You are not logged in.

1

Sunday, October 5th 2008, 11:43am

Numerik A

Morgen!

Laut Stundenplan ist Numerik A Mo, von 16.00h-18.00h. Im Stup.ID finde ich diese Veranstaltung nicht. Dort gibt es nur "Numerik f. Inf. u. Comp. Ing." am Di von 16.30h-18.00h bei Herrn Prof. Stephan (wie im Stundenplan). Ist das diese Veranstaltung oder ist sie einfach nicht eingetragen?

Am wann beginnt die?
Gruß Michael

  • "Schokoholic" is male

Posts: 2,516

Date of registration: Oct 4th 2006

Location: Hannover

Occupation: Haarspaltung

2

Sunday, October 5th 2008, 12:07pm

Also ich würde darauf tippen, dass ihr die "Numerik f. Inf. u. Comp. Ing." belegt. So hieß die zumindest letztes Jahr auch, allerdings bei nem anderen Dozenten. Nämlich Prof. Steinbach, auf dessen Homepage man auch noch das Skript vom letzten Mal findet. Auf der Homepage von Prof. Stephan ist die Veranstaltung auch fürs WS 08/09 aufgelistet, aber nicht zu weiteren Infos verlinkt.

Steht im StupID denn kein Eintrag "Erster Termin"? Der ist eigentlich für solche Auskünfte gedacht.

hamena314

Zerschmetterling

  • "hamena314" is male

Posts: 2,032

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatikstudent (d'uh)

3

Sunday, October 5th 2008, 12:10pm

Also im Ablaufplan von Stup.Id steht als erster Termin der Dienstag, 07.10. 16.30-18h für "Numerik f. Inf. und Comp. Ings.", daher gehe ich mal davon aus dass die Informationen im Stup.Id aktueller sind als die aus den Stundenplänen( Stand 08/08 ).

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

This post has been edited 1 times, last edit by "hamena314" (Oct 5th 2008, 12:10pm)


Currywurst mit Pommes

Erfahrener Schreiberling

Posts: 438

Date of registration: Oct 14th 2002

4

Sunday, October 5th 2008, 4:15pm

Sowas ist natürlich immer grandios...wenn die Homepage zur Vorlesung noch nicht mal steht, wenn das neue Semester begonnen hat. :huh:

SunshineSunny

Sonnenscheinchen auf'm Campus

5

Sunday, October 5th 2008, 4:39pm

Sowas ist natürlich immer grandios...wenn die Homepage zur Vorlesung noch nicht mal steht, wenn das neue Semester begonnen hat. :huh:
Gewöhn dich besser dran! das ist absolut nichts neues!
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen.
Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.

Nimm2

Trainee

  • "Nimm2" is male

Posts: 63

Date of registration: Jan 12th 2008

Location: Hannover

6

Sunday, October 5th 2008, 7:30pm

Das problem hatte ich auch, ich zitiere:

Sehr geehrter Herr ######,

die Vorlesung findet am Dienstag von 16.30 bis 18.00 Uhr statt und beginnt am 7.10.08.
Mit freundlichem Gruss

Carmen Gatzen


Vorlsesung also am Dienstag so wie im STudIP eingetragen.

Jim Rakete

Trainee

  • "Jim Rakete" is male

Posts: 50

Date of registration: Jun 4th 2005

Occupation: Mathe/Informatik

7

Monday, October 6th 2008, 5:33pm

Also ich würde darauf tippen, dass ihr die "Numerik f. Inf. u. Comp. Ing." belegt. So hieß die zumindest letztes Jahr auch, allerdings bei nem anderen Dozenten. Nämlich Prof. Steinbach, auf dessen Homepage man auch noch das Skript vom letzten Mal findet. Auf der Homepage von Prof. Stephan ist die Veranstaltung auch fürs WS 08/09 aufgelistet, aber nicht zu weiteren Infos verlinkt.

Man kann die Seite zur Vorlesung aber trotzdem finden: siehe hier ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "Jim Rakete" (Oct 6th 2008, 5:34pm)


creature

Trainee

  • "creature" is male

Posts: 74

Date of registration: Feb 13th 2004

8

Tuesday, October 7th 2008, 1:21am

LOL

Numerik bei Prof. Stephan :)
Ich lach mir den Arsch ab :O

Viel vergnügen

LinuX

Trainee

  • "LinuX" is male

Posts: 61

Date of registration: Oct 1st 2007

Occupation: Informatik

9

Tuesday, October 7th 2008, 5:19am

LOL

Numerik bei Prof. Stephan :)
Ich lach mir den Arsch ab :O

Viel vergnügen
Naja..... kannst du wahrscheinlich etwas mehr dazu sagen ?( ?( Ist das echt so "schlimm"? ;( :wacko: :whistling:
"Lest keine Bücher, bildet euch selbst!"

