You are not logged in.

Rolando2000

Zuhörer

  • "Rolando2000" started this thread

Posts: 1

Date of registration: Oct 28th 2007

1

Sunday, October 28th 2007, 6:39pm

Frage an euch!

Hallo ihr lieben,

wir haben am Montag eine neues Portal für Studenten ins Netz gestellt, ihr werdet jetzt sagen: "...argh.. noch son Portal halt".
Aber schaut euch die Seite bitte erstmal an.

Natürlich ist noch nicht perfekt aber wir arbeiten daran.
Wir haben wirklich sehr viel Zeit mühe in die Seite gesteckt.

www.stugate.de [Verlinkung entfernt]

lautet die Adresse

Alles kostenlos und ohne Werbung! Alles Non-Profit!

Nun zur Frage diesbezüglich, fändet ihr es besser wenn nur Personen mit Studentenausweis Mitglied werden könnten?

Ich frage extra in diesem Forum, da die Frage in Studentenforen
sowieso gelöscht werden würde, wegen Konkurrenz etc..

Grüße

Roland

This post has been edited 3 times, last edit by "Schokoholic" (Oct 29th 2007, 1:08pm)


  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

2

Sunday, October 28th 2007, 6:57pm

RE: Frage an euch!

Hallo ihr lieben,
wir haben am Montag eine neues Portal für Studenten ins Netz gestellt, ihr werdet jetzt sagen: "...argh.. noch son Portal halt".
Aber schaut euch die Seite bitte erstmal an.

[...]

www.stugate.de [Verlinkung entfernt]
Kurz angeschaut und Browserfenster gleich wieder geschlossen. Grund: Eine unpersönliche Hochglanzhomepage, die mir allerdings keinen Grund liefert, welchen Vorteil mir dieses Portal denn nun bietet. Und auf eine Anmeldung, um das selber herauszufinden, hab' ich nun wirklich keinen Bock.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

This post has been edited 3 times, last edit by "Schokoholic" (Oct 29th 2007, 1:09pm)


Coolyo

Junior Schreiberling

  • "Coolyo" is male

Posts: 196

Date of registration: Oct 1st 2007

Location: Hannover

3

Sunday, October 28th 2007, 7:15pm

Nettes Design, aber gerade im Zusammenhang mit "Gewinncode" und "2000€" würde ich nie im leben daran zweifeln, dass es irgendeine abzocke-kommerz-page ist :cursing:
werd mich mal anmelden...

Edit:
Idee ganz gut (Flohmarkt, Fahrgemeinschften...)
Aber im menü is zuviel ... die ganzen Sachen, wie "Mein Profil" und so gehört unter einen Punkt "Einstellungen oder so" .... ansonsten kp...keine Verwendung für die Seite irgendwie :P

This post has been edited 1 times, last edit by "Coolyo" (Oct 28th 2007, 7:30pm)


Sebastian

Trainee

  • "Sebastian" is male

Posts: 101

Date of registration: Sep 21st 2007

Location: Hannover

4

Sunday, October 28th 2007, 7:25pm

RE: RE: Frage an euch!

Kurz angeschaut und Browserfenster gleich wieder geschlossen. Grund: Eine unpersönliche Hochglanzhomepage, die mir allerdings keinen Grund liefert, welchen Vorteil mir dieses Portal denn nun bietet. Und auf eine Anmeldung, um das selber herauszufinden, hab' ich nun wirklich keinen Bock.
Du nimmst mir die Worte aus dem Mund.
try {MessageBox.Show(message);} catch(Exception e) {MessageBox.Show(e.Message);}

  • "Schokoholic" is male

Posts: 2,516

Date of registration: Oct 4th 2006

Location: Hannover

Occupation: Haarspaltung

5

Sunday, October 28th 2007, 8:07pm

Lieber "Rolando2000", Werbung ist hier unerwünscht und wie du siehst auch nicht sonderlich erfolgreich. Tut mir leid. (Nein, eigentlich nicht)

Ansonsten muss ich mich meinen Vorrednern anschließen.

Schard

Trainee

  • "Schard" is male

Posts: 37

Date of registration: Oct 3rd 2007

Location: Erde

Occupation: HiWi am IKT

6

Sunday, October 28th 2007, 11:07pm

Schade, dass die URL wegmoderiert wurde.
Aber wenns sich wirklich um Kommerzkacke gehandelt haben sollte, dann umso besser.
Kann mir mal jemand den LINK per PN schicken?
Würde mich gerne noch selbst überzeugen.

