You are not logged in.

Kaos

Lesen, denken, flamen!

  • "Kaos" is male
  • "Kaos" started this thread

Posts: 973

Date of registration: Oct 16th 2005

Location: Han. / Vahrenwald Sinnvolle Beiträge: 7

1

Monday, August 4th 2008, 1:43pm

Windows piept

Moin,
ich hab nen kleines Problem mit meinem Windows Vista. (nu kein Vista Flame, das kann ich auch alleine) Ich krieg teilweise ein sehr haessliches Speaker-Piepen, wenn dieverse Programme laufen. Als Beispiel: mIRC. Beim backslash z.b piept er wie eine dieser bekloppten Konsolen wo der abartige Piepton nicht abgestellt ist.

Jemand ne Ahnung wie ich das Fiepsen auskriege?

Kaos

Quoted

Man findet immer dort besonders viel Chaos, wo man nach Ordnung sucht. Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist.

Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

2

Monday, August 4th 2008, 2:14pm

Beschreibe bitte genauer.
Springt der PC-Speaker an?
Oder kommt das Piepen aus der Soundkarte?

Den PC-Speaker kann man ja abklemmen auf den meisten boards, und bei manchen boards gibts nen treiber um den an und aus zu schalten.
Mit komischen Störgeräuschen auf der Soundkarte kämpfe ich, seit ich mit Rechnern arbeite, die onboard soundkarten haben und moderne CPUs (C2D/Opteron).
Bei den Opterons ging es weg in dem man zum beispiel die CPU zu 100% auslastet indem man den acroread gescrolled hat.
Bei meinem Heim-C2D ist der Pegel so gering, dass ich es nur höre, wenn ich Kopfhörer benutze, und da hbae ich es trotz 100%iger CPU-Auslastung nicht wegbekommen.

Wenn es noch was anderes ist, musst du das mal genauer beschreiben was da passiert.

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

hamena314

Zerschmetterling

  • "hamena314" is male

Posts: 2,032

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatikstudent (d'uh)

3

Monday, August 4th 2008, 2:16pm

hehe, du immer und dein Piepston. :D

Check mal folgendes:
- liegts an der Tastatur? Richtig eingesteckt oder Kabel/Stecker defekt? Einfach mal gegen eine andere austauschen
- Alle Karten und Laufwerke richtig auf der Hauptplatine eingesteckt? Bei Grafikkarten passiert es ab und an mal dass die piepsen weil die nicht korrekt reingesteckt sind
- beim Arzt auf Tinnitus prüfen lassen
- evtl. mal den Rechner auf Viren checken lassen
- hast du kürzlich neue Updates für Vista installiert? Falls ja die mal rausschmeissen
- vielleicht stimmt irgendwas mit den Keyboardeinstellungen nicht -> prüfen
- wenn es tatsächlich so schlimm wird, dass man garnicht mehr arbeiten kann dann würde ich kurzfristig(!) mal den Piepser-Stecker vom Lautsprecher abziehen und weiter testen woran es liegt.

hth!

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

Kaos

Lesen, denken, flamen!

  • "Kaos" is male
  • "Kaos" started this thread

Posts: 973

Date of registration: Oct 16th 2005

Location: Han. / Vahrenwald Sinnvolle Beiträge: 7

4

Monday, August 4th 2008, 2:53pm

Ok, vielleicht haette ich es genauer beschreiben sollen. Es handelt sich um einen Laptop, das Piepen kommt von der Soundkarte, aber halt im typischen Speaker Ton. An der Tastatur liegts nicht, es fiepst auch ohne (dann mit der Laptop Tastatur). Virus: Unwahrscheinlich. Karten stecken alle? Hoffentlich, wie gesagt ein Laptop. Keyboard Einstellung!?!? Was kann da falsch sein? Ich hab da keine Ahnung. Es ist nicht schlimm, fiepst ja nicht permanent, nur ab und zu wenn ich im betreffenden Programm was mache. Im Hintergrund etc. ist es ganz still.

Um mal das Fiepverhalten zu beschreiben: Teamspeak: Meine Push-to-talk taste ist das "^". TS im Vordergrund, ich druecke -> Fiepsen wie irre.
IRC Client (Wahlweise auch Pidgin): Im Vordergrund, ein Backslash zuviel gedrueckt (also mehr loeschen wollen als da ist) fiepsen.
mIRC im Hintergrund (nicht minimiert): Fiepsen in unregelmäßigen Abstaenden.