This post has been edited 1 times, last edit by "LinuX" (Oct 7th 2008, 5:25am)


creature

Trainee

  • "creature" is male

Posts: 74

Date of registration: Feb 13th 2004

10

Tuesday, October 7th 2008, 8:48am

Richtig was dazu sagen kann ich natürlich erst wenn ich mal ein Skript gesehehn habe von Prof. Stephan.

Aber ich habe gerade vor einigen Tagen die Numerik 2 Skripte von Stephan und zwei anderen Professoren verglichen.
Stephan hatte doppelt soviele Themen UND die Skripte (ein altes und ein aktuelles) von Prof Stephan (bzgl Numerik 2) sind voller Fehler ( sprachlich und Latex-mäßig, bezug auf Figures die es gar nicht gibt). Das sie kaum aus erklärendem Text sondern eher aus Formeln bestehen is ja in der Mathematik eher üblich, da is man wenigstens gezwungen in die Vorlesung zu gehen. :)

Als Tipp möchte ich aber noch mitgeben, das der Stoff zum großteil natürlich Standard ist und man sich im Notfall nach dem Skript von Prof. Starke umschauen kann. Da findet man mehr erklärende Texte und die Themenauswahl wird eine Untermenge derjenigen von Stephan sein.

11

Tuesday, October 7th 2008, 10:00am

Das sie kaum aus erklärendem Text sondern eher aus Formeln bestehen is ja in der Mathematik eher üblich, da is man wenigstens gezwungen in die Vorlesung zu gehen. :)


Irgendwie macht die Themenauswahl auf der Seite der Vorlesung gar nicht so den Eindruck, dass einen da irgendwas besonderes zur Numerik erwarten würde. Eine Mathe-Vorlesung bei der Anwesenheit wichtig ist, das wäre auch einmal interessant. Bin dann mal auf sein -Meisterwerk gespannt.

hamena314

Zerschmetterling

  • "hamena314" is male

Posts: 2,032

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatikstudent (d'uh)

12

Tuesday, October 7th 2008, 5:34pm

In der (ernüchternden) Vorlesung hat Prof. Stephan von einem Skript gesprochen, das er nach und nach in's Internet stellen wollte.
Hat vielleicht noch jemand eine ältere Version seines Skriptes aus einer vorangegangen Vorlesung, oder hält er "Numerik für Informatiker und Comp. Ings" jetzt zum ersten mal?
Ich hab' leider nur noch das Skript von Prof. Starke, das mir Jessica mal gegeben hat, ist vom WS 06/07.
Oder ist das Skript von Starke ähnlich zu Prof. Stephan's und man kann auch daraus lernen?
Weiss auch jemand wie sehr der Fokus auf Maple gelegt wird?

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

Justus

Junior Schreiberling

  • "Justus" is male

Posts: 152

Date of registration: Oct 16th 2004

Occupation: ich will auch mal Käptain sein!

13

Tuesday, October 7th 2008, 6:18pm

Hi, war heute leider nicht da weil ich krank bin :(

Wurde irgendwas wichtiges Organisatorischen gesagt? Wird es übungszettel geben? und was ist maple??


Danke

Yusuf

Trainee

  • "Yusuf" is male

Posts: 53

Date of registration: Oct 7th 2007

Location: aus meiner Heimat :D

14

Tuesday, October 7th 2008, 7:12pm

das hat mich an der vorlesung am meisten gestört, er hat einfach drauf los geredet ohne sich mal vorzustellen oder etwas organisatorisches von sich zu geben.

ich weiß von der letzten halben stunde nichts (weil ich da schon längst raus war), ob er da was über organisatorisches erzählt hat, aber auf die frage einer meiner mit kommilitonen, wie es mit skript und übungszetteln usw. hat er auf seinen Assistenten aufmerksam gemacht, der wohl mehr davon weiß.

ein weiteren kommentar dazu verkneif ich mir da.

ich hoffe auf mehr infos bei der übungsstunde


Grüße
Es gibt keine dummen Fragen, wer nicht fragt der bleibt DUMM!!!!

