You are not logged in.

twichers

Praktikant

  • "twichers" is male
  • "twichers" started this thread

Posts: 15

Date of registration: Jul 12th 2006

1

Wednesday, January 17th 2007, 3:15pm

Seminar "Die Programmiersprache D" (SS 2007)

Im kommenden Sommersemester bieten wir ein Seminar mit dem Thema "Die Programmiersprache D" an. Die Vorbesprechung für dieses Seminar findet am Donnerstag, den 01.02.2007, um 14:00Uhr im Raum G323 statt. Für alle Interessierten gibt es hier nähere Informationen.

retr0virus

Trainee

  • "retr0virus" is male

Posts: 83

Date of registration: Oct 2nd 2006

Location: NRW -> Bad Oeynhausen

Occupation: B.Sc. Informatik, 8.Semester

2

Wednesday, January 17th 2007, 10:29pm

Ah, hört sich gut an.
Zumindest die Vorbesprechung werde ich wohl aufsuchen.
Bin gespannt, was man so über D erfahren kann... :D
Ein Nichts im Nichts und ins Nichts vertrieben!
- Ren Dhark

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • "Benjamin" is male

Posts: 3,827

Date of registration: Oct 1st 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Alumni

3

Wednesday, January 17th 2007, 11:16pm

Quoted

Original von retr0virus
Zumindest die Vorbesprechung werde ich wohl aufsuchen.
Bin gespannt, was man so über D erfahren kann... :D

Viel mehr würde ja auch keinen Sinn machen, denn Seminare macht man ja erst später für den oder im Master-Studium und da ist das 2. Semester Bachelor doch recht optimistisch ;)
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

DrChaotica

Senior Schreiberling

  • "DrChaotica" is male

Posts: 714

Date of registration: Jan 22nd 2005

Location: SHG

Occupation: SW-Entwickler

4

Wednesday, January 17th 2007, 11:57pm

Lass ihn doch ;), vielleicht weiss er ja jetzt schon, dass er hier in Hannover den Master weitermachen möchte wenn er mit dem Bachelor fertig ist.

Warui

Turner, Serveradmin & Workaholic

  • "Warui" is male

Posts: 717

Date of registration: Apr 25th 2006

Location: Südstadt

Occupation: (iter (B.Sc. Inf, 8)) \n (be-a-slave ("SRA", "Bachelor Thesis")) \n (be-a-programmer-slave ("Freelancer", "Programming"))

5

Thursday, January 18th 2007, 1:27am

mich würde das seminar auch interessieren, habe nach der heise-meldung kürzlich mir die sache mal angeschaut und finde sie ganz nett.
Wenn sich die Chance ergeben würde, das auch als BA zu belegen und es in meinen Zeitplan passt, würd ich versuchen, es reinzuquetschen.
Ist halt irgendwie auch die Frage, wie tief das Seminar in die Thematik reingeht ... ob das nun mehr auf Syntax geht oder schon in Richtung Compiler Construction ... naja, mal schauen halt ^__^
Erwachsenwerden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

6

Thursday, January 18th 2007, 9:47am

Quoted

Original von DrChaotica
Lass ihn doch ;), vielleicht weiss er ja jetzt schon, dass er hier in Hannover den Master weitermachen möchte wenn er mit dem Bachelor fertig ist.
Selbst dann ist es Unfug. Zum einen steht im zweiten Semester ohnehin ein großer Haufen Pflichtprüfungen an, da macht es ein zusätzliches Seminar nicht einfacher. Zum anderen bezweifele ich stark, daß jemand nach einem Semester Studium auch nur halbwegs vernünftige Fachvorträge halten kann. Auf den ersten Blick mag Programmiererfahrung bei diesem Thema einiges kompensieren können. So wie ich Herrn Parchmann kenne, wird es damit aber wohl längst nicht getan sein.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

DrChaotica

Senior Schreiberling

  • "DrChaotica" is male

Posts: 714

Date of registration: Jan 22nd 2005

Location: SHG

Occupation: SW-Entwickler

7

Thursday, January 18th 2007, 10:40am

Quoted

Original von Joachim
Zum anderen bezweifele ich stark, daß jemand nach einem Semester Studium auch nur halbwegs vernünftige Fachvorträge halten kann. Auf den ersten Blick mag Programmiererfahrung bei diesem Thema einiges kompensieren können.

Jetzt sei doch nicht so desillusionierend ;) Unnütz zu sagen, dass er ja jemand sein könnte, der sich in seiner Freizeit viel mit Programmiersprachen und Compilern beschäftigt und möglicherweise schon selbst Bücher darüber verfasst haben könnte. Ich weiß nicht, irgendwie zeigt sich hier immer wieder, dass man einfach mit allem rechnen muss...mh, und naja, wenn man nicht aufpasst kann es sein, dass selbst einige Semester nicht zum Halten von vernünftigen Fachvorträgen befähigen können, dazu gehört auch eine Menge Eigenengagement. Welches man natürlich dann auch schon VOR dem Studium hätte aufbringen können, um sich bei Interesse in diesen Bereichen schlau zu lesen...

Tja, aber allgemein haben Joachim und Metalhen Recht, ein Seminar im zweiten Semester dürfte eine ziemliche Fehlplanung sein. Und wenn später dadurch eure Studienplanung durcheinandergewürfelt wird und sich das Chaos dort erstmal breitgemacht hat, wird alles noch viel schlimmer :D

This post has been edited 1 times, last edit by "DrChaotica" (Jan 18th 2007, 4:25pm)


Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • "Benjamin" is male

Posts: 3,827

Date of registration: Oct 1st 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Alumni

8

Thursday, January 18th 2007, 3:07pm

Mal ganz davon abgesehen, dass Seminare eine begrenzte Teilnehmerzahl haben und die Plätze vorrangig an Master und hochsemestrige Bachelor vergeben werden, damit diese nicht am Studienfortschritt gehindert werden. Aber vielleicht darf ja der eine oder andere einfach still zuhören.
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.