Sie sind nicht angemeldet.

21

10.07.2006, 13:58

Wie gesagt, Thomas hat keine Ahnung!
Er ist ein lausiger Fußballer (--> Neid gegenüber Zidane?) und hat außerdem eine schlechte Menschenkenntnis, wie sich hier zeigt!

Zitat

Original von SethGecco
Egal.........da scheint jemand sehr besoffen zu sein.

Ich stimme zu.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr.Martin« (10.07.2006, 13:59)


Thomas

Trainee

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 06.02.2002

Wohnort: Langenhagen

Beruf: Implementierer

22

10.07.2006, 14:41

Zitat

Original von SethGecco
Ein Dutzend........???

Ja, es waren, glaube ich, 14 rote Karten. Eine Schande.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas« (10.07.2006, 14:41)


Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich
  • »Rick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

23

10.07.2006, 15:58

Viele Journalisten hatten ihre Stimmzettel offenbar schon vor der Roten Karte abgegeben, obwohl sie dafür bis Mitternacht Zeit hatten.

So zitiere ich den Spiegelartikel, und kann es nicht fassen.

"If you'd asked the 2,012 journalists - who voted for him - after the game whether they wanted to change their vote, they probably would have."

schreibt der BBC.
Cannavaro war mit über 1900 stimmen knapp dahinter, hätte das sicher eher verdient.

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich
  • »Rick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

24

10.07.2006, 16:03

RE: Zizou...

Zitat

Original von Sinan
Und IHR SEID ALLE NUR MITLÄUFER!!!



Damit hat sich soeben jemand disqualifiziert sich weiter zu irgendwas zu äußern...Aber wer einen gewalttätigen Spinner als großes Vorbild hat, von dem wird man auch ncihts anderes erwarten :-/

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

25

10.07.2006, 16:09

Es wäre schön, wenn ihr die gegenseitigen Anfeindungen unterlassen würdet. Dann lieber gar nichts sagen.
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Teklan

Erfahrener Schreiberling

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 13.11.2004

Wohnort: Hannover

26

10.07.2006, 16:52

Zidanes Aussetzer war dumm, aber das ändert nichts daran, dass er einer der größten Fußballer aller Zeiten ist.
Die Franzosen tun mir natürlich leid, aber naja - ich wette, dass der böse Materazzi Zizous Familie (oder ähnliches) arg beleidigt hat und deshalb den Kopfstoss kassiert hat.
Würde die Sache mit der Familien-Beleidigung stimmen, dann würde ich Zidane noch sympatischer finden als er es jetzt schon ist. Ein Mann muss in gewissen Situationen das tun, was ein Mann tun muss!

Den Italienern gönne ich den Titel nicht, aber ihre bei der WM überwiegend gezeigte Spielstärke (bezogen auf die Mannschaft und die Einzelspieler), die Genialität von Lippi und ihre verdammte Schlitzohrigkeit muss man leider einfach anerkennen.

Zizou ist der Größte! Fußball wird nie mehr so majestätisch und genial sein!

Eine kleine Hommage

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Teklan« (10.07.2006, 16:56)


Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

27

10.07.2006, 17:04

Zitat

Original von Teklan
Würde die Sache mit der Familien-Beleidigung stimmen, dann würde ich Zidane noch sympatischer finden als er es jetzt schon ist. Ein Mann muss in gewissen Situationen das tun, was ein Mann tun muss!


:rolleyes: Genau. Und Materazzi sollte nun auch tun, was er machen muss. Am besten das nächst Größere, um den Kopfstoß zu rächen. Wie wärs mit nem Baseballschläger auf Zidane? Und der macht danach auch nur, was ein Mann als Mann machen muss, und knallt Materazzi ab. Naja, dessen Familie macht dann auch nur das, was eine Familie als Familie machen muss, und knallt Zidane und seine Familie ab. Naja, und Frankreich macht dann nur das, was Frankreich als Frankreich machen muss, und wird ne Atombombe auf Frankreich. Naja, und die NATO ...

