Sie sind nicht angemeldet.

Coolyo

Junior Schreiberling

  • »Coolyo« ist männlich
  • »Coolyo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 01.10.2007

Wohnort: Hannover

1

02.03.2010, 14:06

Netze und Protokolle Klausur

Hiho,

hat jemand zu Netze und Protokolle vlt. Klausuren aus den letzten Jahren?
Oder kann jemand sagen, wie sich die Klausuren der letzten Jahre so zusammengesetzt haben?
Denn Inhaltlich könnte man aus dem Fach wohl alles machen ... auswendiglernen von Definitionen, berechnen aller möglicher Formeln oder was auch immer.

Ich hoffe jamand kann mir helfen... schonmal danke,
Coolyo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coolyo« (02.03.2010, 14:06)


hamena314

Zerschmetterling

  • »hamena314« ist männlich

Beiträge: 2 032

Registrierungsdatum: 31.08.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Informatikstudent (d'uh)

2

02.03.2010, 14:14

Die letzten Jahre hat wohl Grimm diese Vorlesung unter dem Titel "Rechnernetze I" gehalten. Prof. Fiedler ist also neu (?) in der Hinsicht, alte Klausuren von ihm gibt es wohl nicht.
Habe mir die Folien von Grimm mal angeschaut und die waren deutlich umfangreicher.
Falls jemand eine alte Klausur findet wäre ich auch sehr interessiert. :)

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

derSmutje

Alter Hase

  • »derSmutje« ist männlich

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 07.12.2004

3

02.03.2010, 20:30

Die letzten Jahre hat wohl Grimm diese Vorlesung unter dem Titel "Rechnernetze I" gehalten.

Die Vorlesung "Netze und Protokolle" gibt es schon länger. Sie wurde laut LVK vorher von Dr. Steuer gehalten. Hab sie aber nie selber gehört.
/join #inf

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

4

02.03.2010, 20:42

Und um noch einen drauf zu setzen wurde sie bis vor zwei oder drei Jahren von Prof. Jobmann gehalten (:
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

5

02.03.2010, 22:16

Die letzten Jahre hat wohl Grimm diese Vorlesung unter dem Titel "Rechnernetze I" gehalten.
Du verwechselst das mit "Datenkommunikationsnetze", was wir hier auch schon mal diskutiert hatten. ;) [/klugscheiss]

Auswendiglernen schadet bei diesen Klausuren eigentlich nie, aber ich kenne den Prof. nicht. Ansonsten vielleicht mal den Übungsleiter fragen?

hamena314

Zerschmetterling

  • »hamena314« ist männlich

Beiträge: 2 032

Registrierungsdatum: 31.08.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Informatikstudent (d'uh)

6

02.03.2010, 22:59

Hm? Was verwechsle ich denn? ?(
Rechnernetze I wurde doch von Grimm gehalten, oder?

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

Bastian

Dies, das, einfach so verschiedene Dinge

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 30.09.2007

7

02.03.2010, 23:16

Rechnernetze I wurde doch von Grimm gehalten, oder?

Ja, aber nicht ...
"Datenkommunikationsnetze"

Finn MacCool

Junior Schreiberling

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 07.10.2006

8

02.03.2010, 23:24

außerdem ist rechnernetze I eben nicht der alte name von NuP

zum thema:
ich hab letztes jahr bei steuer geschrieben und erinnere mich noch daran, dass es einen sdl-teil gab (hauptteil war wieder was mit ner reihe von eingangssignalen), beschriftung eines bildchens und ansonsten leider nur noch dass ich für die klausur wie'n blöder listen und beschriftete bilder auswendiggelernt und das (wenn ich mich recht entsinne) nicht bereut habe
So berichte uns weiter, sagte Diarmuid Donn, um der Liebe Gottes willen.
Fürwahr, sagte Finn, ich will nicht.

hamena314

Zerschmetterling

  • »hamena314« ist männlich

Beiträge: 2 032

Registrierungsdatum: 31.08.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Informatikstudent (d'uh)

9

02.03.2010, 23:40

Rechnernetze I wurde doch von Grimm gehalten, oder?

