You are not logged in.

huertherjung

Unregistered

1

Friday, November 10th 2006, 6:59pm

Wenn es einfach wäre, könnte es jeder.......

Hallo,

so heute mal ein Problem.
Ich habe vor 3 Jahren ein Programm gekauft, welches sich beim Aufspielen auf dem Rechner beim Server des Anbieters (Erfinder) Registriert.
Nun, leider ist diese Firma pleite, und somit auch der besagte Server nicht mehr zu erreichen.

Frage, wie schaffe ich es trotzdem dieses "Scheiß" Progamm ans laufen zu bekommen.
Auf Email und Co reagiert keiner bei

http://www.top-design-web.de

Hat jemand eine Lösung für mich auf Lager?

Danke.

denial

Erfahrener Schreiberling

  • "denial" is male

Posts: 394

Date of registration: Feb 18th 2003

Location: Göttingen

Occupation: Linux Coder (ex Mathe SR Inf Student)

2

Friday, November 10th 2006, 7:11pm

RE: Wenn es einfach wäre, könnte es jeder.......

Quoted

Original von huertherjung
Hat jemand eine Lösung für mich auf Lager?

Entweder die Anfragen an deren Server auf einen lokalen Rechner umleiten oder mit Disassembler und Hexeditor und evtl. Debugger die Stelle abändern.

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

3

Friday, November 10th 2006, 7:51pm

RE: Wenn es einfach wäre, könnte es jeder.......

Quoted

Original von denial
Entweder die Anfragen an deren Server auf einen lokalen Rechner umleiten oder mit Disassembler und Hexeditor und evtl. Debugger die Stelle abändern.
Letzteres könnte gegen die Lizenzbedingungen verstoßen. Ich habe aber leider keine Ahnung, wie die rechtliche Situation in einem derartigen Fall genau aussieht.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

This post has been edited 1 times, last edit by "Joachim" (Nov 10th 2006, 7:51pm)


neweb

Erfahrener Schreiberling

  • "neweb" is male

Posts: 496

Date of registration: Jun 16th 2006

Location: Hannover

4

Friday, November 10th 2006, 9:03pm

Ich denke die Anfrage umzuleiten ist nicht so einfach. Du brauchst ja eine passende Antwort. Dazu müsst du auch den Programmcode auseinander nehmen.

Mit den Lizenzbedingungen ist das etwas kompliziert. Aber ob eine Firma, die Pleite ist, wirklich noch etwas gegen Lizenzverstöße unternimmt? Zudem ist die Frage, ob die Lizenzbestimmungen bei einer Firma die Pleite ist noch gültig sind.

Es gibt auch Möglichkeiten den Kontrollschritt ohne Änderungen an den Dateien zu überspringen, aber am Disassemblen kommst du nicht vorbei. Du kannst mit Programmen wie SoftICE dein System im Betrieb anhalten und die entsprechenden Sprungadressen im Speicher abändern, so dass die Kontrolle einfach übersprungen wird. Legaler ist das aber sicher nicht, zumal man solche Tools als Student kaum bezahlen kann ;)
Andererseits lässt sich dies im Nachhinein evtl. im Gegensatz zu einem Crack nicht mehr nachweisen. Das hängt natürlich immer davon ab, was das Programm wirklich über das Internet übermittelt. Ist es eine Eindeutige ID für die Installation, gilt das natürlich nicht.
Das Wesen der Dinge ist es, dass sie plötzlich verschwinden und dann unerwartet an einem ganz anderen Ort wieder auftauchen.

This post has been edited 1 times, last edit by "neweb" (Nov 10th 2006, 9:04pm)


neweb

Erfahrener Schreiberling

  • "neweb" is male

Posts: 496

Date of registration: Jun 16th 2006

Location: Hannover

5

Friday, November 10th 2006, 9:09pm

@huertherjung

Wenn du den Empfang von PNs ablehnst, wird dir auch keiner auf deine PNs antworten können ;)
Das Wesen der Dinge ist es, dass sie plötzlich verschwinden und dann unerwartet an einem ganz anderen Ort wieder auftauchen.


denial

Erfahrener Schreiberling

  • "denial" is male

Posts: 394

Date of registration: Feb 18th 2003

Location: Göttingen

Occupation: Linux Coder (ex Mathe SR Inf Student)

6

Saturday, November 11th 2006, 12:13am

@huertherjung:
Ich habe ihre eMail erhalten, werde aber aufgrund der Suchergebnisse bei Eingabe Ihres richtigen Names in eine Suchmaschine davon absehen Ihnen weiter zu helfen.

Shadow

... mit bunten Sternchen und so

  • "Shadow" is male

Posts: 838

Date of registration: Dec 21st 2001

Location: Hamburg

7

Saturday, November 11th 2006, 4:49pm

Ist ja interessant. Dialer, dubiose Popup-Angebote, diverse Seiten mit zweifelhaftem Mehrwert ...

