You are not logged in.

Phill

Trainee

  • "Phill" is male
  • "Phill" started this thread

Posts: 78

Date of registration: May 30th 2006

Location: Atlanta, GA, USA

Occupation: Exotic Dancer

1

Thursday, February 8th 2007, 8:55pm

Frage zum Katalog AG

Ich habe die Studienordnung gerade gelesen, und wollte fragen, ob ich es richtig verstanden habe. Zum Katalog AG ist die einzige Beschränkung, dass ich keine Vorlesung von einem Fach x in AG wählen darf, wenn ich eine Vorlesung von dem Fach x in B schon bestanden habe?

Dass heißt, dass ich für AG zwei Vorlesungen von "Technisches Englisch" belegen könnte, wenn ich wollte?

Das wollte ich eigentlich nicht machen, aber ich will 75 Punkte nach dem SoSe erreiche, und zwei unbenotete Vorlesungen in Englisch wären hilfreich :) Einer hat mir gesagt, dass es nach meinem Studium vielleicht nicht so gut aussehen würde, aber dann habe ich gedacht, dass niemand in Amerika wissen würde, dass ich freie Wahl hatte--deshalb ist es nach meiner Meinung völlig egal. Weiterhin mache ich ein ganzes Studium im Ausland auf Deutsch, so wer würde etwas sagen, wenn ich für zwei Vorlesungen faul bin?

Aber wäre das doch möglich?

This post has been edited 1 times, last edit by "Phill" (Feb 8th 2007, 8:56pm)


Sinan

Senior Schreiberling

  • "Sinan" is male

Posts: 1,021

Date of registration: Jul 5th 2003

Location: Malaga

Occupation: Senior Cloud Solution Engineer bei Oracle

2

Thursday, February 8th 2007, 11:33pm

RE: Frage zum Katalog AG

Hallo Phill

Quoted

Original von Phill
Dass heißt, dass ich für AG zwei Vorlesungen von "Technisches Englisch" belegen könnte, wenn ich wollte?

Ja, das kannst du, z.B. Technisches Englisch I und II.
Ich weiß aber nicht ob es da doch eine Einschränkung gibt für Studenten die englisch als Muttersprache haben. Als ich "Englisch für Informatiker" belegte, hat der Dozent gleich gefragt ob jemand englisch als Muttersprache hat oder sich für längere Zeit im einem englischs-sprachigen Land aufgehalten hat. Frag mal am Besten nach!
With great power comes great responsibility

Phill

Trainee

  • "Phill" is male
  • "Phill" started this thread

Posts: 78

Date of registration: May 30th 2006

Location: Atlanta, GA, USA

Occupation: Exotic Dancer

3

Friday, February 9th 2007, 12:20am

RE: Frage zum Katalog AG

Ich werde fragen, aber ich glaube nicht, dass sie mich wegen meiner Muttersprache diskrimieren dürfen...

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

4

Friday, February 9th 2007, 1:21am

RE: Frage zum Katalog AG

Du sprichst ja wahrscheinlich auch kein Englisch, sondern Amerikanisches Englisch. Das passt schon :)

Im Ernst: Ich glaube auch, dass du mitmachen kannst. Sinnfrei fuer dich koennte es natuerlich dennoch werden. Je nach Kommilitonen eventuell auch schwer zu ertragen.

Gute Nacht.
"Fliegenpilze! Löwen!! Das Leben ist gefährlich." -- www.katzundgoldt.de

Phill

Trainee

  • "Phill" is male
  • "Phill" started this thread

Posts: 78

Date of registration: May 30th 2006

Location: Atlanta, GA, USA

Occupation: Exotic Dancer

5

Friday, February 9th 2007, 3:20am

RE: Frage zum Katalog AG

Quoted

Original von Informatik Minister
Du sprichst ja wahrscheinlich auch kein Englisch, sondern Amerikanisches Englisch. Das passt schon :)


Nicht nur amerikanisches Englisch, sondern auch "Southern American English" :)

yv

Junior Schreiberling

  • "yv" is female

Posts: 229

Date of registration: Dec 11th 2001

6

Friday, February 9th 2007, 9:52am

Also ich habe gerade "Technical Communication and Argumentation 2" gehört. Da geht es darum, wissenschaftliche Texte auf englisch zu schreiben. Bestimmt hast Du als Muttersprachler einen Vorteil, aber einen 10seitigen wissenschaftlichen Text wirst du trotzdem schreiben müssen. Ich weiss nicht, ob du den belegen darfst, aber für mich als Deutsche war der Kurs arbeitsintensiv, ich habe dabei aber auch super viel gelernt.