Tut mir Leid, aber ich persönlich sehe deine Worte als absoluten Schwachsinn an. Es gibt keinen Grund, dermaßen auszurasten. KEINEN. Einem verbalen Angriff mit Handgreiflichkeiten zu begegnen ist doch wohl das Letzte. Sowas schaukelt sich doch nur auf.
Sicher, allein der verbale Angriff von Materazzi, sollte es einen gegeben haben (wovon ich ausgehe) ist schon erbärmlich.
Wobei sich auch hier die Frage stellt, ob Materazzi oder Zidane damit angefangen hat. So oder so fühlte sich scheinbar der eine provoziert und musste dem anderen zurückgeben. Es schaukelt sich auf. Siehe oben.
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Sinan

Senior Schreiberling

  • »Sinan« ist männlich

Beiträge: 1 020

Registrierungsdatum: 05.07.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Oracle Database Administrator

28

10.07.2006, 17:43

RE: Zizou...

Zitat

Original von maffe

Zitat

Original von Sinan
Und ich sage immer noch:
[IMG] [URL]http://www.maxicolor.de/wm2006/Zisou.JPG[/URL] [/IMG]

Geht's auch etwas kleiner? :D Das ruckelt voll beim Scrollen 8o

so, ich habe es nun einfach nur verlinkt.

Zitat

Original von Rick

Zitat

Original von Sinan
Und IHR SEID ALLE NUR MITLÄUFER!!!

Damit hat sich soeben jemand disqualifiziert sich weiter zu irgendwas zu äußern...Aber wer einen gewalttätigen Spinner als großes Vorbild hat, von dem wird man auch ncihts anderes erwarten :-/

Ja, ich habe mich disqualifiziert, voll frunstriert und verärgert, genau so wie Zidane, weil es sich einfach nicht mehr lohnt, weil diese Italiener das schönste und emotionaliste Spiel der Welt zerstört haben.
Zidan's hat überreagiert, keine Frage, aber Beschimpfungen und Provokationen auf dem Fußballplatz sind genau so schlimm, sind leider aber nicht nachweisbar und bestrafbar!
und leider erinnern sich Menschen immer nur an das letzte Böse was man getan hat, man könnte Jahre und Jahrzehnte der freundlichste, tolleste und mit Abstand der absolut beste Mensch/Fußballer sein
"Europas Fußballer des Jahres 1998,
Weltfußballer des Jahres 1998, 2000 und 2003,
Weltsportler des Jahres 1999
sowie Französischer Fußballer des Jahres (1998 und 2002)."
ein Fehler genügt um zum "gewalttätigen Spinner" zu werden!
With great power comes great responsibility

  • »RedCapFabse« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 03.07.2003

Wohnort: Uslar

Beruf: Mathematik Str. Informatik

29

10.07.2006, 17:46

RE: Zizou...

Zitat

Original von Sinan
[...]
ein Fehler genügt um zum "gewalttätigen Spinner" zu werden!


Ich bin ja eigentlich auch für Frankreich, oder besser gegen Italien. Aber der Zizou hat nicht einen solchen Fehler gemacht, sondern 12! Nichtsdestotrotz ist er ein genialer Fußballer, wer weiß wie viele rote Karten Pele hätte, hätte es damals schon diese technischen Möglichkeiten gegeben.
Das war ein bisschen wie Weihnachten wenn's nur Socken gibt oder irgendsowas.
Wir haben uns alle gefreut ohne Ende und dann kommt so'n Drecksgeschenk.

Jürgen Klopp zum Spiel Argentinien gegen Holland.

Dot

Senior Schreiberling

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 03.02.2003

Wohnort: Ex-Europameisterland

Beruf: 4TheScience

30

10.07.2006, 18:07

@Teklan, geiles Video.
@Rote Karten
Scheissegal, es gibt viele viele Spieler, die hätten mehr rote Karten verdient, sind aber schlauer in der Sache und nicht so auffällig.
Ausserdem, jemand der bei fast jedem Turnier bis zum Endspiel kommt und dadurch viel mehr Spiele macht als ein Durchschnittsspieler, wird sicher auch mehr Karten kriegen, logisch oder?
Und jemand,der so gut ist, wird auch sicher immer provoziert werden, damit man ihn irgendwie aus dem Spiel bringt.
Ich persöhnlich hätte mir ja gewünscht,dass Zizou das Tor für Frankreich danach geschossen hätte, dann zu Materazzi hingegangen wär, seine Hose runtergezogen hätte und gesagt hätte :"Hier, so ***** Zidane" :D :D
C:\reality.sys has errors - Reboot the universe? (Y/N)

Real programmers don't comment their code.
It was hard to write, it should be hard to understand

