Sie sind nicht angemeldet.

Neo

Erfahrener Schreiberling

  • »Neo« ist männlich
  • »Neo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 24.07.2005

Wohnort: Hannover

Beruf: Informatik

1

18.08.2006, 17:38

Was tun gegen Pixel?

Hallo,

ich habe einen weißen Pixel auf dem Desktop, der will nicht weg, auch wenn man den
Hintergrund ändert. Aber wenn man mit der Maus drüber fährt, ist er hinter der Maus.

Ich benutze Fedora Core 5. Weiß einer, was das ist?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neo« (18.08.2006, 17:39)


Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

2

18.08.2006, 18:10

Was heißt "hinter der Maus"? Wenn du einen schwarzen Mauszeiger hättest, wäre der Pixel dann weg? Ist der Pixel auch in Anwendungen zu sehen, oder nur auf dem Desktop. Verschwindet er nur beim Mauszeiger? Oder verschwindet er gar nicht beim Mauszeiger, sondern dein Mauszeiger ist einfach weiß? Ist der Pixel auch bei einem anderen Betriebssystem bzw. beim booten weiß? (Anderes OS: Einfach mal eine LiveCD reinhauen).
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Neo

Erfahrener Schreiberling

  • »Neo« ist männlich
  • »Neo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 24.07.2005

Wohnort: Hannover

Beruf: Informatik

3

18.08.2006, 18:15

Pixel ist weg. (Vorübergehend). Weiß nicht, wo der herkam. Hinter der Maus ist er nicht mehr
zu sehen.