MfG Schard

Zitat von »Commander Sing Bex: "The Art of Secrets". Approx. CY 2575«


The loyal heart
Has hidden treasures.
In secrets kept,
In silence sealed.

kakTuZ

größtenteils harmlos

  • "kakTuZ" is male

Posts: 309

Date of registration: Oct 14th 2003

Location: Hannover

Occupation: Software Developer

7

Sunday, October 28th 2007, 11:13pm

...argh.. noch son Portal halt

:D

PS: "Verwende aussagekräftige, genaue Betreffzeilen" - Wie man Fragen richtig stellt
#! /bin/bash
yes 'arch is still the best'

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

8

Sunday, October 28th 2007, 11:16pm

RE: RE: Frage an euch!


[Verlinkung entfernt]
[...]
@Schokoholic (oder wer auch immer hier "moderierend" eingegriffen hat): Ähm, geht's noch? Würdest Du es bitte unterlassen, in meinen Beiträgen herumzueditieren, solange diese nicht gegen irgendwelche Regeln verstoßen? Ein Zitat einer URL, auf die ich mich in meinem Beitrag direkt beziehe, ist sicherlich keine Werbung! Über Deine Änderung im Ursprungsposting kann man sicherlich streiten (so ganz einwandfrei fand ich die auch nicht, zumal bereits genug Kommentare dazu vorhanden waren), aber nicht über die Änderung in meinem Beitrag.

Wäre also sehr freundlich, wenn Du den Beitrag wieder "entmodierieren" würdest ...
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

This post has been edited 1 times, last edit by "Joachim" (Oct 28th 2007, 11:17pm)


Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

9

Sunday, October 28th 2007, 11:55pm

RE: RE: RE: Frage an euch!

@Schokoholic (oder wer auch immer hier "moderierend" eingegriffen hat)

Es steht ja sogar dran:

Quoted


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 20:13)
"Fliegenpilze! Löwen!! Das Leben ist gefährlich." -- www.katzundgoldt.de

Ray-D

Alter Hase

  • "Ray-D" is male

Posts: 690

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: Zimbabwe-Island Ost Beiträge: 3.427

Occupation: Informatiker

10

Monday, October 29th 2007, 12:14am

Hallo Joachim,

Du hättest mich auch persönlich ansprechen können, schließlich ist für jedermann ersichtlich, dass ich Deinen Post als letzter editiert habe.

Wie sich die zum Zeitpunkt der Überprüfung des Posts anwesenden Moderatoren einig waren, handelte es sich um Werbung, die wir nicht tolerieren wollen. Aus diesem Grund habe ich die URL entfernt. Es wäre doch nicht besonders durchdacht gewesen, die URL im Orginal zu entfernen und in der Kopie beizubehalten. Außerdem habe ich auch keine Veränderung an Deinem textuellen Beitrag vorgenommen.

Ich hoffe, jetzt ist klar, warum ich die Veränderung vorgenommen habe, ansonsten kannst Du mir ja eine PN schicken.

Gruß
Radi
"ob ich alles weiss, was wir wissen, weiss ich auch nicht, aber ich weiss natürlich niemand von uns weiss etwas was er nicht weiss" - Wolgang Schäuble
Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft


Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 04:29)

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

11

Monday, October 29th 2007, 9:27am

Du hättest mich auch persönlich ansprechen können, schließlich ist für jedermann ersichtlich, dass ich Deinen Post als letzter editiert habe.
Das habe ich übersehen, entschuldige bitte.

Quoted

Wie sich die zum Zeitpunkt der Überprüfung des Posts anwesenden Moderatoren einig waren, handelte es sich um Werbung, die wir nicht tolerieren wollen. Aus diesem Grund habe ich die URL entfernt.
Ich bin immer noch nicht davon überzeugt, daß dieser Schritt wirklich notwendig war. Meiner Meinung ordnen die Antworten auf das Ursprungsposting selbiges bereits gut als fragwürdig ein. Was bringt es zudem, nur die URL zu entfernen? Wenn es sich tatsächlich um Werbung handelt, sollte gleich der gesamte Beitrag (und der zugehörige Benutzer) gelöscht werden. Dafür ist es nun sicherlich aber zu spät.

Quoted

Es wäre doch nicht besonders durchdacht gewesen, die URL im Orginal zu entfernen und in der Kopie beizubehalten.
Dann sollte die Änderung passieren, bevor auf den Ursprungsbeitrag zitierend geantwortet wird ... (Ja, ich weiß, das ist schwierig zu bewerkstelligen, aber dann muß man auch die Konsequenzen akzeptieren.)

Quoted

Außerdem habe ich auch keine Veränderung an Deinem textuellen Beitrag vorgenommen.
Doch, das hast Du. Das Zitat ist ein Teil meines Beitrages. Das Zitat habe ich bewußt so gewählt, um meinen Beitrag auch alleinstehend verständlich zu machen. Mit der Entfernung der URL aus meinem Beitrag geht der Bezugsrahmen meines Beitrages völlig entfernen. Damit wird mein Beitrag de facto entwertet.

