You are not logged in.

Prof.

Praktikant

  • "Prof." started this thread

Posts: 8

Date of registration: Apr 10th 2007

1

Tuesday, April 10th 2007, 8:26pm

Programmieren II / Übung 1

MOD: Hier stand mal eine Lösung der ersten Java-Übung(Teil2). SIEHE FORUMSREGELN, Danke.

P.S.: Provokatives Posten weiterer Lösungen belastet nur die Freizeit unserer Moderatoren, also lasst es bitte.


Quoted

Original von Benjamin

Quoted

Zitat Forumsregeln

Es hat sich eingebürgert, vor dem Abgabetermin keine kompletten Lösungen zu ganzen Übungszetteln zu posten.

This post has been edited 2 times, last edit by "Prof." (Apr 11th 2007, 7:48am)


XAX

Junior Schreiberling

  • "XAX" is male

Posts: 207

Date of registration: Dec 25th 2004

2

Tuesday, April 10th 2007, 8:29pm

Und was möchtest du uns damit sagen?
Gibts ne Frage oder ist das etwa die Lösung? Falls ja, dann schnell wieder entfernen.

Insight

Trainee

  • "Insight" is male

Posts: 47

Date of registration: Oct 8th 2006

Location: Hannover

Occupation: FISI

3

Tuesday, April 10th 2007, 8:33pm

yop,sieht nach der lösung aus oder?
ich habe meins auch schon fertig.aber...warum postet du dies? welchen zweck soll dies erfüllen? musste ja nich unbedingt sein.wenn einige nun hier reingucken,raubst du ihnen komplett den spass ^^
*Leider fehlt hier ne super sig,aber was solls.... :/*
"If a comrade is in trouble,you lend them a hand. That is a given."

julianr

Erfahrener Schreiberling

Posts: 298

Date of registration: Oct 13th 2005

Location: I live in a giant bucket.

4

Tuesday, April 10th 2007, 8:35pm

Ach, irgendwo gibt es doch auch Momente, wo man mal stolz sein darf ^^

pythong

Trainee

  • "pythong" is male

Posts: 112

Date of registration: Oct 23rd 2005

Location: Ehemals Preußisches Gebiet

Occupation: Ehemals Studentenquäler. I'm finally done with school!

5

Tuesday, April 10th 2007, 8:43pm

is schließlich die erste übung ;)
don't ask me, google it

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • "Benjamin" is male

Posts: 3,827

Date of registration: Oct 1st 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Alumni

6

Tuesday, April 10th 2007, 9:38pm

Falls es wirklich die Lösung zu Übung 1 ist:

Quoted

Zitat Forumsregeln

Es hat sich eingebürgert, vor dem Abgabetermin keine kompletten Lösungen zu ganzen Übungszetteln zu posten.

Auch wenn es einfach ist, sollen doch alle mal drüber nachdenken und es selbst machen. Und angeben kann man mit der Lösung solch einer Aufgabe auch nicht :rolleyes:
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

Prof.

Praktikant

  • "Prof." started this thread

Posts: 8

Date of registration: Apr 10th 2007

7

Tuesday, April 10th 2007, 9:46pm

MOD: Hier stand mal die Lösung der ersten Übung (Teil 3) ...

Quoted

Original von Benjamin

Quoted

Zitat Forumsregeln

Es hat sich eingebürgert, vor dem Abgabetermin keine kompletten Lösungen zu ganzen Übungszetteln zu posten.

This post has been edited 2 times, last edit by "Prof." (Apr 11th 2007, 7:49am)


Brainbug

Alter Hase

  • "Brainbug" is male

Posts: 150

Date of registration: Oct 6th 2002

Location: Hannover (Nordstadt)

Occupation: Hausmann

8

Tuesday, April 10th 2007, 10:16pm

Tsts...

Also, Prof., auch wenn ich davon ausgehe, dass die Admins Deinen Beitrag hier löschen, ich will mal nett sein: Deine Lösung für Teil 3 ist FALSCH. Zähl mal, wie oft 10 ausgegeben wird... Und die Höchstgeschwindigkeit wird überschritten. Da heisst es wohl wieder ran an die Bücher.

ÜBERNEHMT KEINE LÖSUNGEN AUS DEM FORUM! Und wenn, dann denkt drüber nach, was da steht, dann hat die Aktion auch ihren Zweck erfüllt.

Bin sicher, Prof. wollte Euch nur testen...

