Sie sind nicht angemeldet.

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

21

25.01.2007, 13:37

Zitat

Original von Horseboy
Guter Artikel.


nein, schlechter Atrikel.
und der Atrikel auf den verlinkt wird, der ist noch schlechter.

Vista bietet alle diese Möglichkeiten an, aber es liegt am Content Provider diese zu aktivieren. Vista muss diese Möglichkeiten anbieten, damit die Content Provider überhaupt ihren Content auf Vista abspielbar machen.

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Neutrino

masselos

  • »Neutrino« ist männlich

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 06.10.2005

Wohnort: Hannover

Beruf: SRA Mitarbeiter

22

25.01.2007, 14:01

Ich merke grad, dass es bei mir einige Probleme gibt mit Java, es scheint so, als könnte ich keine auf Java basierenden Programme starten (zB Azureus) liegt das an mir?

julianr

Erfahrener Schreiberling

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 13.10.2005

Wohnort: I live in a giant bucket.

23

25.01.2007, 14:23

Zitat

Original von Rick
Vista bietet alle diese Möglichkeiten an, aber es liegt am Content Provider diese zu aktivieren. Vista muss diese Möglichkeiten anbieten, damit die Content Provider überhaupt ihren Content auf Vista abspielbar machen.


Klar, und Microsoft könnte natürlich nicht härter mit der Industrie verhandeln... :rolleyes:

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

24

25.01.2007, 15:21

sie haben nicht viel zu verhandeln, der hauptteil der digitalen medien wird eh über set-top boxen abgespielt, und DRM in Form von HDMI+HDCP, sowie disk verschlüsselung ist etabliert.
Im Gegensatz dazu, wird Linux, weil es die Verschlüsselungsoptionen nicht unterstütz viel eher das Problem haben, "Premium Content" wiederzugeben, bis dort nicht ähnliche methoden (TPM implementierung?) zur Verfügung stehen. Unter Vista gibt es wenigstens die entfernte Möglichkeit die Verschlüsselungsbrücke bis zum Monitor aufzubauen, um den content in voller qualität zu transportieren, linux wird das bis auf weiteres nicht bieten können, wenn es überhaupt lizensierte player geben wird, die HD content entschlüssen können (CSS war schnell geknackt, mal schaun ob/wann hier die schlüssel geknackt werden, und ob nachher key revocation ein weiteres problem wird).

Im moment verlangen viele HD discs noch kein HDCP, weil das noch unausgegoren /minderverbreitet ist. Interessant wäre, die Medienindustrie aufzufordern aufzuklären welche Einschränkungen (S/P DIF? HDCP? etc..) die Medien erleben.
Ich bezweifel stark, dass S/P DIF bei DVDs verloren geht, aber könnte mich irren. Wo ich eher glaube, dass es verloren gehen könnte ist tatsächlich bei SACD oder audio DVDs, da dort das Audio "Premium Content" ist. Aber auch da richtet sich windows nach den medien.

Aber es gibt ja auch schon länger Audio CDs die nicht am PC abspielbar sind, man muss halt beim Kauf genau drauf achten...

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • »Lucky« ist männlich

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 17.10.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

25

25.01.2007, 16:24

Zitat

Original von Neutrino
Ich merke grad, dass es bei mir einige Probleme gibt mit Java, es scheint so, als könnte ich keine auf Java basierenden Programme starten (zB Azureus) liegt das an mir?


Azureus läuft bei mir einwandfrei. Ich habe JAVA SDK 6 bei mir installiert.
no risk no fun, no brain no pain nor gain

Neo

Erfahrener Schreiberling

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 24.07.2005

Wohnort: Hannover

Beruf: Informatik

26

25.01.2007, 22:05

Zitat

Original von MAX

Angenehm ist mir bisher die Funktion "Sleep" aufgefallen. Vista geht sehr schnell in den Schlafmodus und noch SCHNELLER kann man das Betriebssystem aufwecken. Das hat mich sehr positiv überrascht.



Welcher Zustand ist "Sleep"? Ruhezustand oder Stand-By?

MAX

Senior Schreiberling

  • »MAX« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

27

25.01.2007, 22:35

Zitat


Welcher Zustand ist "Sleep"? Ruhezustand oder Stand-By?

Gute Frage. Da muss du dich eher an Microsoft wenden. Für mich stellt sich eher die Frage, wieviel Energie und ob überhaupt verbraucht wird.
mfg
MAX

28

25.01.2007, 23:19

Spielt doch kaum eine Rolle, ob der RAM noch befeuert wird, solange die Kisten im ausgeschalteten Zustand immer noch 15 Watt oder so ziehen :S

Zitat

Original von MAX
Angenehm ist mir bisher die Funktion "Sleep" aufgefallen. Vista geht sehr schnell in den Schlafmodus und noch SCHNELLER kann man das Betriebssystem aufwecken. Das hat mich sehr positiv überrascht.