(Übrigens ist es rein rechtlich betrachtet beispielsweise sogar zulässig, verfassungsfeindliche Aussagen zu zitieren, solange sich der das Zitat umgebende Text sich die Aussage des Zitates nicht zueigen macht.)

Quoted

Ich hoffe, jetzt ist klar, warum ich die Veränderung vorgenommen habe, ansonsten kannst Du mir ja eine PN schicken.
Über Änderungen, die öffentlich einsehbar sind, sollte man meiner Meinung nach auch öffentlich diskutieren. Daher ziehe ich diesen Weg vor.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

neweb

Erfahrener Schreiberling

  • "neweb" is male

Posts: 496

Date of registration: Jun 16th 2006

Location: Hannover

12

Monday, October 29th 2007, 10:12am

Auch wenn das Editieren ohne Rückfrage nicht ganz ok sein mag, so finde ich es dennoch sinnvoll den Link zu entfernen.

Die Einträge werden immerhin nicht nur erstellt um Studenten aus einem Forum auf die Seite zu locken, sondern auch den PageRank der Seite zu erhöhen. Soetwas müssen wir m.E. nicht unbeding fördern.

Nur hätte sicher nichts dagegen gesprochen Joachim danach zu fragen, den Link selbst zu entfernen oder zumindest "Suchmaschinenunlesbar" zu machen.

Nun ist es nunmal passiert und der Post wurde verändert und Joachim regt sich m.E. zurecht auf. Vielleicht solltet ihr Joachim einfach die möglichkeit geben, selbst zu entscheiden, was er mit seinem Post macht. Dann sollte das Thema doch jetzt erledigt sein.

Wie gesagt. Ich denke, dass wir den Link einfach so ändern sollten, dass er nicht von Suchmaschinen eingelesen werden kann. Jemand der die Seite besuchen will kann das doch gerne tun. Ich denke nicht, dass dieser Thread wirklich werbewirksam ist. Und wer sich doch bei dieser Seite freiwillig anmelden will, der ist doch schließlich selber schuld ;)
Das Wesen der Dinge ist es, dass sie plötzlich verschwinden und dann unerwartet an einem ganz anderen Ort wieder auftauchen.

This post has been edited 1 times, last edit by "neweb" (Oct 29th 2007, 10:19am)


  • "Schokoholic" is male

Posts: 2,516

Date of registration: Oct 4th 2006

Location: Hannover

Occupation: Haarspaltung

13

Monday, October 29th 2007, 1:20pm

Verstehen kann ich Joachims Aufregung ja. Ich hätte es auch nicht gerne, wenn jemand ohne meine Zustimmung den Zusammenhang meiner Posts zerreißt. Ray-D war da wohl etwas übereifrig.

Ich habe jetzt die URL wiederhergestellt, damit jeder, der den Kontext der Beiträge nachvollziehen will, auch die Seite ansehen kann. Allerdings nicht als Link, damit sie von Suchmaschinen nicht als solcher gezählt wird.

Ray-D

Alter Hase

  • "Ray-D" is male

Posts: 690

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: Zimbabwe-Island Ost Beiträge: 3.427

Occupation: Informatiker

14

Monday, October 29th 2007, 8:52pm


Ich bin immer noch nicht davon überzeugt, daß dieser Schritt wirklich notwendig war. Meiner Meinung ordnen die Antworten auf das Ursprungsposting selbiges bereits gut als fragwürdig ein.

Das habe ich zur Kenntnis genommen, aber, wie bereits gesagt, waren sich die anwensenden Entscheidungsträger zu diesem Zeitpunkt darüber einig, dass der Urspurgspost so nicht beibehalten werden sollte. Wie Du selbst sagst, weisen auch die nachfolgenden Beiträge darauf hin, dass es sich um ein fragwürdiges Posting handelt.

Quoted

Was bringt es zudem, nur die URL zu entfernen? Wenn es sich tatsächlich um Werbung handelt, sollte gleich der gesamte Beitrag (und der zugehörige Benutzer) gelöscht werden. Dafür ist es nun sicherlich aber zu spät.

"fändet ihr es besser wenn nur Personen mit Studentenausweis Mitglied werden könnten?" ist eine Frage die man durchaus diskutieren kann. Das Löschen des Threads würde damit einen viel größeren Eingriff seitens der Moderatoren bedeuten, als das Entfernen des Links. Ich erinnere mich, dass wir auch früher bei ähnlichen Fällen fragwürdige Links und ihre Zitierung entfernt haben.

Quoted

Dann sollte die Änderung passieren, bevor auf den Ursprungsbeitrag zitierend geantwortet wird ... (Ja, ich weiß, das ist schwierig zu bewerkstelligen, aber dann muß man auch die Konsequenzen akzeptieren.)

