You are not logged in.

AlexL

Junior Schreiberling

  • "AlexL" is male

Posts: 222

Date of registration: Feb 10th 2008

Location: Walsrode

Occupation: Master Informatik

41

Friday, February 19th 2010, 3:08pm

mich würd mal interessieren wo die annahme herkommt dass 99% jede Klausur bestehen müssen? Ich mein in dieser waren glaub so 50% Leute die nichtmal genau wussten wie das Fach heißt - is doch klar dass nicht alle bestehen!! Ich hab noch nie so wiele punkte für so wenig arbeit bekommen wie in mds. (bin 5tes semester was aber auch großer teil derer waren die mitgeschrieben haben)

Rumpel

Trainee

  • "Rumpel" is male

Posts: 61

Date of registration: Dec 2nd 2005

Location: Hannover

Occupation: Softwareentwickler

42

Friday, February 19th 2010, 5:39pm

Modellierung des....des....Verhaltens....dynamischen Verhaltens....dynamische Sys...okay erwischt.
Aber der Notenschnitt der bestandenen Klausuren ist ja auch nicht so berauschend. Ist die Vorlesung nicht eigentlich für das erste Semester vorgesehen? Da würde es mich mal interessieren, wie der Stoff bei den Ersies angekommen ist.
Wer schon einige Semester hinter sich hat und Vorlesungen wie z.B. SWT schon besucht hat, dürfte ja schon halb bestanden haben. Aber wenn man jetzt recht neu in die Materie kommt, sieht das ja vielleicht anders aus und da wäre dann Kritik aufgrund des Status' als Erstsemestervorlesung gerechtfertigt. Dass immer einige durchfallen ist klar und die Quote ist jetzt auch nicht so erschreckend, trotzdem ist der Ausfall an sich doch recht schlecht...
Wer ander'n eine Grube gräbt, der hat ein Grubengrabgerät!

vince

Trainee

  • "vince" is male

Posts: 58

Date of registration: Sep 30th 2009

Location: Über den Wolken

43

Friday, February 19th 2010, 7:19pm

Wenn man die Matrikelnummern anschaut, dann sieht man das grade mal 5 Leute von den Matrikelnummern <= 262xxxx durchgefallen sind.

Von 125 Teilnehmern haben rund 51% der Teilnehmer Matrikelnummern kleiner gleich 262xxxx, aber nur 5 Leute sind dort durchgefallen.

Die anderen 33 die durchgefallen sind haben ne größere Nummer. Würde mich nicht wundern, wenn dort der "cut" zum ersten Semester wäre :D (falls man das anhand der MatrNr. unterscheiden kann)
Dieser Beitrag wurde bereits 2000 mal editiert, zuletzt von »vince« (Gestern, 11:11)

AlexL

Junior Schreiberling

  • "AlexL" is male

Posts: 222

Date of registration: Feb 10th 2008

Location: Walsrode

Occupation: Master Informatik

44

Friday, February 19th 2010, 9:45pm

Das mal ne Interessante Aussage vince. Meines Wissens nach kann man diese Aussage treffen (MatNr -> Semester), bis auf wenige Ausnahmen wie Fachwechsler etc.

Dann würde ich das nun so interpretieren dass die vielen Leute aus höheren Semestern den Schnitt hochgezogen haben und dadurch viele Erstsemestler durchgefallen sind - denn wären es nur Erstsemestler wäre die Bestehensgrenze wahrscheinlich weiter gesenkt worden. Aber so war der Gesammtanteil derer die Bestanden haben "hoch genug".
Wenn dem so ist so würd ich das mal als "kleinen" Patzer in der Bewertung bzw viel mehr noch im Stoffplan ansehen, das klingt nun zumindest ziemlich ungerecht für die Ersies.

jab

Würstchen- und Bierschnorrer

  • "jab" is male

Posts: 149

Date of registration: Oct 26th 2007

45

Friday, February 19th 2010, 10:55pm

Zumindest ein Komilitone mit MatNr < 262xxxx hat alles durchgestrichen, weil er nochmal schreiben will um eine gute Note zu bekommen. Das macht die Sache in der Tat etwas brisanter.
:thumbup:

  • "Schokoholic" is male

Posts: 2,518

Date of registration: Oct 4th 2006

Location: Hannover

Occupation: Haarspaltung

46

Saturday, February 20th 2010, 9:47am

Zumindest ein Komilitone mit MatNr < 262xxxx hat alles durchgestrichen, weil er nochmal schreiben will um eine gute Note zu bekommen. Das macht die Sache in der Tat etwas brisanter.
Stimmt, habe ich. ;)

Bei der Betrachtung von vince muss allerdings auch beachten, dass im ersten Semester noch viele Leute dabei sind, die das Studium im nächsten oder übernächsten Semester abbrechen werden. In den Jahrgängen mit den kleineren Matrikelnummern haben diese Leute schon abgebrochen, also sind hauptsächlich noch Leute da die schon ein etwas besseres Verständnis von Informatik haben.

Aber an sich... ja, ist schon eine interessante Beobachtung. Nur noch ein Indikator, dass in der Vorlesung viel Stoff dran kommt, den man in späteren Vorlesungen eh noch lernt (=> UML), bzw. Konzepte vorausgesetz werden die erst später im Studium vermittelt werden (=> Java / Objektorientierte Programmierung). Da wollten wir mit der Dozentin aber sowieso noch mal drüber reden.

