Sie sind nicht angemeldet.

migu

free rider

  • »migu« ist männlich
  • »migu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

1

08.12.2006, 11:01

Armes Deutschland, blödes Deutschland?

"SPD-Politiker: Regierung ist vor der Tabaklobby eingeknickt":
http://www.welt.de/data/2006/12/08/1139058.html

Meine Stimmung darüber schwankt zwischen Wut und Trauer.
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »migu« (08.12.2006, 11:03)


kakTuZ

größtenteils harmlos

  • »kakTuZ« ist männlich

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 14.10.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Software Developer

2

08.12.2006, 11:31

Zitat

„doppelten Murks“

;(

Dann müssen wir wohl auf unsere Landesregierung hoffen, dass die ein bissel mehr Mum hat. Solange man den Herrn Seehofer von der Diskusion vernhält könnt das ja sogar klappen.
#! /bin/bash
yes 'arch is still the best'

yv

Junior Schreiberling

  • »yv« ist weiblich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 11.12.2001

3

08.12.2006, 12:31

Wie weit gehen denn da die Kompetenzen der Landesregierungen? Wenn der Bund schon wegen "verfassungsrechtlicher Bedenken" kuscht befürchte ich ja, dass die Länder außer in öffentlichen Gebäuden gar nichts durchsetzen können.

Edit: oh ja, kakTuz hat recht, Gaststätten sind Ländersache!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »yv« (08.12.2006, 15:17)


kakTuZ

größtenteils harmlos

  • »kakTuZ« ist männlich

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 14.10.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Software Developer

4

08.12.2006, 13:47

Zitat

Original von yv
Wie weit gehen denn da die Kompetenzen der Landesregierungen? Wenn der Bund schon wegen "verfassungsrechtlicher Bedenken" kuscht befürchte ich ja, dass die Länder außer in öffentlichen Gebäuden gar nichts durchsetzen können.

Ich dachte, dass die "verfassungsrechtlichen Bedenken" gerade gewesen wären, dass ein umfassenderes Rauchverbot Ländersache sei.

EDIT: siehe http://www.welt.de/data/2006/12/08/1139151.html
#! /bin/bash
yes 'arch is still the best'

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kakTuZ« (08.12.2006, 13:56)


Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

5

08.12.2006, 14:15

Zitat

Original von kakTuZ
Dann müssen wir wohl auf unsere Landesregierung hoffen, dass die ein bissel mehr Mum hat. Solange man den Herrn Seehofer von der Diskusion vernhält könnt das ja sogar klappen.


Also können wir die Hoffnung aufgeben. Schade.
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

6

08.12.2006, 14:29

ich find die Verfassung auch blöd, immer können sich die Politiker damit rausreden, und das BVG unterstützt die dabei auch noch (oft genug)!

Nieder mit der Verfassung, her mit einem nichtrauchenden, starken Mann an der Spitze unseres Staats!

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

  • »RedCapFabse« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 03.07.2003

Wohnort: Uslar

Beruf: Mathematik Str. Informatik

7

08.12.2006, 15:32

Zitat

Original von Rick
Nieder mit der Verfassung, her mit einem nichtrauchenden, starken Mann an der Spitze unseres Staats!


Wie recht Du hast!

Zudem sollte er auch noch Antialkoholiker sein, nicht mit dem Auto fahren (wie viele unschuldige Menschen sterben im Straßenverkehr und welche Unmengen an Abgasen entstehen durch den Verkehr), usw., usw.
Das war ein bisschen wie Weihnachten wenn's nur Socken gibt oder irgendsowas.
Wir haben uns alle gefreut ohne Ende und dann kommt so'n Drecksgeschenk.

Jürgen Klopp zum Spiel Argentinien gegen Holland.

migu

free rider

  • »migu« ist männlich
  • »migu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

8

08.12.2006, 15:57

Zitat

Original von Rick
Nieder mit der Verfassung, her mit einem nichtrauchenden, starken Mann an der Spitze unseres Staats!
Ein vernünftiger Raucher täte es auch.
Nieder mit der Verfassung? Aus meiner Sicht ist das hier ein Widerspruch. Ist es deiner Meinung nach mit der Verfassung vereinbar, dass Raucher regelmäßig Dritte gegen ihren Willen berauchen? Die freie Entfaltung der Persönlichkeit hört nach GG Art 2 da auf, wo die Rechte anderer verletzt werden.

Mir scheint die angebliche Nichtkompetenz des Bundes eine Nebelkerze zu sein, die davon ablenken soll, dass die Regierung nach der Pfeife der Tabaklobby tanzt. Nichts weiter.

Lesenswert dazu sind die Dokumente auf www.tabakkontrolle.de, z.B. dieses.
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

DrChaotica

Senior Schreiberling

  • »DrChaotica« ist männlich

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 22.01.2005

Wohnort: SHG

Beruf: SW-Entwickler

9

08.12.2006, 16:01

Zitat

Original von RedCapFabse

Zitat

Original von Rick
Nieder mit der Verfassung, her mit einem nichtrauchenden, starken Mann an der Spitze unseres Staats!


Wie recht Du hast!