15

Tuesday, October 7th 2008, 8:10pm

Okay. Als er meinte, dass man das Skript im Internet "bei ihm" kriegt und dass wir die "Koordinaten" des Skripts von dem Assistenten kriegen, in dem Moment war klar, dass jeglicher LaTeX-Fehler wohl eher Schuld eines seiner Assistenten ist. Glaube mit Maple wird dann auch nicht mehr viel passieren. Aber mal abwarten, viellicht wird am Donnerstag mich die Übung eines Besseren belehren.

Sonst sehr tolle Vorlesung. Klar hat er den meisten Stoff direkt vom gedruckten Skript auf die Tafel gebracht. Das ist aber bei den Mathematikern eh üblich so. Zwischendurch gab es aber auch ein paar tolle Beispiele, die mich daran zweifeln ließen, dass Lineare Algebra A+B vorausgesetzte Vorkenntnisse sind.

creature

Trainee

  • "creature" is male

Posts: 74

Date of registration: Feb 13th 2004

16

Wednesday, October 8th 2008, 10:57am

Wenn sie ihrem Stil treu bleiben, wird das Skript hier oben bei den News veröffentlicht. Das wiederum würde bedeuten, das das Skript von den Mitarbeitern gemacht wird. Ich also meine pauschale Kritik zurück nehmen möchte.

Currywurst mit Pommes

Erfahrener Schreiberling

Posts: 438

Date of registration: Oct 14th 2002

17

Saturday, October 11th 2008, 9:36am

D'oh. Gleich die erste Übung verpasst. Fängt ja gut an.

Den Übungsblättern nach zu urteilen, gab es doch einiges organisatorisches ? Wäre nett, wenn das jemand nochmal kurz zusammenfassen könnte.

Danke.

Oelkstul

random classifier

  • "Oelkstul" is male

Posts: 60

Date of registration: Oct 9th 2007

18

Saturday, October 11th 2008, 12:22pm

joah, also wie man auf der seite sieht, wird es halt wöchentlich übungsblätter geben und insgesammt 4 programmierübungen.
wie diese gegeneinander gewichtet werden ist scheinbar noch nicht ganz raus, jedenfalls soll das ganze dann für uns infs zu 25% in die klausurnote mit eingehen.

hmm, das steht sogar auf den zetteln so drauf :-)
ich glaub mehr wichtiges zur orga wurde echt nicht gesagt o_O

XAX

Junior Schreiberling

  • "XAX" is male

Posts: 207

Date of registration: Dec 25th 2004

19

Saturday, October 11th 2008, 2:47pm

Ich war zwar in der Übung kam aber zu spät.

"für uns infs zu 25% in die klausurnote mit eingehen. "
Hat er dazu noch was gesagt, gilt das nur für Notenverbesserungen oder könnten einen die Hausübungen auch runterziehen?
Was denke ich nicht mit unserer PO vereinbar wäre.

Raptor

Praktikant

  • "Raptor" is male

Posts: 28

Date of registration: Oct 7th 2007

Location: Hannover

Occupation: Ex-Informatiker auf Abwegen

20

Saturday, October 11th 2008, 3:53pm

Also für die Infs sieht es folgendermaßen aus:
Die Hausübungen (schriftlich+programmieren) gehen eben zu 25% in die Klausurnote mit ein. Das ist so richtig. Wenn du theoretisch eine 5.0 in den Hausübungen hast (sprich niemals eine abgegeben) hast du selbst bei ner 4.0 in der Klausur die Prüfung NICHT vergeigt.
Solltest du allerdings besser schreiben, kann einen die Übungsnote eine schon runterziehen. Du kannst aber nicht durchfallen! :rolleyes: Ob man sich bei ner 5.0 inner Klausur mit ner sehr guten Hausübungsnote wieder raushauern kann, weiß ich allerdings nicht. Rein rechnerisch müsste das aber nur bei ner 1.0 in der Hausübung gehen... :|

Die Abgabe der Hausübungen für Infs ist also NICHT verpflichtend.

Für Comp. Ings. ist es, glaub ich, ne Studienleistung und zählt auch zu 50% in die Klausurnote mit rein.
Da sieht das mit 4.0 Prüfung und 5.0 Hausübung schon anders aus... :cursing:

Achso: Wo bekomme ich MATLAB her, dass ich für die Programmierhausaufgabe benötige? Ich find da nix.

This post has been edited 3 times, last edit by "Raptor" (Oct 11th 2008, 4:02pm)