Lars

Crawler

Praktikant

  • "Crawler" is male

Posts: 16

Date of registration: Jul 7th 2006

Location: Seelze / Osterode am Harz

Occupation: Informatik ab WS 2006/07

9

Thursday, April 12th 2007, 1:18pm

hab mal ne Frage habt ihr bei Aufgabe 3 die Ausgabe bei doppelter Vorheriger Ausgabe nur gemacht wenn die Geschwindigkeit genau doppelt so groß ist oder auch wenn sie größer also doppelt so groß ist? =)

genau genommen ja ersteres aber ich frag lieber mal nach...

ich denke mal wer bei der ersten Übung anfängt zu kopieren sollte sich überlegen den Studiengang zu wechseln.
20V Turbo alles andere is Schnickschnack! ;)

Brainbug

Alter Hase

  • "Brainbug" is male

Posts: 150

Date of registration: Oct 6th 2002

Location: Hannover (Nordstadt)

Occupation: Hausmann

10

Thursday, April 12th 2007, 1:22pm

10
20
40
80
160
200

Diese Zahlen sollten bei einer Höchstgeschwindigkeit von 200 rauskommen.

Crawler

Praktikant

  • "Crawler" is male

Posts: 16

Date of registration: Jul 7th 2006

Location: Seelze / Osterode am Harz

Occupation: Informatik ab WS 2006/07

11

Thursday, April 12th 2007, 2:22pm

ja das mir auch klar da ist es aber egal ob man = oder >= macht ;) ist ja immer genau doppelt so viel... verstehst du was ich meine?
20V Turbo alles andere is Schnickschnack! ;)

retr0virus

Trainee

  • "retr0virus" is male

Posts: 83

Date of registration: Oct 2nd 2006

Location: NRW -> Bad Oeynhausen

Occupation: B.Sc. Informatik, 8.Semester

12

Thursday, April 12th 2007, 2:25pm

Also ich habe >= gemacht, da bei krummen Zahlen durchaus wegen den Rundungsfehlern größere Zahlen als die genau doppelt so große Zahl rauskommen können.
Ist auf jeden Fall sicherer, als auf die genaue Zahl zu hoffen und dann vielleicht garkeine Ausgabe mehr bis zum Ende zu bekommen.
Ein Nichts im Nichts und ins Nichts vertrieben!
- Ren Dhark

GentleGiant

Hamster Inside(R)

  • "GentleGiant" is male

Posts: 283

Date of registration: Oct 3rd 2006

Location: Bad Oeynhausen

Occupation: Software-Entwickler bei Diamant Software

13

Thursday, April 12th 2007, 3:09pm

Hätte jetzt mal eine rein formale Frage. Wie (also in welchem Format) sollen die Sachen eingeschickt werden?
Als ZIP-Datei, alle Dateien hintereinander verschicken, alles in eine Datei packen?
Bei Scheme war das immer eine große SCM-Datei, aber ist das bei Java jetzt auch so? Hab auf der SIM-Seite beim besten Willen nichts gefunden und wenn da doch was stand, steinigt mich.

Insight

Trainee

  • "Insight" is male

Posts: 47

Date of registration: Oct 8th 2006

Location: Hannover

Occupation: FISI

14

Thursday, April 12th 2007, 3:14pm

Quoted

Original von GentleGiant
Hätte jetzt mal eine rein formale Frage. Wie (also in welchem Format) sollen die Sachen eingeschickt werden?
Als ZIP-Datei, alle Dateien hintereinander verschicken, alles in eine Datei packen?
Bei Scheme war das immer eine große SCM-Datei, aber ist das bei Java jetzt auch so? Hab auf der SIM-Seite beim besten Willen nichts gefunden und wenn da doch was stand, steinigt mich.


jo,das frage ich mich auch,aber entweder wird es morgen in den gruppenübungen bekannt gegeben oder man nehme einfach den quellcode (name.java) und schickt es dann ab.
*Leider fehlt hier ne super sig,aber was solls.... :/*
"If a comrade is in trouble,you lend them a hand. That is a given."

Markus

the one and only Unterstrich!

Posts: 2,571

Date of registration: Oct 9th 2003

15

Thursday, April 12th 2007, 6:10pm

Quoted

Original von GentleGiant
[...], alles in eine Datei packen?