Ja, aber nicht ...
"Datenkommunikationsnetze"


Öhm, ich habe nirgends Datenkommunikationsnetze erwähnt? 8|

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

GentleGiant

Hamster Inside(R)

  • »GentleGiant« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 03.10.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen

Beruf: Software-Entwickler bei Diamant Software

10

02.03.2010, 23:40

Rechnernetze 1 ist NICHT Netze und Protokolle. Das sind zwei verschiedene Vorlesung, die eine ähnliche Abdeckung haben.

In einer der Foliensätze von NuP wird auch auf RN1 hingewiesen.

Bastian

Dies, das, einfach so verschiedene Dinge

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 30.09.2007

11

03.03.2010, 08:28

Öhm, ich habe nirgends Datenkommunikationsnetze erwähnt? 8|

Ne, Du hast allerdings auch den Thread hinter Jessies Link nicht aufmerksam genug gelesen:
RN2 war w, da es auf RN1 (g) aufbaute. DKN war w, da es auf NuP (g) aufbaute.

;)

retr0virus

Trainee

  • »retr0virus« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 02.10.2006

Wohnort: NRW -> Bad Oeynhausen

Beruf: B.Sc. Informatik, 8.Semester

12

04.03.2010, 17:43

Weiß jemand welche Hilfsmittel erlaubt sind? Ist leider in keiner der Folien vermerkt (oder ich habe es übersehen).
Ich nehme an aufgrund der möglichen Rechnungen einen nicht programmierbaren Taschenrechner, aber wie sieht es mit beschriebenen Zetteln oder sogar einem Skript/Übungsunterlagen aus?
Ein Nichts im Nichts und ins Nichts vertrieben!
- Ren Dhark

GentleGiant

Hamster Inside(R)

  • »GentleGiant« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 03.10.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen

Beruf: Software-Entwickler bei Diamant Software

13

04.03.2010, 17:51

Ein nicht programmierbarer Taschenrechner, der keine Buchstaben darstellen kann (keine Ahnung, was das genau bedeuten soll):
http://www.ikt.uni-hannover.de/fileadmin…e/NuP_F2010.pdf

Coolyo

Junior Schreiberling

  • »Coolyo« ist männlich
  • »Coolyo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 01.10.2007

Wohnort: Hannover

14

04.03.2010, 23:05

Ich würde mal hoffen es ist ein Nicht-Progeammierbarer Taschenrechner gemeint ...also wo man keine Texte einspeichern kann ...
denn die meisten dürften wohl aus der Schule in etwa so einen haben http://kkaefer.com/files/taschenrechner.jpg ...der aber auch Buchstaben anzeigen kann ^^ ohne den wirds mies 8|

hamena314

Zerschmetterling

  • »hamena314« ist männlich

Beiträge: 2 032

Registrierungsdatum: 31.08.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Informatikstudent (d'uh)

15

04.03.2010, 23:33

Die sollten "Buchstabe" besser definieren ... Pi z.b. ist ja auch einer :D
Sehe das so wie Coolyo.

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

Diablo

Praktikant

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 31.05.2007

16

17.07.2010, 22:29

Hallo,

können mir die Klausurteilnehmer aus dem letzten Semester sagen wie die Klausur aussah? Gab es Schwerpunkte oder wurden Themen bzw. etwas spezielles explizit ausgeschlossen?

Danke :)

hamena314

Zerschmetterling

  • »hamena314« ist männlich

Beiträge: 2 032

Registrierungsdatum: 31.08.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Informatikstudent (d'uh)

17

17.07.2010, 23:24

Also ich fand die Prüfung sehr fair gestellt.
Einziges Manko für mich war, dass in den Folien, der Vorlesung und teils auch den Übungen extrem viele Formeln verwendet wurden. Mit einem Augenzwinkern wurde dann immer gesagt dass die alle wichtig seien, in der Klausur kam dann aber praktisch keine einzige auswendig-zu-lernende Formel dran. Fachliches Wissen und Verstehen waren viel wichtiger.
Alles in allem mit regelmässigem Besuch der Übungen / Vorlesung sehr machbar. :)

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)