Die Konsequenz, dass ein Moderator nicht mehr eingreifen darf, wenn bereits zitierend geantwortet wurde, war mir nicht bekannt.

Quoted

Doch, das hast Du. Das Zitat ist ein Teil meines Beitrages. Das Zitat habe ich bewußt so gewählt, um meinen Beitrag auch alleinstehend verständlich zu machen. Mit der Entfernung der URL aus meinem Beitrag geht der Bezugsrahmen meines Beitrages völlig entfernen. Damit wird mein Beitrag de facto entwertet.

Das kann ich nicht nachvollziehen, da der zitierte Text genau ein Posting über Deinem nachzulesen war. In der Annahme, dass der normale Benutzer den Text von oben nach unten liest, sehe ich keine Entwertung Deines Beitrages. Ich habe aber verstanden, dass Du das anders siehst und auch das Bearbeiten eines Zitates als Eingriff in einen Beitrag wahrgenommen hast, was nicht Ziel der Moderation sein sollte. Genau genommen ging es hier ja um den Beitrag von Rolando2000.

Quoted

Über Änderungen, die öffentlich einsehbar sind, sollte man meiner Meinung nach auch öffentlich diskutieren. Daher ziehe ich diesen Weg vor.

Deshalb antworte ich Dir auch auf diesem Wege.

Quoted

Ähm, geht's noch? Würdest Du es bitte unterlassen, in meinen Beiträgen herumzueditieren

Ist sicherlich auch nicht die nette Art gewesen, um das Thema aufzugreifen. Es liest sich jedenfalls sehr aggressiv.

Wir haben beide unsere Standpunkte dargelegt, ich habe einen Einblick in Deine Sichtweise erhalten und Du hoffentlich auch in meine. Auf eine weitere Diskussion möchte ich an dieser Stelle nicht mehr eingehen. Dein Beitrag ist ja auch "entmoderiert" worden und die URL ist wieder zu sehen (auch gegen meinen Willen).

Schönen Abend noch
Radi
"ob ich alles weiss, was wir wissen, weiss ich auch nicht, aber ich weiss natürlich niemand von uns weiss etwas was er nicht weiss" - Wolgang Schäuble
Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft


Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 04:29)

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

15

Tuesday, October 30th 2007, 8:15am

Die Konsequenz, dass ein Moderator nicht mehr eingreifen darf, wenn bereits zitierend geantwortet wurde, war mir nicht bekannt.
Das stimmt so pauschal ja nun auch nicht. Die Frage ist dabei vermutlich stets, ob ein Regelverstoß des jeweiligen Autors vorliegt. Postet jemand ein geheimes Paßwort, und wird dieses von jemand anderem zitiert (auch wenn dies beispielsweise mit dem Hinweis "kein Paßwörter posten" passiert), so liegt sicherlich auch beim zitierenden Posting ein Regelverstoß vor.

Anders sehe ich dies jedoch in meinem Fall. Das Ursprungsposting kann man durchaus für unzulässig halten (da Werbung), und somit die URL (oder sogar noch mehr) herauseditieren. Meine Antwort auf dieses Posting stellt jedoch (trotz des Zitates der URL) als ganzes definitiv keine Werbung dar. Daher liegt meines Erachtens kein Regelverstoß vor. Das "Entlinken" der URL lasse ich mir ja noch gefallen, aber mehr bitte auch nicht.

Quoted

Quoted

Damit wird mein Beitrag de facto entwertet.

Das kann ich nicht nachvollziehen, da der zitierte Text genau ein Posting über Deinem nachzulesen war. In der Annahme, dass der normale Benutzer den Text von oben nach unten liest, sehe ich keine Entwertung Deines Beitrages.
Auch dann besteht dasselbe Problem: Ich habe mich nicht nur auf das Ursprungsposting bezogen, sondern vor allem auf die dort erwähnte Seite. Mein Posting wird ohne Kenntnis der URL völlig unverständlich.

Quoted

Quoted

Ähm, geht's noch? Würdest Du es bitte unterlassen, in meinen Beiträgen herumzueditieren

Ist sicherlich auch nicht die nette Art gewesen, um das Thema aufzugreifen. Es liest sich jedenfalls sehr aggressiv.
Ich war in diesem Moment auch ziemlich verärgert. Die Erlaubnis, Beiträge anderer editieren zu dürfen, ist eine sehr machtige Funktion. Mit der sollte auch entsprechend zurückhalten umgegangen werden. Also insbesondere sollten meiner Meinung nach nur Änderungen vorgenommen werden, wenn dafür sehr gute Gründe, aber keinerlei Zweifel, vorliegen. Das ist hier aus meiner Sicht nicht geschehen. (Sonst klappt das allerdings stets gut.)
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962