Sollte ja schon daran scheitern, dass der Dateinamen ja auch der Kassenname ist (:
Ich würde euch empfehlen erstmal jede Aufgabe in eine Datei und dann die Dateien als Anhang. Dann könnt ihr nächste Woche bei eurem Betreuer in der Blockzeit fragen, wie er das haben möchte. In der Gruppenübung wird dir das keiner sagen können, da die Leiter der Gruppenübungen ja keine Blockzeiten leiten.
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

sommla

Junior Schreiberling

  • "sommla" is male

Posts: 169

Date of registration: Oct 27th 2005

16

Friday, April 13th 2007, 12:22pm

..hat sich grad erledigt, danke ;)
Lieber ein Haus im Grünen als 'nen Grünen im Haus.

This post has been edited 1 times, last edit by "sommla" (Apr 13th 2007, 12:27pm)


L A C K Y

Praktikant

  • "L A C K Y" is male

Posts: 6

Date of registration: Jan 10th 2007

Location: Celle

17

Saturday, April 14th 2007, 2:13pm

Quoted

Original von Markus

Quoted

Original von GentleGiant
[...], alles in eine Datei packen?


Sollte ja schon daran scheitern, dass der Dateinamen ja auch der Kassenname ist (:
Ich würde euch empfehlen erstmal jede Aufgabe in eine Datei und dann die Dateien als Anhang. Dann könnt ihr nächste Woche bei eurem Betreuer in der Blockzeit fragen, wie er das haben möchte. In der Gruppenübung wird dir das keiner sagen können, da die Leiter der Gruppenübungen ja keine Blockzeiten leiten.


Jo wir sollen die Dateien zusammen im Anhang schicken, auch wenn es später mal mehr werden sollen. Meinte zumindest der Betreuer der Übungen, als ich ihn gefragt habe.

Brainbug

Alter Hase

  • "Brainbug" is male

Posts: 150

Date of registration: Oct 6th 2002

Location: Hannover (Nordstadt)

Occupation: Hausmann

18

Saturday, April 14th 2007, 2:40pm

Die Aufgabe mit einer max-Geschwindigkeit von 200 zu lösen reicht aus, wer nochmal drüber nachdenken will, hier eine Ausgabe mit der Höchstgeschwindigkeit 376 (die Schritte wurden auch mit ausgegeben, zur Veranschaulichung, die EIGENTLICHE Ausgabe steht in >< ...). Am Ende muss man ggf. etwas korrigieren:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
 18 - >18<
 36 - >36<
 54 -
 72 - >72<
 90 -
108 -
126 -
144 - >144<
162 -
180 -
198 -
216 -
234 -
252 -
270 -
288 - >288<
306 -
324 -
342 -
360 -
378 - >376<
Hoffe, dass das auch Crawlers Frage beantwortet. (Ganzzahlen zu verwenden spart hier übrigens Arbeit, ob das ein "sinnvoller Typ" ist, sei dahingestellt. Besser jedenfalls als String...)

This post has been edited 1 times, last edit by "Brainbug" (Apr 14th 2007, 2:42pm)


Rumpel

Trainee

  • "Rumpel" is male

Posts: 61

Date of registration: Dec 2nd 2005

Location: Hannover

Occupation: Softwareentwickler

19

Saturday, April 14th 2007, 10:00pm

mhm, die Geschwindigkeit ist allerdings erst nach 21 Schritten erreicht. Wäre es wohl legitim, die round Methode zu verwenden, um die Rundungsfehler des DOUBLE Datentyps auszugleichen?

Quoted

Testen Sie das Programm mit verschiedenen Werten für die Höchstgeschwindigkeit und überprüfen Sie die Ausgabe.


Noch ne Frage: Der Abgabetermin der Aufgabe ist der 17.04.. Finden die Blockzeiten am 16.04. statt oder ist für diese Gruppen die Vorstellung erst am 23.04. (oder beides)?
Wer ander'n eine Grube gräbt, der hat ein Grubengrabgerät!

This post has been edited 1 times, last edit by "Rumpel" (Apr 15th 2007, 10:33am)


Brainbug

Alter Hase

  • "Brainbug" is male

Posts: 150

Date of registration: Oct 6th 2002

Location: Hannover (Nordstadt)

Occupation: Hausmann

20

Sunday, April 15th 2007, 9:37pm

Siehe Website:

Quoted

Korrektur-Blockzeiten: Beginn nach der 2. Vorlesung, werden in der Vorlesung organisiert,
in den Rechnerräumen F411 und F111, s.u.