You are not logged in.

mmueller

Erfahrener Schreiberling

  • "mmueller" is male
  • "mmueller" started this thread

Posts: 339

Date of registration: Jan 28th 2002

Location: Afgh. Gebirgsland

Occupation: Wissen ist Macht

1

Thursday, September 12th 2002, 12:33am

der "jahrestag" ist vorbei...

... und ich habe von keinerlei "jubiläumsanschlägen" gehört.

aber warum sollten die terroristen auch so dämlich sein, ausgerechnet an dem tag, an dem die sicherheitsvorkehrungen nun wirklich enorm sind, anschläge verüben zu wollen. ich habja auch noch nie von irgendwelchen "gedenk-missionen" nach pearl harbor oder dem jfk-attentat gehört (nur so als beispiele).

da wars letztes jahr viel schöner (jaja, flamed mich ruhig)... da war ich grad bei nem kumpel auf n bierchen, als die türmchen eingeknickt sind.

cowhen

Muuuh!

  • "cowhen" is male

Posts: 1,374

Date of registration: Dec 13th 2001

2

Thursday, September 12th 2002, 4:31pm

Quoted

da wars letztes jahr viel schöner (jaja, flamed mich ruhig)... da war ich grad bei nem kumpel auf n bierchen, als die türmchen eingeknickt sind.
ähh, also ich fand das nicht schön. du meinst das sicher (hoffentlich) extrem ironisch aber ...
plenty of time to relax when you are dead

Diktator

Senior Schreiberling

  • "Diktator" is male

Posts: 605

Date of registration: Feb 12th 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Gartenbau

3

Thursday, September 12th 2002, 4:43pm

Quoted

Original von mmueller
da wars letztes jahr viel schöner (jaja, flamed mich ruhig)... da war ich grad bei nem kumpel auf n bierchen, als die türmchen eingeknickt sind.
was bist du denn für einer? fandest du das toll?

[was hier mal stand, habe ich entfernt...]

dein avatar ist lustig genug. solche kommentare müssen nicht sein.
?( ?(
Diktator
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. - Albert Einstein

Diktator

Senior Schreiberling

  • "Diktator" is male

Posts: 605

Date of registration: Feb 12th 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Gartenbau

4

Thursday, September 12th 2002, 4:45pm

Quoted

Original von cowhen

Quoted

da wars letztes jahr viel schöner (jaja, flamed mich ruhig)... da war ich grad bei nem kumpel auf n bierchen, als die türmchen eingeknickt sind.
du meinst das sicher (hoffentlich) extrem ironisch aber ...

auch dann ist es - meiner meinung nach - extrem unpassend.
Diktator
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. - Albert Einstein

MAX

Senior Schreiberling

  • "MAX" is male

Posts: 822

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hannover

5

Thursday, September 12th 2002, 5:25pm

Quoted

da wars letztes jahr viel schöner (jaja, flamed mich ruhig)... da war ich grad bei nem kumpel auf n bierchen, als die türmchen eingeknickt sind.

Ich sehe sogar hier keine Ironie, falls es so gemeint war!!!
Man kann sicherlich über amerikanische Politik dikutieren, aber sich so über diese Katastrophe zu äussern, ist echt krank!!! Es ist besser, wenn du das unterlässt!!! Egal, wie stark dein Hass auf Amerika ist (oder sind es andere Gründe), hier ist sowas sehr unpassend!!!
mfg
MAX

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

6

Thursday, September 12th 2002, 5:52pm

jo sorry, keiner weiß doch was CIA und FBI vorher gewusst haben, sowas ging an denen 100% net vorbei, seht es so, die USA haben für sich nun grund rache zu üben und immer wieder ne rechfertigung wegen terror.


wegen unglück will ich nur kurz sagen, sehr traurig das ganze, umso mehr das die eigenen leute erstmal meinten arbeitet mal weiter (war beim ersten einschlag). Die Tat an sich ist unumstritten wohl das schlimmste was in den letzten jahren so passiert ist.
Was mich stört wie mit den Gründen halbherzlich umgegangen wird und eher wieder im Krieg nach lösungen sucht, riecht eher das bush aus seiner innenpolitischen kriese nen flucht weg gefunden hat den iraq.