  • »Joachim« ist männlich

Beiträge: 2 863

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hämelerwald

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

31

10.07.2006, 18:14

Zitat

Original von Teklan
Würde die Sache mit der Familien-Beleidigung stimmen, dann würde ich Zidane noch sympatischer finden als er es jetzt schon ist. Ein Mann muss in gewissen Situationen das tun, was ein Mann tun muss!
... und tut seinem Team damit einen Riesengefallen. Ja, das ist echt männlich.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

  • »Joachim« ist männlich

Beiträge: 2 863

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hämelerwald

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

32

10.07.2006, 18:18

Zitat

Original von Dot
Ausserdem, jemand der bei fast jedem Turnier bis zum Endspiel kommt und dadurch viel mehr Spiele macht als ein Durchschnittsspieler, wird sicher auch mehr Karten kriegen, logisch oder?
Überhaupt nicht. Da jede rote Karte mindestens ein Spiel Sperre nach sich zieht (in der Regel eher deutlich mehr), relativiert sich das schnell wieder.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

SUPERDIM

Junior Schreiberling

  • »SUPERDIM« ist männlich

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 07.10.2004

Wohnort: Hannover

Beruf: 1. Semester M.Sc. Informatik

33

10.07.2006, 18:55

RE: Zizou...

Zitat

Original von Rick
Aber wer einen gewalttätigen Spinner als großes Vorbild hat, von dem wird man auch ncihts anderes erwarten :-/


Pfff, warst du überhaupt schonmal in so einer Situation? Ganz bestimmt nicht, wenn ich deine Posts hier ansehe. Deiner Meinung nach muss jeder zu jedem Zeitpunkt seine Emotionen ausschalten und den Gesetzen und Fußballregeln gehorchen. Sowas kann kein Mensch.

Gleich mit "gewalttätiger Spinner" zu kommen ist auch nicht gerade vorbildhaft. Als hätte er ihn danach noch zusammengetreten...

  • »RedCapFabse« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 03.07.2003

Wohnort: Uslar

Beruf: Mathematik Str. Informatik

34

10.07.2006, 19:00

RE: Zizou...

Zitat

Original von SUPERDIM
Gleich mit "gewalttätiger Spinner" zu kommen ist auch nicht gerade vorbildhaft. Als hätte er ihn danach noch zusammengetreten...


Nun hack mal nicht so auf dem Kuschel-Rick rum, der hat immer noch schwer am kläglichen (und vor allem unsportlichen) Scheitern seiner Holländer zu knabbern.
Das war ein bisschen wie Weihnachten wenn's nur Socken gibt oder irgendsowas.
Wir haben uns alle gefreut ohne Ende und dann kommt so'n Drecksgeschenk.

Jürgen Klopp zum Spiel Argentinien gegen Holland.

Dot

Senior Schreiberling

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 03.02.2003

Wohnort: Ex-Europameisterland

Beruf: 4TheScience

35

10.07.2006, 19:45

Zitat

Original von Joachim

Zitat

Original von Dot
Ausserdem, jemand der bei fast jedem Turnier bis zum Endspiel kommt und dadurch viel mehr Spiele macht als ein Durchschnittsspieler, wird sicher auch mehr Karten kriegen, logisch oder?
Überhaupt nicht. Da jede rote Karte mindestens ein Spiel Sperre nach sich zieht (in der Regel eher deutlich mehr), relativiert sich das schnell wieder.


Das stimmt nicht. Eine Zeitlang machte man 16 Spiele in der Champions League. Eine Rote Karte würde das ja dann auf 15-13 reduzieren, wären dann aber immer noch viel mehr als jemand,der nur die Vorrunde spielt (6 Spiele) oder gar nicht.
Ausserdem kassiert man in wichtigere Spiele auch leichter Rot, da man da viel mehr angespannt ist.
Zizou hat allein im letzten Jahr 37 Spiele gemacht!
Insgesammt 107 Länderspiele.
Der Typ spielt einfach zu viel :D
C:\reality.sys has errors - Reboot the universe? (Y/N)

Real programmers don't comment their code.
It was hard to write, it should be hard to understand

36

10.07.2006, 20:48

"...Auf der Suche nach dem Inhalt von Materazzis Worten an Zidane holte Brasiliens führende Fernsehanstalt "Globo" unterdessen Lippenleser zu Hilfe.
Demnach soll der Italiener Zidanes Schwester zweimal als Prostituierte bezeichnet und den Franzosen dann mit einem sehr derben Wort beschimpft haben. Die französische Sporttageszeitung "L'Equipe berichtete", Materazzi habe Zidane als "Terrorist" bezeichnet. ..." (Hintergrund: Zidane stammt aus einer Familie algerischer Einwanderer) ...und wer weiß, was noch alles...