Minimiert: Ruhe.

Quoted

Man findet immer dort besonders viel Chaos, wo man nach Ordnung sucht. Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist.

Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

5

Monday, August 4th 2008, 3:14pm

Klingt wie ne defekte Soundkarte, die wenn sie Töne machen will, nicht die macht, die vorgesehen sind. Ansonsten mal dein Sound-scheme überprüfen, vielleicht sind einfach die Standardsounds kaputt. Audiotreiber hast du schon neu installiert/alt installiert?
Gehen denn andere Sounds? Gehen bestimmte Samplerates? Ansonsten hatte ich mit Teamspeak auch so ne ganze Reihe von Problemen, das ist ein schlechter Benchmark.
Kann auch sein, dass die Soundkarte nicht so toll geschirmt ist und Bildschirm und Tastatursignale zusätzlich krach machen. Oh, und noch nen Fiepsen was ich mal beobachten konnte: Ich konnte mit meinem Mikrophon, wenn ich es vor ne LED gehalten hab, das fiepsen hören, an der tastatur ein knattern und so weiter...ist dein mikro vielleicht auf? oder line-in oder so? Alle möglichen Inputs lieber erstmal deaktivieren.
Anderes Betriebsystem schonmal probiert (LiveCD?)

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Jannis

Trainee

  • "Jannis" is male

Posts: 45

Date of registration: Oct 5th 2007

6

Monday, August 4th 2008, 3:53pm

Ich hatte mal ein ähnliches Problem allerdings unter XP. Da lags wirklich an den Standard-Sounds. Kann mir gut vorstellen, dass irgendwas die bei dir auch zerschossen hat. Btw: Im 411 Rechnerpool geben die Rechner doch auch so widerliche Geräusche von sich. Da sollte auch mal was gemacht werden...

7

Monday, August 4th 2008, 3:55pm

Virus!

retr0virus

Trainee

  • "retr0virus" is male

Posts: 83

Date of registration: Oct 2nd 2006

Location: NRW -> Bad Oeynhausen

Occupation: B.Sc. Informatik, 8.Semester

8

Monday, August 4th 2008, 4:14pm

Virus!

Wäre schön, wenn du deine Meinung etwas erläutern könntest.
Momentan sieht es eher so aus, als wolltest du nur irgendeine Möglichkeit zum Besten geben,
die bisher (zurecht?) eher im Hintergrund stand...

Für mich hört sich das gepiepse auch eher danach an, als würde ein "Fehlersound" kommen sollen
(z.B. ist es auf Linux-Konsolen so, dass ein Symbol zuviel entfernen im PC-Speaker Pieps endet).
Entweder hat sich M$ dazu entschlossen, noch mehr von Linux zu übernehmen (oder nur Copy-Paste Fehler ;))
oder irgendein angesprochener Sound ist tatsächlich nicht mehr vorhanden bzw. defekt, woraufhin eventuell einfach
der "normale" PC-Speaker Pieps ausgegeben wird.
Ein Nichts im Nichts und ins Nichts vertrieben!
- Ren Dhark

  • "Schokoholic" is male

Posts: 2,518

Date of registration: Oct 4th 2006

Location: Hannover

Occupation: Haarspaltung

9

Monday, August 4th 2008, 7:31pm

IRC Client (Wahlweise auch Pidgin): Im Vordergrund, ein Backslash zuviel gedrueckt (also mehr loeschen wollen als da ist) fiepsen.

Du meinst wahrscheinlich "Backspace" oder? Nicht "Backslash"...

Ich würde mal vermuten, dass es nichts mit der Hardware zu tun hat sondern sich eher ein Softwareproblem handelt. Womöglich mag dein Windows es nicht, wenn Tastendrücken ankommen und das Programm damit nichts anfangen kann. Darauf deutet meiner Meinung nach zumindest obiges Zitat hin. Was man dagegen unternehmen könnte... tja, keine Ahnung.

Trat das Problem denn schon immer auf oder erst kürzlich?

Kaos

Lesen, denken, flamen!

