Sie sind nicht angemeldet.

DarkWolve

Trainee

  • »DarkWolve« ist männlich
  • »DarkWolve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 09.10.2007

Beruf: das frag ich mich auch o___O

1

05.11.2007, 12:41

3. Hausübung Analysis


hamena314

Zerschmetterling

  • »hamena314« ist männlich

Beiträge: 2 032

Registrierungsdatum: 31.08.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Informatikstudent (d'uh)

2

05.11.2007, 13:15

Vielleicht hilft dir ja weiter, dass i² = -1 gilt und du daher alles nach dem Schema "4i² = - 4" ersetzen kannst? (:

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

DarkWolve

Trainee

  • »DarkWolve« ist männlich
  • »DarkWolve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 09.10.2007

Beruf: das frag ich mich auch o___O

3

05.11.2007, 14:01

dann komm ich aber am Ende auf z = (i + 3)/(i + 2,5)

:huh: :whistling: :pinch:

Bastian

Dies, das, einfach so verschiedene Dinge

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 30.09.2007

4

05.11.2007, 14:12

dann komm ich aber am Ende auf z = (i + 3)/(i + 2,5)


Jetzt nur noch den Nenner reell machen, Stichworte dazu sind Erweitern und Konjugiert-Komplexes.

Wurzag

Trainee

  • »Wurzag« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 08.10.2007

Wohnort: Hannover

Beruf: Student natürlich ;p

5

05.11.2007, 14:21

Wenn du in der Übung bei Ly warst und mitgeschrieben hast, müsstest du irgendwo etwas ganz ähnliches stehen haben ;)
Ich werde diese Welt verlassen, wie ich sie betreten habe: Schreiend und in Blut getränkt >.<

Cogito ergo nom!

Coolyo

Junior Schreiberling

  • »Coolyo« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 01.10.2007

Wohnort: Hannover

6

05.11.2007, 15:30

Wenn ihr sconmal dabei seid: was zur hölle ist in 11a gefragt???
...und was soll das Im() bei 11b bedeuten? Imaginärteil?

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

7

05.11.2007, 15:40

Wenn es auch ein Re() gibt, rate ich jetzt mal (ohne die Aufgabe zu kennen), dass Im(x) eine Abbildung auf den Imaginärteil von x ist ;)

edit: Tja, man sollte Posts bis zum Ende lesen .... auf die Idee mit dem Imaginärteil bist du ja schon selber bekommen (:
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus« (05.11.2007, 15:41)


Warui

Turner, Serveradmin & Workaholic

  • »Warui« ist männlich

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 25.04.2006

Wohnort: Südstadt

Beruf: (iter (B.Sc. Inf, 8)) \n (be-a-slave ("SRA", "Bachelor Thesis")) \n (be-a-programmer-slave ("Freelancer", "Programming"))

8

05.11.2007, 15:40

Wie in der Vorlesung definiert (und nicht nur in der Analysis-Vorlesung) ist Im(z) := Imaginärteil von z
Erwachsenwerden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!