Soviel zum Motiv.

Quelle: Sport1.de

Zizou for President.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr.Martin« (10.07.2006, 20:49)


Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich
  • »Rick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

37

10.07.2006, 21:21

Mike Thyson for President, der prügelt sich wenigstens professionel.

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Thomas

Trainee

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 06.02.2002

Wohnort: Langenhagen

Beruf: Implementierer

38

10.07.2006, 22:18

Zitat

Original von Teklan
Würde die Sache mit der Familien-Beleidigung stimmen, dann würde ich Zidane noch sympatischer finden als er es jetzt schon ist. Ein Mann muss in gewissen Situationen das tun, was ein Mann tun muss!

Ich glaube, du gehörst noch zu den Jägern und Sammlern aus der Jungsteinzeit.

(Einer anderen Interpretation lässt dieses Zitat leider keinen Raum.)

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Thomas« (10.07.2006, 23:14)


Teklan

Erfahrener Schreiberling

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 13.11.2004

Wohnort: Hannover

39

10.07.2006, 23:09

Ich habe das wohl überspitzt formuliert - aber trotzdem, ich habe dafür Verständnis, wenn jemand so ausrastet, weil seine Familie in einem bestimmten grenzüberschreitenden Maße angegriffen wird.

Nicht dass ich jetzt den Worten des brasilianischen Lippenlesers glaube, aber ich denke, dass die Beschimpfung/Provokation schon in die von den Lippen "herausgelesene" Kategorie gehörte.
Soll ich meine Wut nach so ner Beleidigung runterschlucken? Würdet Ihr sofort einen auf vorzüglichste Weise verbal ausformulierten (natürlich ohne gehässige Schimpfwörter ;)) Konter rausbringen können? - Oh ja bestimmt. Von Akademikern wird das ja erwartet ;)

Nee, sorry, ich bin sprachlich nicht so versiert. Besonders nicht in einer emotional aufgepeitschten Atmosphäre wie bei einem Fußballspiel oder auf der Matte bei nem Wettkampf.
Nee, ich stehe dazu, wenn ich jemand nonverbal angreife, weil er z.B: meine Schwester als Nutte beleidigt.
In diesem Moment, aber in keiner Sekunde danach (wo mir die Dummheit bewußt wird), bin ich liebend gern ein Jäger aus der Jungsteinzeit.

So, echt zuviel geschrieben, nojo, das ist halt mein Standpunkt. Nun lasst mich mal schöne Postings lesen :P - werd selber nichts mehr schreiben, um die Situation nicht weiter hochzuschaukeln.

ps:
In euren - sorry - "westlichen" Augen überinterpretiere ich vielleicht den Wert der Familie, aber in meiner Kultur ist die Familie sehr wohl heiliger als in Deutschland.
Ja von welcher Kultur spreche ich? - Bin auf jeden Fall kein Türke.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Teklan« (10.07.2006, 23:15)


SethGecco

Junior Schreiberling

  • »SethGecco« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 13.11.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Informatik/ 5.

40

10.07.2006, 23:32

Also irgendwie geht mir diese klugscheisserische Art mancher auf den Keks. Wenn einer von euch zumindest eine Halbzeit auf dem Feld gestanden (nach der C-Jugend natürlich, davor spielen ja sogar die Mädels in derselben Mannschaft und alle haben sich lieb) und gespielt hätte, würde er nicht so einen Sturz von sich geben.

Aber da ich sowieso tagtäglich viele Kommilitonen zu sehen bekomme, stelle ich immer wieder fest, dass die meisten den Sport nur aus dem Fernsehen kennen. (vielleicht auch Live-Ticker, wie dem auch sei)



Keiner redet darüber, dass Zizou spendet und eine Foundation für benachteiligte Kinder hat, aber wenn er in so einem hochgekochten Duell kurz die Nerven verliert, wird er als "Spinner" bezeichnet.


Abgesehen davon ist er Fussballer und nicht Frieden Nobel-Preis Kandidat. Keiner hat die "menschlichen und sozialen" Werte in Betracht gezogen, wir haben nur über sein einmaliges fussballerisches Können gesprochen.


Achja und sexy Video ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SethGecco« (10.07.2006, 23:37)