Dazu, auch wenn das schlimm war, man kann trauern, aber heisst doch niemals im Leben sich an die USA binden und blind hinter her laufen, hab bis heute kein beweis für etwas gesehen, Medien manipulieren, Internet auch, aber es ist noch nicht zensierbar und sollte auch möglichst verhindert werden, wir sind die zukunft, wir jungen leute!


so, nur das dazu, zum avartar, wundert mich das jetzt nun drum angefangen wird zu reden. Ich würd mal so sagen, es gibt sehr viel Leute auf der welt die die USA net mögen (viel ist relativ , ich weiß :) )
und sicherlich die Tat gegen die USA gut hiessen, gegen die Menschen glaub ich aber wohl kaum! (hoff).

Ja sonst, ich will mir die Freie Welt von Bush net nehmen, schaut mal in die Deutsche vergangenheit, wie war das mit dem Reichtatsbrand und den danach kommenden befugnissen? was hat bush sich den organisiert? geschichte wiederholt sich!

Dazu sterben jeden Tag durch krieg wohl mehr Menschen und nach denen weint einer kaum nach oder so, wie die welt doch so mal wieder ist. die reichen länder halten zusammen und grenzen die kleinen aus soweit es geht.

Und ich habe an dem unglück Tag weniger an dich Opfer gedacht( bis ich zuhause war net mal gewusst das sie leider eingestürzt sind, fand net mal die gebäude schick oder so, eher empire state building wäre schade gewesen, jetzt ums gebäude gesehen), eher an meine zukunft und was kommt, ich dachte nur was bush dann für nen amok lauf machen wird, und? macht der das net? die werden doch jeden angreifen den es geht. sogar mit atomwaffen :-(

schöne zivilisierte Welt die durch einen Mann schon verdorben wurde.
Und was mir einfällt was langsam alles was zum terror gehört, terror macht das aus das es immer wieder kommt und man kaum gegen das ankommt, ausser man lebt in einem super totalen polizeistaat.
nee danke! und nen gesetz schütz davor erstrecht net, eher die gründe für den terror beseitigen. damit keine nachströmen.

Ich hoffe ich habe jetzt nix in dem sinn falsche geschrieben d.h. was ich sagen wollte und geschrieben habe net so gravierend unterscheiden!
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

cowhen

Muuuh!

  • "cowhen" is male

Posts: 1,374

Date of registration: Dec 13th 2001

7

Thursday, September 12th 2002, 6:16pm

ich habe die äußerungen von mmueller als sehr derben humor/sarkasmus interpretiert der sich auch auf das "medienspektakel 11 september" bezog, den ich aber trozdem immernoch für unagemessen hielt. deshalb mein leicht irritierter aber vorsichtiger kommentar.
auf die idee, es als halbwegs ernstgemeint zu interpretieren bin ich garnicht gekommen.

da man es aber anscheinen so verstehen kann würde ich sagen, mmueller sollte sich mal schnell klärend dazu äußern.

die idee vom belustigten fernsehzuschauer, der "bei einem bierchen" live zusieht wie unschuldige leute verrecken finde ich -egal wo und wem das unglück passiert- abstoßend.


cu
cowhen

ps:

Quoted

man du bist ja total dämlich. hat man dir teile des hirn entfernt, oder warum benimmst du dich wie ein intelligenzloser affe? freu dich, dass ich nicht weiss, wer du bist.
@diktator: ich denke nicht, das man hier so miteinander umgehen sollte, egal wie doll dich der kommentar aufregt.
plenty of time to relax when you are dead

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

8

Thursday, September 12th 2002, 6:57pm

auch wenn er nen avartar hat der eigentlich ihn "verdächtig" macht, hat er sie nie wirklich geäussert das man drüber nach denken müsste, somit, wenn störts? ;)
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

DominionMADz

Junior Schreiberling

Posts: 165

Date of registration: Feb 8th 2002

Location: SHG

9

Thursday, September 12th 2002, 7:21pm

Hiho


Nochmal was anderes, auch wenn ich kein Freund der amerikanischen Imperialismusspielchen bin, sollten alle zivillisierten Rechtsstaaten den Vereinigten Staaten zumindest ein wenig Respekt davor haben, dass unsere Welt ohne die USA sehr viel unsicherer wäre, denn dieses Land geht zT übereifrig, aber sie tun es eben gegen kriminelle Staaten und sonstigen Verbrechern vor.


Flame me hard plz :D


Domi ^^

mmueller

Erfahrener Schreiberling

  • "mmueller" is male
  • "mmueller" started this thread

Posts: 339

Date of registration: Jan 28th 2002

Location: Afgh. Gebirgsland

Occupation: Wissen ist Macht

10

Thursday, September 12th 2002, 8:43pm

da sich ja alle geradezu darum reißen, hier der heißersehnte kommentar meinerseits:

1) was kann ich dafür, wenn ich gerade dabei bin n bier zu trinken, wenn irgendwelche terroristen flugzeuge in amerika in diverse gebäude jagen?

