You are not logged in.

Xeneron

Trainee

  • "Xeneron" is male
  • "Xeneron" started this thread

Posts: 100

Date of registration: Sep 28th 2009

Location: Hannover Vahrenwald

1

Sunday, November 8th 2009, 8:33pm

Windows 7

Ich habe übers Wochenende Windows7 installiert (vorher Vista grmpf....) und muss sagen: für Windows toll. Ich habe vorher noch kein Windowsbetriebssystem gehabt das so fehlerfrei anlief. Daher wollte ich zu gegebenen Anlass fragen ob jemand schon Erfahrung mit Microsofts neuem Machwerk hat. :?:
Das Leben ist wie ein Schnitzel. Erst wirst du weich geklopft und dann in die Pfanne gehauen.

Munchkin

Zuhörer

Posts: 1

Date of registration: Oct 22nd 2009

2

Tuesday, November 10th 2009, 1:34am

Jo, ich nutz es seit dem Release in der MSDNAA im August auf meinem Lenovo N200 und muss sagen, dass ich wirklich positiv überrascht war / bin. Es läuft deutlich schneller als Vista (war vorher drauf) und stabiler als XP und hat in den mittlerweile fast 4 Monaten gerade mal einen Absturz gehabt (noch dazu einen recht merkwürdigen: Lappi in den Sleep-Mode geschickt, ist auch in den Mode gewechselt, Laptop in den Rucksack gepackt, später wieder raus, Akku leer, Lappi aus. Oo Vorher warens noch 80% und die Zeit dazwischen vllt 2 1/2 Stunden... Naja, kurz ins Eventlog geguckt, da stand dann was von unexpected shutdown (reason: bluescreen), danke Microsoft für diesen tollen Log-Eintrag ^^).
Die neue Explorer-Standardansicht ist mit den Favoriten und Libraries etwas gewöhnungsbedürftig, aber eigentlich ganz praktisch. Das einzige, was mir fehlt ist die Quickstart-Leiste, die soll man laut winfuture.de zwar wieder einbauen können, klappt bei mir aber aus irgendeinem Grund nicht :(
Dazu noch eine etwas wirre Struktur im Users-Ordner, aber naja, immer noch besser als Vista und an Programmen läuft bisher auch alles vernünftig...

  • "Schokoholic" is male

Posts: 2,518

Date of registration: Oct 4th 2006

Location: Hannover

Occupation: Haarspaltung

4

Tuesday, November 10th 2009, 10:39am

Großartiger Artikel. Windows ist schlecht weil man einen Virenscanner braucht. Korollar: Mac OSX und Linux haben natürlich keine Sicherheitslücken. Deshalb gibt es dafür auch keine Viren. Danke für dieses differenzierte Statement. :rolleyes:

Ich halte Windows 7 für ein vernünftiges Betriebssystem, sowohl Beta als auch RC und Final hatte/habe ich auf meinem Netbook installiert. Inzwischen verwende ich es nur noch und kann mich nicht wirklich beklagen. Gefühlt läuft es genau so schnell wie XP und bringt eine Menge kleiner Verbesserungen mit, die sich beim täglichen Arbeiten bemerkbar machen.

Die Quickstart-Leiste habe ich bisher noch nicht einmal vermisst, da man die Programme ja an der Startleiste festpinnen und von da mit einem Klick starten kann.

Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

5

Tuesday, November 10th 2009, 1:01pm

Also, ich finde die neue Startleiste/Taskbar nicht wirklich besser als die alte aus Vista/XP.
Und, das wesentlich ehrlicher benannte Server 2008 R2 ist vermutlich hier und da sogar ein größerer Schritt vorwärts als die Desktop-Version von Windows 6.1.

Es gab übrigens auch ein Server 2003 R2, da sah sich MS nicht genötigt ein passendes Desktop OS rauszubringen, sondern das war parallel zu den üblichen Serivce Pack releases für Win XP.

All-in-All seh ich keinen Grund von 6.0 nach 6.1 zu wechseln, da es wirklich nur ein sehr geringes, inkrementelles Update ist. Und wer Angst vor Vista hatte, sollte die gleiche Angst vor 6.1 haben...