  • "Kaos" is male
  • "Kaos" started this thread

Posts: 973

Date of registration: Oct 16th 2005

Location: Han. / Vahrenwald Sinnvolle Beiträge: 7

10

Monday, August 4th 2008, 8:33pm

Aehm ja klar, natuerlich isses nen Backspace und kein Backslash. Und aehm... laengerfristig. Nur geht es mir mittlerweile dermaßen... Naja den Rest des Satzes kann sich jeder denken.

Quoted

Man findet immer dort besonders viel Chaos, wo man nach Ordnung sucht. Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist.

hamena314

Zerschmetterling

  • "hamena314" is male

Posts: 2,032

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatikstudent (d'uh)

11

Monday, August 4th 2008, 11:33pm

Du hast geschrieben dass du eine zusätzliche Tastatur an deinem Rechner angeschlossen hast.
Ist das eine mit Kabel oder per Funk?
Vielleicht kommt sich der Empfänger mit der Laptop-Tastatur ins Gehege?

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

DrChaotica

Senior Schreiberling

  • "DrChaotica" is male

Posts: 714

Date of registration: Jan 22nd 2005

Location: SHG

Occupation: SW-Entwickler

12

Tuesday, August 5th 2008, 12:05am

Ich denk mal, dass wir das Problem mal live erlebt haben müssten und ansonsten nur viel wilde Spekulationen anstellen können...
Kann auch sein, dass die Soundkarte nicht so toll geschirmt ist und Bildschirm und Tastatursignale zusätzlich krach machen. Oh, und noch nen Fiepsen was ich mal beobachten konnte: Ich konnte mit meinem Mikrophon, wenn ich es vor ne LED gehalten hab, das fiepsen hören, an der tastatur ein knattern und so weiter...ist dein mikro vielleicht auf? oder line-in oder so? Alle möglichen Inputs lieber erstmal deaktivieren.
Anderes Betriebsystem schonmal probiert (LiveCD?)
Da gibt es wirklich die verrücktesten Dinge. Mein altes Notebook gab immer in regelmäßigen Abstanden ein leises Zirpen von sich, klang fast wie von einer Grille. Und woran lag es dann?, ich musste die Infrarotschnittstelle deaktivieren, weil intern die Kabel über irgendwelche Kabel des Audiosystems verliefen. Und jetzt nervt es mich, dass ich jedesmal fiepen hören kann, wenn meine Bluetoothmaus arbeitet. Musst Dich vielleicht damit abgeben, aber keine Angst, irgendwann in ein paar Jahren werden die Ohren schlechter und man kann so hohe Töne nicht mehr hören.. ;)

Mh. Aber zur Problemlösung: könntest Du den Ton eventuell mal aufnehmen, und hier zum Anhören online stellen, ginge das?

EDIT: das Notebook fiepste auch beim Scrollen von Internetseiten, fällt mir gerade ein. Ein bisschen ließ sich das eindämmen, indem man die dynamische Taktung deaktiviert hatte..aber bei Dir ist's vermutlich etwas anderes.

This post has been edited 1 times, last edit by "DrChaotica" (Aug 5th 2008, 12:09am)


  • "WoodChuckNorris" is male

Posts: 35

Date of registration: Oct 13th 2006

13

Wednesday, August 6th 2008, 9:30pm

Random Guess: Stelll evtl. mal die Tastaturwiederholrate runter, (also Frequenz, wenn man eine Taste gedrückt hält). Leider keine Ahnung wo man das bei Windows macht.

Kaos

Lesen, denken, flamen!

  • "Kaos" is male
  • "Kaos" started this thread

Posts: 973

Date of registration: Oct 16th 2005

Location: Han. / Vahrenwald Sinnvolle Beiträge: 7

14

Wednesday, August 6th 2008, 11:27pm

Nach laengerem suchen habe ich den richtigen Ton gefunden, er heißt sogar wie er klingt. Ihn sollte jeder Windows Besitzer haben, er heißt "WindowsPing.wav". Nu sagt mir allerdings nicht, dass das der Ton für einen Fehler ist und ich ihn in den Soundoptionen einfach ausstellen soll, dass habe ich versucht, es WindowsPingt trotzdem.

Quoted

Man findet immer dort besonders viel Chaos, wo man nach Ordnung sucht. Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist.

15

Thursday, August 7th 2008, 12:09am

Workaround: "WindowsPing.wav" sichern und "Stille.wav" in "WindowsPing.wav" umbenennen.