2) weder ironie noch sarkasmus waren in meinem original-beitrag vorhanden (jedenfalls nicht,daß ich es beabsichtigt hätte).

3) wenn ich sage, daß es letztes jahr "schöner" war (und das mit der ausdrücklichen bitte, geflamed zu werden, dann heißt das nicht (!), daß ich das sterben tausender unschuldiger menschen gutheißen oder verteidigen will.

4) @diktator: es reicht, konstruktive kritik an meinem beitrag zu äußern; ausfallend werden sollte man jedoch nicht, da gebe ich cowhen recht. jedwede spekulationen über den zustand meines gehirns kannst du getrost mir, meinen verwandten und ärzten überlassen.

5) haß auf amerika habe ich nicht. dafür habe ich persönlich keinerlei veranlassung.

6) was den punkt des "medienspektakels" angeht, so stimme ich auch darin cowhen zu. die mediale "aufbereitung" des 11.9. sollte nachdenklichstimmen und nicht so ohne weiteres einfach nur konsumiert und hingenommen werden.

7) mir fehlt die muße, mich jetzt noch über weitere kritikpunkte auszulassen. ich vertrete einen standpunkt, den man teilen kann oder auch nicht. ich zwinge niemanden zum einen oder zum anderen.

8) wer von euch ernsthaft in der lage ist, aufrichtiges mitleid zu empfinden, der hat sicherlichauch nach der flutkatastrophe dieses sommers fleißig gespendet. wers nicht getan hat, dem sei folgendes gesagt: mitleid in worten äußern kann jeder; diesen worten aber taten folgen zu lassen, ist etwas gänzlich anderes. also mache mich niemand von euch hier zur sau, der nicht wirklich sicher ist, ein so guter mensch zu sein, daß er es sich erlauben könnte.

thats all folks

1888

Praktikant

Posts: 18

Date of registration: Jun 21st 2002

11

Wednesday, September 18th 2002, 2:03pm

unser Bezug zu Amerika

hab eure engagierten Beiträge gelesen.
Ich würd mal sagen, der Angriff war zwar in erster Linie gegen Amerika gerichtet, und zwar weil die UNSERE Lebensweise am innigsten verkörpern.
Bei dem Anschlag kamen Menschen aus 80 oder mehr Nationen um, garantiert von OBL mit einkalkuliert.
Die Leute hassen Amerika genauso wie sie Deutschland oder jede andere nicht-islamische Nation hassen. Denkt mal drüber nach......

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

12

Wednesday, September 18th 2002, 4:24pm

Quoted

hab eure engagierten Beiträge gelesen.
Ich würd mal sagen, der Angriff war zwar in erster Linie gegen Amerika gerichtet, und zwar weil die UNSERE Lebensweise am innigsten verkörpern.
Bei dem Anschlag kamen Menschen aus 80 oder mehr Nationen um, garantiert von OBL mit einkalkuliert.
Die Leute hassen Amerika genauso wie sie Deutschland oder jede andere nicht-islamische Nation hassen. Denkt mal drüber nach......


Der Angriff richtete sich gegen die AMI, gegen ihre Lebensweise, ihre aroganz und ihre Politik.
so würde ich sagen, und was heisst hier UNSERE LEBENWEISE den? jedem Menschen steht es Frei zu Leben wie er es für richtig hält, das d.h. wir müssen nicht immer auf AMIs schauen wie das machen? aber sehr viele können ja nicht anders, weil sie nix andere zu stande bringen.

Und wenn du kommst aus 80 Ländern, klar gesagt, die Länder grenzen sind wirlkürlich von Menschen Hand gelegt worden, sie gibt es nicht (die Länder). An sich ist Mensch Mensch, egal woher er kommt, nur er kennt ne andere sprauche und Kultur(religion inbegriffen).

Und desto mehr die diese Leute verfolgst desto mehr leute treibst du die dahin, weil die ihnen mehr nährboden gibst anstatt denen den zu entziehen.

Mir kann wohl keiner sagen das die USA hier irgendwo tolles Vorbild sein könnten wenn sie selbst in ihren eigenen Problemen unter gehen wie wir alle ohne das uns einzugestehen ^^
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

1888

Praktikant

Posts: 18

Date of registration: Jun 21st 2002

13

Wednesday, September 18th 2002, 9:17pm

aha.alles klar !