einmal Aufgabe 1c:
so sieht die gegenwärtige Lösung bei mir aus:

Zitat

SELECT distinct name
FROM person JOIN part p1 ON person.person =p1.person JOIN part p2 ON p1.person= p2.person JOIN movie ON p2.movie=movie.movie
WHERE title='X Files, The' AND type='tv series' AND p1.mentioned='writer' AND p2.mentioned='producer'
ORDER BY name;


Damit kriege ich aber 18 Namen statt 15. Ich suche und suche und kann meinen Fehler nicht finden!
die "falschen" Namen sind personen, die producer, aber keine writer sind, jedoch als solche ausgegeben werden, nämlich
| Horton, Ken |
| Maxwell MacLaren, Michelle |
| Sackheim, Daniel |

kann mir jemand bitte weiterhelfen?


Ich glaube p1.movie ist bei dir beliebig. Folglich könnte jemand, der bei irgendeinem Film "writer" war dort auftauchen.

Andre@s

Praktikant

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 15.10.2004

Wohnort: Hannover

32

04.05.2006, 09:52

Kann es sein, dass das iSQL+ Webinterface ab und zu down ist?
Oder geht es nur mir so?
Edit: Rechtschreibung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andre@s« (04.05.2006, 09:53)


oixio

Senior Schreiberling

  • »oixio« ist männlich

Beiträge: 517

Registrierungsdatum: 03.10.2004

33

04.05.2006, 10:18

Zitat

Original von Andre@s
Kann es sein, dass das iSQL+ Webinterface ab und zu down ist?
Oder geht es nur mir so?
Edit: Rechtschreibung


Zitat

http://www.dbs.uni-hannover.de/sqlkurs06.html
Zwischen 03:00 Uhr und 04:00 Uhr morgens ist der Datenbankserver nicht zu erreichen

gerade zu normaler Arbeitszeit verdonnern die uns zu einer Pause :D

Oder war das bei dir zu anderer Zeit? Dann schreib Stahlhut doch mal ne Mail.
Dieser Post wurde aus 100 % chlorfrei gebleichten, handelsüblichen, freilaufenden, glücklichen Elektronen erzeugt!

iriania

Junior Schreiberling

  • »iriania« ist weiblich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 24.11.2003

Wohnort: Waqwaq

Beruf: Wie? Ich studiere? seit wann denn?

34

04.05.2006, 11:06

Zitat

Original von Panschk[FP]

Ich glaube p1.movie ist bei dir beliebig. Folglich könnte jemand, der bei irgendeinem Film "writer" war dort auftauchen.


Ja, das war es tatsächlich.
Jetzt klappt es prima! Danke für den Hinweis, hast mir damit 2 aufgaben (c und d) gerettet!=)

Juhu, fertig!
...und sie dreht sich doch!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »iriania« (04.05.2006, 11:08)


XAX

Junior Schreiberling

  • »XAX« ist männlich

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 25.12.2004

35

05.05.2006, 16:56

sql übung 3

Bei Aufgabe 1c bekomme ich 86 Zeilen zurück, kann das jemand bestätigen oder widerlegen? Wenn ich das Ergebnis abgeben will bekomme ich die Fehlermeldung:

Warning: ociexecute(): OCIStmtExecute: ORA-01704: string literal too long in /WWW/dbis/root-ssl/squiggle-abgabe/abgabe/insert.php on line 25
Die Daten wurden NICHT gespeichert! Bitte Informieren Sie den Betreuer!

Da beschleicht mich der Verdacht das mein Ergebnis nicht stimmen kann :rolleyes:

Aufgabe 1b verstehe ich auch nicht wirklich welche Filme man auswählen soll:
- alle an denen Spielberg irgendwie beteiligt war?
- oder alle bei denen er regie geführt hat (also "director" war) ?

Maschine

Trainee

  • »Maschine« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 03.11.2004

Wohnort: Hannover

36

05.05.2006, 17:39

RE: sql übung 3

Zitat

Original von XAX
Bei Aufgabe 1c bekomme ich 86 Zeilen zurück

Das hört sich gut an und wird hiermit von mir bestätigt 8)

Zitat


- oder alle bei denen er regie geführt hat (also "director" war) ?

So habe ich das verstanden. Es geht ja laut Aufgabenstellung um den "Regisseur Spielberg".

EDIT: Ach ja, das Abgeben der 1c ging mit SQuiggLe problemlos.
I would change the world if I could, but they won't give me the source code.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maschine« (05.05.2006, 17:40)


DrChaotica

Senior Schreiberling

  • »DrChaotica« ist männlich

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 22.01.2005

Wohnort: SHG

Beruf: SW-Entwickler

37

05.05.2006, 17:59

Auf 86 Zeilen komme ich nur ohne COUNT(DISTINCT movie), damit sind es 25...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrChaotica« (05.05.2006, 18:00)


Panschk[FP]

Junior Schreiberling

  • »Panschk[FP]« ist männlich
  • »Panschk[FP]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 21.10.2005

Wohnort: H-town

Beruf: Informatik Master

38

05.05.2006, 22:50

25 hab ich auch bei 1c.

Bei 1b habe ich 2 Zeilen im Ergebnis (m/w). Komischerweise doppelt soviele männliche wie weibliche Schauspieler. Hat der viele Filme über Informatik-Studenten gemacht?

DrChaotica

Senior Schreiberling

  • »DrChaotica« ist männlich

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 22.01.2005

Wohnort: SHG

Beruf: SW-Entwickler

39

05.05.2006, 23:27

Das kommt halt nicht so gut an, wenn Frauen in Filmen gefressen werden.
Oh, was ist das, höre ich da etwa jemand speziellen nach Gleichberechtigung rufen? ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrChaotica« (05.05.2006, 23:29)


Teklan

Erfahrener Schreiberling

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 13.11.2004

Wohnort: Hannover

40

06.05.2006, 17:37

Zitat

Original von DrChaotica
Auf 86 Zeilen komme ich nur ohne COUNT(DISTINCT movie), damit sind es 25...


Ich versteh aber nicht, warum man da noch ein DISTICT einfügen muss - denn wie sollte es denn kommen, dass ein "movie" mehrmals vorkommt?