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

ice-cream

Junior Schreiberling

  • "ice-cream" is female

Posts: 237

Date of registration: Oct 29th 2009

6

Tuesday, November 10th 2009, 6:31pm

Guten Abend Leute,



wollte Windows 7 von der MSDNAA Seite runterladen hab da so einige fragen mein pc is 6 jahre alt habe windows xp 1,99 ghz,512 mb ram,athlon 2400+



Ich kenn mich da leider nicht so aus verkraftet mein rechner das neue windows?



wie ist es mit dem dateien die ich grad drauf habe muss ich die irgendwo abspeichern erstmal?



oder bleiben die einfach erhalten?



wie ist die vorgehensweise so?

Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

7

Tuesday, November 10th 2009, 6:50pm

Ich würde davon absehen auf so alter Hardware nen aktuelles Windows zu installieren. Der Arbeitsspeicher ist selbst für Windows XP eher wenig. Ich würde am ehesten Windows 2000 empfehlen für so eine Konfiguration, oder ein abgeschlanktes XP.

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Markus

the one and only Unterstrich!

Posts: 2,571

Date of registration: Oct 9th 2003

8

Tuesday, November 10th 2009, 6:58pm

XP schafft so nen Teil locker (eigene Erfahrung ;)) Win7 trau ich mich auch nicht (bei ähnlicher Hardware)
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

9

Tuesday, November 10th 2009, 6:59pm

Und dann kommen ja erst die Treiberprobleme ;)

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Xeneron

Trainee

  • "Xeneron" is male
  • "Xeneron" started this thread

Posts: 100

Date of registration: Sep 28th 2009

Location: Hannover Vahrenwald

10

Friday, November 13th 2009, 9:21am

Also ich hatte keine Probleme mit XP-Teibern. Seit gestern habe ich meinen USB-HD Satellitenreceiver an den Rechner angeschlossen. Da das Teil schon 3 Jahre alt ist gab es für Vista keine Teiber (ist außerdem sowieso Bulkware...) und lief auch nicht. Aber auf Win7 läuft die Kiste auch mit XP-Teibern! Aber bei der angebenen Hardware würde ich auch bei XP bleiben oder ein geeigntes Linux System installieren. 8)
Das Leben ist wie ein Schnitzel. Erst wirst du weich geklopft und dann in die Pfanne gehauen.

Skuld

Erfahrener Schreiberling

  • "Skuld" is male

Posts: 344

Date of registration: Oct 2nd 2007

Occupation: Student

11

Friday, November 13th 2009, 5:44pm

Habe die Windows 7 ISO auf meiner Platte sitzen, allerdings stoßen die nötigen 16GB freier Speicher erst Mal sauer auf. Muss ich wohl temporär auslagern.. :)
Hello, IT, have you tried turning it off and on again?

Wo schlafen Schmetterlinge eigentlich?

  • "Schokoholic" is male

Posts: 2,518

Date of registration: Oct 4th 2006

Location: Hannover

Occupation: Haarspaltung

12

Saturday, November 14th 2009, 10:32am

Wofür braucht man denn 16 GB freien Speicher? Zum Upgraden von Vista?

Eine frische Installation auf eine 8 GB Platte unter zusätzlicher Verwendung einer 4 GB großen Auslagerungspartition (EeePC 901) hat wunderbar funktioniert, auch wenn Setup so ein gelbes Warndreieck angezeigt hat, mit dem Kommentar, dass es sich über mehr Speicherplatz freuen würde. Wenn man dann den Ruhezustand und die Auslagerungsdatei nach dem Setup abschaltet, hat man sogar noch 1-2 GB auf der Systempartition frei.

Skuld

Erfahrener Schreiberling

  • "Skuld" is male

Posts: 344

Date of registration: Oct 2nd 2007

Occupation: Student

13

Saturday, November 14th 2009, 3:41pm

Yap, beim Vista Upgrade. Ich habs noch nicht versucht, trotzdem zu machen, aber vor der Installation sagt er das auf jeden Fall.
Hello, IT, have you tried turning it off and on again?

Wo schlafen Schmetterlinge eigentlich?

Haian

Praktikant

Posts: 5

Date of registration: Oct 1st 2009

14

Saturday, November 21st 2009, 12:17pm

Ich finds klasse :thumbup:
Hätte nicht gedacht, dass ich das je mal über ein Windows sage