Das hat mich bei Windows Me angenehm überrascht :D Da ging das blitzschnell. Ich konnte kaum die Hand vom Knopf nehmen, da war er schon im Standby*. Immerhin, bei XP dauert das Aufwachen auch nur 2 Sekunden oder so (gefühlt zumindest), das langt mir. Und in der Zeit, in der es in den Standbymodus geht, klappe ich den Deckel zu.

* Korrektur: Standby hab ich damals kaum genutzt. Das, was so blitzschnell ging, war doch tatsächlich das Runterfahren. Standby ging aber auch ziemlich schnell.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »maffe« (27.01.2007, 14:27)


Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • »Lucky« ist männlich

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 17.10.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

29

25.01.2007, 23:44

Zitat

Original von Neo
Welcher Zustand ist "Sleep"? Ruhezustand oder Stand-By?


Standby... Allerdings gehen bei diesem Standby ALLE Lüfter aus (auch Netzteil) und die Festplatte sowieso.
no risk no fun, no brain no pain nor gain

30

26.01.2007, 01:11

Hm, das dürfte doch eigentlich von der Hardware abhängen? (Mein Schreibtischrechner ist jedenfalls bis zum Austausch des Grafikkartenlüfters, der wegen unpassendem Stecker jetzt direkt am Netzteil hängt, auch im Standby unhörbar gewesen; Laptop sowieso, da läuft der Lüfter ja auch im Betrieb nur gelegentlich, Standby halt gar nicht.)

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

31

26.01.2007, 19:17

Zitat

Original von Neo
Welcher Zustand ist "Sleep"? Ruhezustand oder Stand-By?


Probier es aus. Zieh den Netzstecker. Wenn dann noch alles funktioniert wie vorher (nachdem du den Stecker wieder in die Steckdose gesteckt hast ;)), war es Ruherzustand (:
Also, was ich im vornherein gelesen hab', sollte Vista eigentlich standardmäßig in den Ruhezustand gehen (?)
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • »Lucky« ist männlich

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 17.10.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

32

27.01.2007, 00:37

Zitat

Original von Markus
Also, was ich im vornherein gelesen hab', sollte Vista eigentlich standardmäßig in den Ruhezustand gehen (?)

Falsch. Vista geht in den Standby Zustand.
no risk no fun, no brain no pain nor gain

Neutrino

masselos

  • »Neutrino« ist männlich

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 06.10.2005

Wohnort: Hannover

Beruf: SRA Mitarbeiter

33

27.01.2007, 00:56

Zitat

Original von Lucky

Zitat

Original von Markus
Also, was ich im vornherein gelesen hab', sollte Vista eigentlich standardmäßig in den Ruhezustand gehen (?)

Falsch. Vista geht in den Standby Zustand.


Ich würde Markus recht geben. Ein Tastendruck genügt und der Rechner ist in 2Sek wieder da (wobei keine Porgramme im "Sleep Modus" weiterlaufen wie zum Bsp Azureus oder Boinc)

AnyKey

Erfahrener Schreiberling

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: H-Town

Beruf: Student

34

27.01.2007, 01:32

HubRAM statt WohnRAM!!

"Der Mensch braucht Schubladen." -- Any Key

Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • »Lucky« ist männlich

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 17.10.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

35

27.01.2007, 01:43

Zitat

Original von Neutrino
Ich würde Markus recht geben.


Aber warum denn? Wenn doch Vista standardmäßig in den Standby geht und nicht in den Ruhezustand... Warum? ?(
no risk no fun, no brain no pain nor gain

Currywurst mit Pommes

Erfahrener Schreiberling

Beiträge: 438

Registrierungsdatum: 14.10.2002

36

27.01.2007, 09:42

Standby: RAM bleibt unter "Strom"

Ruhezustand: RAM wird auf Festplatte ausgelagert -> Langsamer (abhängig von RAM Größe und Festplatten Transferrate)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Currywurst mit Pommes« (27.01.2007, 09:43)


Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

37

27.01.2007, 12:34

Pff.... so schwer kann das doch nicht sein, ihr seid doch Informatiker. Also, Standby oder Hibernation?
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • »Lucky« ist männlich

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 17.10.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

38

27.01.2007, 12:40

Ich sag doch: Standby! Kein BIOSbild beim starten außer man zieht mal kurz den Stecker. Was wird denn hier so disskutiert?
no risk no fun, no brain no pain nor gain

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

39

27.01.2007, 12:53

Zitat

Original von Lucky
Ich sag doch: Standby! Kein BIOSbild beim starten außer man zieht mal kurz den Stecker. Was wird denn hier so disskutiert?

Jetzt nischts mehr. (:
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • »Lucky« ist männlich

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 17.10.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

40

27.01.2007, 13:25

:D
no risk no fun, no brain no pain nor gain