Sie sind nicht angemeldet.

Torsten_Bunde

unregistriert

1

13.11.2007, 15:11

Umprogrammierung von Transpondern und Türen

Hallo zusammen,

wie der ein oder andere vielleicht schon mitbekommen hat, wurden an der Universität schon einige Türen und damit verbunden auch einige Transponder aufgrund einer neuen Version des Schließsystem umprogrammiert.

Dies betrifft nun auch den Bereich der Informatik hier im Hauptgebäude und dort in erster Linie den CIP-Pool F411. Ich muss neben dieser Tür und einigen weiteren auch die etwas über 2.000 Transponder umprogrammieren, die Zugang zu diesen Räumen haben. Dafür muss jede/r Transponderinhaber/in bei mir im Büro vorbeischauen. Losgehen wird dies ab Donnerstag, den 22.11.2007. Vorher deswegen bei mir vorbeizuschauen ist verlorene Zeit!

Ich werde dann ab Donnerstag zu den normalen Bürozeiten (also nicht am Wochenende und auch nicht in der Woche bspw. um 21:00 Uhr abends) in meinem Büro in Raum F418 die Umprogrammierung vornehmen. Wenn ein Großteil der Umprogrammierung abgeschlossen ist, wird es nur noch einige feste Termine geben, an denen eine Programmierung des Transponders möglich ist. Spätestens dann wird jeder, der nicht mehr in der Räume kommt, merken, dass er noch mit seinem Transponder vorbeischauen muss.

Bei Rückfragen, etc. bitte einfach kurz melden. Entweder hier im Forum oder aber direkt per eMail bei mir.

/edit Neutrino: verschoben in Veranstaltungen und Infos

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neutrino« (13.11.2007, 15:20)


Torsten_Bunde

unregistriert

2

06.12.2007, 11:13

Re: Umprogrammierung von Transpondern und Türen

So,

Dank Herrn Wiege sollte ich nun auch in der Lage sein, Transponder zu programmieren, die schon einen Schließplan aus der Appelstraße besitzen.

Torsten_Bunde

unregistriert

3

12.12.2007, 08:45

Re: Umprogrammierung von Transpondern und Türen

Kurze abschließende Info zu der ganzen Umprogrammierung: Die Tür zum CIP-Pool F411 hier im Hauptgebäude wird am Montag, den 17.12.2007 umprogrammiert. Wer seinen Transponder bis dahin noch nicht hat umprogrammieren lassen wird anschliessend vor verschlossener Tür stehen. Bis zu diesem Termin werde ich auch in Zusammenarbeit mit Herrn Hartmann die noch ausstehenden "Problemfälle" abgearbeitet haben.

Ab Januar 2008 wird es dann nur noch maximal einen Termin in der Woche für die Umprogrammierung von Transpondern geben.

Torsten_Bunde

unregistriert

4

07.02.2008, 12:05

Re: Umprogrammierung von Transpondern und Türen

Aus aktuellem Anlass kurz zur Info: Aufgrund technischer Probleme hat die Verwaltung die zum Schließplan gehörige Datenbank erst einmal komplett gesperrt. :huh: Sprich: Es sind aktuell keine Programmierungen für Türen und Transponder möglich! :cursing: Einen genauen Termin, wann das wieder geht, gibt es momentan noch nicht. Ich hoffe aber mal, dass es spätestens ab 3. März 2008 wieder funktioniert.

Torsten_Bunde

unregistriert

5

10.03.2008, 09:13

Re: Umprogrammierung von Transpondern und Türen

Kurze, leider negative, Mitteilung bzgl. der Transponderprogrammierung für den CIP-Pool F411. Wer seinen Transponder bisher noch nicht hat umprogrammieren lassen, wird dies aller Voraussicht nach vor dem 7. April auch nicht machen lassen können.

Die Verwaltung der Universität hat die Zugänge zu der Software noch nicht wieder freigeschaltet, so dass ich aktuell keine Transponder und Türen programmieren kann. Das noch immer bestehende technische Problem soll nun bis Ende März gelöst sein. Ich hoffe, dann spätestens ab Beginn des Sommersemester wieder entsprechende Programmierungen durchführen zu können. Sollte sich vorher noch etwas ergeben, werde ich das hier so schnell wie möglich posten.