Sie sind nicht angemeldet.

XAX

Junior Schreiberling

  • »XAX« ist männlich
  • »XAX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 25.12.2004

1

02.08.2006, 10:35

Monitor - Steinschlag Implosionsgefahr?

Mir ist gestern nen Brett gegen den Monitor geknallt (ja lacht nur) und jetzt hat die Scheibe 3 kleine Dellen, sieht aus wie Steinschlag anner Autoscheibe, also keine langen Risse sondern kleine Krater so 3mm im Durchmesser. Bei der Suche nach ner Möglichkeit das auszubessern lese ich so sachen wie "implosionsgefahr", "lebensgefährlich" und "schnell wegschmeißen".

Also was denkt ihr dazu, sitze ich vor einer tickenden Zeitbombe?




Oder sollte ich den Monitor vielleicht am Bahnhof abgeben^^

DrChaotica

Senior Schreiberling

  • »DrChaotica« ist männlich

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 22.01.2005

Wohnort: SHG

Beruf: SW-Entwickler

2

02.08.2006, 11:04

"(ja lacht nur)" gerne :D
Kannst du Fotos davon posten? Du musst ja wissen, wie stark du mit Brett aufgeprallt bist...im Zweifelsfall würde ich das Ding lieber weggeben (das heisst, nur, falls es kein TFT ist :P)

denial

Erfahrener Schreiberling

  • »denial« ist männlich

Beiträge: 394

Registrierungsdatum: 18.02.2003

Wohnort: Göttingen

Beruf: Linux Coder (ex Mathe SR Inf Student)

root

Trainee

  • »root« ist männlich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 06.02.2003

Wohnort: Hannover

4

02.08.2006, 12:14

Hatte meinen alten Fernseher in meiner Jugend mal "ausversehen" :( mit einer Murmel beschossen. Nach dem Beschuss war auch eine Delle und eine Art kleiner Riss in der Röhre.
Der Fernseher hat trotzdem noch über fünf Jahre danach gehalten.
Ob das natürlich nur Zufall war, kann ich nicht sagen.

XAX

Junior Schreiberling

  • »XAX« ist männlich
  • »XAX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 25.12.2004

5

02.08.2006, 14:33

Danke ihr habt mich etwas beruhigt.