You are not logged in.

schmaidt

Junior Schreiberling

  • "schmaidt" is male
  • "schmaidt" started this thread

Posts: 159

Date of registration: Feb 25th 2004

Location: Hannover

Occupation: Aus Interesse

1

Thursday, June 15th 2006, 11:50am

UHWLAN-Probleme

Hi,

ich habe zuletzt immer wieder Probleme mit dem WLAN der Uni gehabt. Und zwar fliege ich sehr
regelmäßig immer wieder aus dem UHWLAN raus. Folgender Ablauf spielt sich dabei ab:

Erstes Gelbes Bläschen erscheint in der Taskleiste rechts unten aus dem Netzwerksymbol mit folgendem Text:

"Diese Verbindung verfügt über keine bzw. eingeschränkte Konnektivität. Sie können eventuelle nicht auf das Internet oder andere
Netzwerkressourcen zugreifen. Klicken sie auf diese Meldung, um weitere Informationen zu erhalten."

Tue ich dies, so kriege ich den folgenden Text zu lesen:

"Es besteht eventuell keine Verbindung zum Internet oder einigen Netzwerkressourcen. Das Problem ist aufgetreten, weil das
Netzwerk diesem Computer keine Netzwerkadresse hat."

Dann öffnet sich ein Fenster des VPN Clients mit dem Text:

Secure VPN Connection terminated locally by the Client.
Reason 422: Lost contact with the security gateway. Check your network connection

Connection terminated on: Jun 1, 2006 11:44:05 Duration: 0 day(s), 00:02.06

Und gleich danach erscheint ein neues kleines Bläschen aus dem Netzwerksymbol in der Taskleiste mit
dem Text:

Verbunden mit: "Drahtlose Netzwerverbindung"

Dann kann ich auch gleich wieder im VPN Client neu connecten. Ist nur ziemlich lästig, wenn man das alle 5
Minuten machen muss. Zu Hause habe ich übrigens auch WLAN und da habe ich nie Probleme!

Kennt jemand das Problem und/oder weiß wie ich es beheben kann?

Danke, schmaidt
"Man kann beweisen, daß der technische Fortschritt besser ist mit Zucker!"
Ionesco, Die kahle Sängerin

Ingrim Ingrasch

Erfahrener Schreiberling

  • "Ingrim Ingrasch" is male

Posts: 325

Date of registration: Oct 8th 2003

Location: Märchenland

Occupation: Assistant Director, IT Operations

2

Thursday, June 15th 2006, 12:08pm

Frage 1 : Wasfüreinen WLAN-Chip hast du ?
Frage 2 : XP SP 2 oder SP 1 ?
Frage 3 : Wie ist die Qualität der Verbindung ? ( also wieviele Balken hat die Verbindung)

Anmerkung 1 : Einige WLAN-Chips haben so ihre Probleme mit den damligen Cisco Routern.
Anmerkung 2 : zwischen SP 1 und 2 gibts einige unterscheide in sachen WLAN ....
Anmerkung 3 : Wenn nur ein Balken da ist passiert das öfter mal ^^

schmaidt

Junior Schreiberling

  • "schmaidt" is male
  • "schmaidt" started this thread

Posts: 159

Date of registration: Feb 25th 2004

Location: Hannover

Occupation: Aus Interesse

3

Thursday, June 15th 2006, 3:47pm

WLAN-Karte: Intel(R)-PRO/Wireless 2200BG Network connection
Windows XP Professional mit Service Pack 2
Volle 5 Balken

Aber mit den Balken weiß ich halt nicht so genau, wieviele da sind, wenn er rausfliegt. Aber keine Sekunde, nachdem er mich kickt, sagt er mir ja schon wieder, dass eine "Hervorragende Verbindung" vorliegt, also wieder volle 5 Balken und ich kann mich im VPN-Clienten reconnecten!
"Man kann beweisen, daß der technische Fortschritt besser ist mit Zucker!"
Ionesco, Die kahle Sängerin

LoneClone

Praktikant

  • "LoneClone" is male

Posts: 22

Date of registration: Dec 19th 2005

Location: Stadthagen

Occupation: Informatik

4

Thursday, June 15th 2006, 8:33pm

Läuft denn bei dir zu Hause die IP-Adressvergabe per DHCP oder hast du eine statische IP?