Alarion

Trainee

Posts: 71

Date of registration: Sep 30th 2009

47

Monday, February 22nd 2010, 3:19pm

Weiß eigentlich jemand wo die Klausureinsicht am Freitag stattfinden soll? [Vorausgesetzt natürlich man hat einen der 40 begehrten Plätze zur Einsicht bekommen]

This post has been edited 1 times, last edit by "Alarion" (Feb 22nd 2010, 3:21pm)


sos1981

Alter Hase

  • "sos1981" is male

Posts: 1,562

Date of registration: Oct 28th 2003

Location: Wolfsburg

Occupation: Testentwickler

48

Monday, February 22nd 2010, 3:39pm

[Vorausgesetzt natürlich man hat einen der 40 begehrten Plätze zur Einsicht bekommen]

Sry Alarion, dass ich jetzt auf deine Frage nicht antworte, aber die Tatsache, dass diese Einsicht reglementiert ist, macht micht grad ziemlich stutzig... dürfen die das einfach so? Ich bin mir da grad nicht so sicher.
Der Einzigste ist noch viel einziger als der Einzige!

AlexL

Junior Schreiberling

  • "AlexL" is male

Posts: 222

Date of registration: Feb 10th 2008

Location: Walsrode

Occupation: Master Informatik

49

Monday, February 22nd 2010, 4:10pm

Ich nehme an du beziehst dich auf die 40 Plätze im Stud IP. Sie dürfen dir die Einsicht nicht verwähren wenn du dort zB keinen Platz bekommst.

Entweder einfach zu einem der Termine hingehen (evtl eher gegen Ende) oder eben eine E-Mail schrieben und einen Termin ausmachen.

Jeder darf immer jede Klausur einsehen! (PO2004 aber bezweifel stark dass das in PO2009 geändert wurde ?!)



// edit: ahja im studip steht: 26 Feburar 14 und 15 Uhr

This post has been edited 1 times, last edit by "AlexL" (Feb 22nd 2010, 4:11pm)


hamena314

Zerschmetterling

  • "hamena314" is male

Posts: 2,032

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatikstudent (d'uh)

50

Monday, February 22nd 2010, 4:15pm

Ich war mal wegen einer anderen Klausur bei Frau Koch vom Prüfungsamt und habe gefragt wie oft und wann man in seine Klausur reinschaun darf.
Und wenn ich mich nicht ganz falsch erinnere MUSS mindestens ein offener Termin für alle gemacht werden, man MUSS seine Klausur mindestens einmal sehen dürfen. Danach gehts nur noch über Einklagen glaube ich.

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

sos1981

Alter Hase

  • "sos1981" is male

Posts: 1,562

Date of registration: Oct 28th 2003

Location: Wolfsburg

Occupation: Testentwickler

51

Monday, February 22nd 2010, 4:27pm

Kann man die nicht schon verklagen, wenn man keine Einsicht bekommt, bzw. einem diese verwehrt wird?
Der Einzigste ist noch viel einziger als der Einzige!

AlexL

Junior Schreiberling

  • "AlexL" is male

Posts: 222

Date of registration: Feb 10th 2008

Location: Walsrode

Occupation: Master Informatik

52

Monday, February 22nd 2010, 4:51pm

Noch ist niemand am verwehren, die habn wohl einfach nicht nachgedacht als sie die 40 "Plätze" gemacht haben. ;-)

@hamena Danach gehts erstmal per freundlich Fragen ob man die Klausur mal sehen darf ;-)

Rizzo

Trainee

  • "Rizzo" is male

Posts: 54

Date of registration: Oct 9th 2003

Location: Barsinghausen

53

Monday, February 22nd 2010, 6:40pm

Natürlich wird niemandem am Freitag die Einsicht zur Klausur verwehrt werden. Es kann halt nur sein, dass ihr etwas länger warten müsst, da die Leute auf der Liste natürlich zu Erst dran kommen.
Das Eintragen in die Liste war vor allem für euch gedacht, um das ganze etwas zu entzerren und das nicht um 14 Uhr 100 Leute auf dem Flur stehen und ihr dann ewig warten müsst.

Viele Grüße

Sebastian

Alarion

Trainee

Posts: 71

Date of registration: Sep 30th 2009

54

Monday, February 22nd 2010, 7:02pm

Ok, womit die Frage nach dem Raum allerdings noch nicht geklärt ist, oder hab ich was übersehen?

Rizzo

Trainee

  • "Rizzo" is male

Posts: 54

Date of registration: Oct 9th 2003

Location: Barsinghausen

55

Monday, February 22nd 2010, 7:57pm

Ich gehe davon aus, dass die Klausureinsicht im Besprechungsraum des SIM (Raum F456 Hauptuni) stattfinden wird.

mar1k

Trainee

Posts: 41

Date of registration: Oct 17th 2009

56

Thursday, February 25th 2010, 12:29pm

Bei wem soll man sich eigentlich melden um einen extra Einsichts-Termin zu vereinbaren wenn man es am Freitag nicht schaffen kann da zu sein (gesundheitliche Gründe), seine Klausur aber trotzdem gerne sehen möchte?

This post has been edited 1 times, last edit by "mar1k" (Feb 25th 2010, 12:30pm)


suey

M.Sc.

  • "suey" is female

Posts: 485

Date of registration: Sep 29th 2009

57

Thursday, February 25th 2010, 12:30pm

Ich würde sagen, dass Barton noch dafür zuständig ist, unter seinem Namen wurden ja auch die Termine im StudIP veröffentlicht.

GentleGiant

Hamster Inside(R)

  • "GentleGiant" is male

Posts: 283

Date of registration: Oct 3rd 2006

Location: Bad Oeynhausen

Occupation: Software-Entwickler bei Diamant Software

58

Friday, February 26th 2010, 4:48pm

Ich wunder mich ja immer noch, wie ich es auf 8 Punkte in der Simulink-Aufgabe geschafft habe und auf 11 Punkte in der ersten Aufgabe.