Zudem sollte er auch noch Antialkoholiker sein, nicht mit dem Auto fahren (wie viele unschuldige Menschen sterben im Straßenverkehr und welche Unmengen an Abgasen entstehen durch den Verkehr), usw., usw.

aha, demnächst wahrscheinlich auf RTL2: DSDSD - Deutschland sucht den Super-Diktator
Rick, mit meiner Stimme könntest Du schonmal rechnen ;)

Zitat

Original von migu
Lesenswert dazu sind die Dokumente auf www.tabakkontrolle.de, z.B. dieses.

ok, demnach: blödes Deutschland. Soviel Einfluß traue ich der Tabaklobby hier dann doch nicht zu...obwohl naja, wer weiß das schon.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrChaotica« (08.12.2006, 22:32)


Torrero

Senior Schreiberling

  • »Torrero« ist männlich

Beiträge: 854

Registrierungsdatum: 16.10.2003

Wohnort: Laatzen

Beruf: Angewandte Informatik

10

08.12.2006, 18:03

Das mit der Lobby ist sicherlich teilweise richtig, aber nach der Föderalismus-Reform ist es nun mal so Gesetz, das der Bund da nix machen kann. Was brächte es also ein wieder mal sowas von bürokratisches Gesetz aufzusetzen, was nachher vom Bundespräsidenten nicht unterschrieben wird, reine Zeitverschwendung.
Ob Merkel raucht weiß ich nicht, Seehofer sicher nicht mehr, da er vor Jahren fast an ner Herzerkrankung draufgegangen wäre. Struck und Müntefering sind eifrige Paffer, um mal die SPD spitzen hier anzuführen.
Und normalerweise gehört jeder ausm Gesundheitsministerium, der das bisherige geplant hat, fristlos auf die Straße gesetzt, es war alles wieder reine Verschwendung von Steuergeldern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Torrero« (08.12.2006, 18:09)


julianr

Erfahrener Schreiberling

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 13.10.2005

Wohnort: I live in a giant bucket.

11

09.12.2006, 02:35

Zitat

Original von kakTuZ
Dann müssen wir wohl auf unsere Landesregierung hoffen, dass die ein bissel mehr Mum hat. Solange man den Herrn Seehofer von der Diskusion vernhält könnt das ja sogar klappen.


Die muss doch gerade dem Stoiber Rückendeckung bei der Gefängnisstrafe für Killerspielprogrammierer geben, damit ist das Budget an politischen Meilensteinen für diese Legislaturperiode eindeutig gedeckt ;)

kakTuZ

größtenteils harmlos

  • »kakTuZ« ist männlich

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 14.10.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Software Developer

12

09.12.2006, 14:28

Zitat

Original von kakTuZ
Dann müssen wir wohl auf unsere Landesregierung hoffen, dass die ein bissel mehr Mum hat.


"Wulff setzt auf Freiwilligkeit beim Rauchverbot" ;(
#! /bin/bash
yes 'arch is still the best'

13

09.12.2006, 17:00

"Freiwilliges Verbot", ääääh.....

migu

free rider

  • »migu« ist männlich
  • »migu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

14

11.12.2006, 10:26

Zitat

Original von ktm
"Freiwilliges Verbot", ääääh.....
Damit hat Herr Wulff sich selbst widersprochen.

Wir haben ja in den letzten Jahrzehnten gesehen, dass Nichtraucherschutz und Rücksichtnahme auf freiwilliger Grundlage nicht funktionieren. Erschreckend ist aber auch, dass viele (auch hier!) das als gesunden Normalzustand betrachten.

Ein weiterer guter Artikel zum Thema in der Süddeutschen:
http://www.sueddeutsche.de/,tt2m3/deutsc…ikel/116/94022/
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

migu

free rider

  • »migu« ist männlich
  • »migu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

15

21.12.2006, 12:09

Ein lesenswerter Artikel zum Thema:
Manipulieren und desorientieren
Aufmacher:
"Die Tabakindustrie hat so elegant wie kein anderer Industriezweig vorgemacht, wie Risiken verharmlost werden. Verschleiern? Öffentliche Debatten steuern? Alles kein Problem!"

Sehr schön ist auch Punkt 8: "In internationalen Fachzeitschriften müssen Forscher bei Veröffentlichungen auf einen potenziellen „Conflict of Interest“ durch Drittfinanzierungen und Interessenbindungen hinweisen. Das ist nicht schön. Aber, Kopf hoch: In deutschen Publikationen ist dieser Hinweis nicht notwendig."
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

Currywurst mit Pommes

Erfahrener Schreiberling

Beiträge: 438

Registrierungsdatum: 14.10.2002

16

22.12.2006, 09:05

Dem steht die Pharmaindustrie doch in nichts nach...

Dot

Senior Schreiberling

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 03.02.2003

Wohnort: Ex-Europameisterland

Beruf: 4TheScience

17

22.12.2006, 10:45

Lügt nicht jeder Industriezweig?
C:\reality.sys has errors - Reboot the universe? (Y/N)

Real programmers don't comment their code.
It was hard to write, it should be hard to understand

migu

free rider

  • »migu« ist männlich
  • »migu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

18

22.12.2006, 16:11

Weil etwas alle tun, ist es also gut und richtig?
Oder was wollt ihr jetzt damit sagen?
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

19

22.12.2006, 16:54

Demokratie eben!

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

DrChaotica

Senior Schreiberling

  • »DrChaotica« ist männlich

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 22.01.2005

Wohnort: SHG

Beruf: SW-Entwickler

20

22.12.2006, 16:55

Hey, keinen Streit.
.
.
Friedenspfeife? :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrChaotica« (22.12.2006, 16:55)