Ingrim Ingrasch

Erfahrener Schreiberling

  • "Ingrim Ingrasch" is male

Posts: 325

Date of registration: Oct 8th 2003

Location: Märchenland

Occupation: Assistant Director, IT Operations

5

Thursday, June 15th 2006, 8:49pm

Problem Bekannt :

Klicke Hier :-)

maffe

Unregistered

6

Thursday, June 15th 2006, 11:39pm

Hab das gleiche Problem mit Intel PRO/Wireless 2915ABG und Windows XP Pro SP2. Ich benutze die zugehörige Intel-Software zur Verbindungsverwaltung, nicht die von Windows.

Übrigens poppt bei mir auch manchmal dauernd der VPN-Client (Cisco) auf, obwohl es keinen Anlass zu geben scheint, hat das auch schon jemand bei seinem beobachtet?

schmaidt

Junior Schreiberling

  • "schmaidt" is male
  • "schmaidt" started this thread

Posts: 159

Date of registration: Feb 25th 2004

Location: Hannover

Occupation: Aus Interesse

7

Friday, June 16th 2006, 10:51am

Quoted

Original von LoneClone
Läuft denn bei dir zu Hause die IP-Adressvergabe per DHCP oder hast du eine statische IP?


Dynamische Vergabe via DHCP.
"Man kann beweisen, daß der technische Fortschritt besser ist mit Zucker!"
Ionesco, Die kahle Sängerin

schmaidt

Junior Schreiberling

  • "schmaidt" is male
  • "schmaidt" started this thread

Posts: 159

Date of registration: Feb 25th 2004

Location: Hannover

Occupation: Aus Interesse

8

Friday, June 16th 2006, 10:52am

Quoted

Original von Ingrim Ingrasch
Problem Bekannt :

Klicke Hier :-)


Aber eine wirkliche Lösung wird in dem gelinkten Thread auch nicht gegeben, oder bin ich nur zu doof sie zu erkennen?
"Man kann beweisen, daß der technische Fortschritt besser ist mit Zucker!"
Ionesco, Die kahle Sängerin

Ingrim Ingrasch

Erfahrener Schreiberling

  • "Ingrim Ingrasch" is male

Posts: 325

Date of registration: Oct 8th 2003

Location: Märchenland

Occupation: Assistant Director, IT Operations

9

Monday, June 19th 2006, 12:32pm

ne nicht wirklich....ich hab auch keine lösung gefunden...

War auch eher ein hint für dich wo du suchen musst oder worauf du warten musst.

Gruß Ingrim

schmaidt

Junior Schreiberling

  • "schmaidt" is male
  • "schmaidt" started this thread

Posts: 159

Date of registration: Feb 25th 2004

Location: Hannover

Occupation: Aus Interesse

10

Monday, June 19th 2006, 1:38pm

Jau, trotzdem danke. Falls du (oder irgendwer anders) eine Lösung zu diesem Thema findet, dann kann er es in diesem Thread ja nochmal posten!
"Man kann beweisen, daß der technische Fortschritt besser ist mit Zucker!"
Ionesco, Die kahle Sängerin

ahermes

Zuhörer

  • "ahermes" is male

Posts: 2

Date of registration: Apr 19th 2006

11

Tuesday, June 20th 2006, 10:47am

Vielleicht mal im RRZN anfragen

Hallo,

ich habe das gleiche Problem: Mein Rechner findet zwar das UHWLAN, bekommt per DHCP aber keine IP zugewiesen. Habe ein HP Omnibook mit einer PCMCIA Karte von Netgear.
Zu Hause funktioniert DHCP tadellos.

Wenn mehrere Personen das gleiche Problem haben liegt es vielleicht am Netz.. Ist das Problem auch schon unter Unix/Linux aufgetreten?

Grüße, Andreas

q_2

Junior Schreiberling

Posts: 134

Date of registration: Oct 25th 2004

12

Thursday, July 27th 2006, 1:54pm

Es gab in deiner Woche (um 20.06.) Netzprobleme seitens RRZN.
I.d.R. ist es aber eine gute Idee, dort direkt mal vorbeizuschauen, wenn es plötzlich Probleme gibt.
1001 PHP-Klickibunti-made-by-Script-kiddies-Foren sind nicht nur Qual sondern auch Rückschritt!

Sinan

Senior Schreiberling

  • "Sinan" is male

Posts: 1,021

Date of registration: Jul 5th 2003

Location: Malaga

Occupation: Senior Cloud Solution Engineer bei Oracle

13

Thursday, April 19th 2007, 2:34pm

Ich habe das gleiche Problem: fliege regelmäßig immer wieder aus dem UHWLAN raus, etwa im 2 oder 3-Minutentakt.
Kennt mittlerweile jemand eine Lösung?
With great power comes great responsibility