Danke für den Hinweis, denial.
"Man hält die Erzeugung von Information für ein Zeichen von Intelligenz, während in Wirklichkeit das Gegenteil richtig ist: Die Reduktion, die Auswahl der Information ist die viel höhere Leistung."
-- Heinz Zemanek

neweb

Erfahrener Schreiberling

  • "neweb" is male

Posts: 496

Date of registration: Jun 16th 2006

Location: Hannover

8

Saturday, November 11th 2006, 7:34pm

Ihr meint wahrscheinlich u.a. das hier (Das sind nur die, die auch wirklich auf eine Person mit dem gleichen Namen registriert sind):

http://www.funkings.de
http://www.xxl-traffic.de/cgi-bin/index.cgi?s=imp
http://www.inkasso-mail.de/kontakt.htm
http://www.inventurdifferenz.de
http://www.dialerpartner.de
http://www.0190suse.de

Und die hier:

090090000801, 090090001114, 090090001115, 090090001215, 090090001216, 090090001217, 090090001218, 090090001219, 090090001220, 090090001221, 090090001224, 090090001225, 090090001229, 090090001230, 090090001242, 090090000791, 090090000792, 090090000793, 090090000794, 090090000795, 090090000796, 090090000797, 090090000798, 090090001113, 090090001214, 090090001222, 090090001223, 090090001226, 090090001227, 090090001228

Und dann stand doch hier noch was:

http://app.bundesnetzagentur.de/Dialer2005/(u4bb0p45nhoogv45ni0fsvrn)/DialerAlleDaten.aspx?regdialer_id=1630626
http://www.webcash-paradies.com/webcash/flopliste.htm

Und dann waren da noch ne Menge Domains, die nicht mehr funktionieren...

Nur das Forum ist das falsche:

Quoted

huertherjung schrieb
Hallo,
erstmal Danke für Deine Nachricht. Wenn das alles so einfach wäre. Wie mache ich die Umleitung. Informatik Studiere ich nicht, aber ich Denke bei euch bin ich in Guten Händen.

Gruss Guido Wallraff


Aber wie auch immer...

<edit>
Ach das wichtigste hab ich doch glatt vergessen:

Quoted

huertherjung schrieb
RE: Deine nachricht

Ja, sicherlich gibt es Alternativen. Und ich will mich auch nicht wegen 80,00 € aufregen. Vielmehr Ärgert es mich, wenn auf Mail und Co. keine Antwort kommen. Sogar Lesebestätigungen bekomme ich, dass die meine Mails Lesen. Und immer wieder Schweigen im Walde.

Trotzdem DANKE, ich wußte meine Alte Heimat läßt mich nicht im Stich.....


- ohne Kommentar -
</edit>
Das Wesen der Dinge ist es, dass sie plötzlich verschwinden und dann unerwartet an einem ganz anderen Ort wieder auftauchen.

This post has been edited 2 times, last edit by "neweb" (Nov 11th 2006, 7:43pm)


DrChaotica

Senior Schreiberling

  • "DrChaotica" is male

Posts: 714

Date of registration: Jan 22nd 2005

Location: SHG

Occupation: SW-Entwickler

9

Saturday, November 11th 2006, 7:51pm

Öh...also gestern dachte ich mir, ich könnte mich über diesen Thread nicht noch mehr wundern... ?(

neweb

Erfahrener Schreiberling

  • "neweb" is male

Posts: 496

Date of registration: Jun 16th 2006

Location: Hannover

10

Saturday, November 11th 2006, 7:55pm

Quoted

Original von DrChaotica
Öh...also gestern dachte ich mir, ich könnte mich über diesen Thread nicht noch mehr wundern... ?(


:) Warte ab, was als nächstes kommt...

So lange kannst du ja deine Zeit mit SMS vertreiben... an... ich Zitiere...

Quoted

www.funkings.de
[...] nette Frauen aus deiner Umgebung [...]
Das Wesen der Dinge ist es, dass sie plötzlich verschwinden und dann unerwartet an einem ganz anderen Ort wieder auftauchen.

This post has been edited 3 times, last edit by "neweb" (Nov 11th 2006, 7:58pm)


Ray-D

Alter Hase

  • "Ray-D" is male

Posts: 690

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: Zimbabwe-Island Ost Beiträge: 3.427

Occupation: Informatiker

11

Saturday, November 11th 2006, 8:34pm

wie sich die dinge wiederholen...
"ob ich alles weiss, was wir wissen, weiss ich auch nicht, aber ich weiss natürlich niemand von uns weiss etwas was er nicht weiss" - Wolgang Schäuble
Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft


Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 04:29)

neweb

Erfahrener Schreiberling

  • "neweb" is male

Posts: 496

Date of registration: Jun 16th 2006

Location: Hannover

12

Saturday, November 11th 2006, 10:54pm

Quoted

Original von Ray-D
wie sich die dinge wiederholen...


Danke... so hab ich mir den 1. Thread von ihm vorgestellt. War nur noch nicht dazu gekommen zu suchen.

Stellt sich nur die Frage, wozu der aktuelle Thread wirklich da ist. Meine Frage um welches Programm es sich handeln soll wurde ja prompt ignoriert. Soll das ganze nun Werbung für den neuen SMS-Service sein? Oder sucht er nur einen Cracker, der ihm ab und zu mal einen Gefallen tut?

Wie auch immer. Eine Antwort werden wir sicher nicht bekommen. Bis in 3 Jahren dann...
Das Wesen der Dinge ist es, dass sie plötzlich verschwinden und dann unerwartet an einem ganz anderen Ort wieder auftauchen.