You are not logged in.

ice-cream

Junior Schreiberling

  • "ice-cream" is female
  • "ice-cream" started this thread

Posts: 237

Date of registration: Oct 29th 2009

1

Friday, April 9th 2010, 1:19pm

Java Fehler...

Wenn ich javac Sum.java als Eingabeaufforderung eingebe wird der Befehl nicht gefunden obwohl das Programm richtig geschrieben ist???
Woran kann das liegen an den Pfads oder so?
bin verzweifelt und kann die hausaufgabe nicht machen
es kotzt mich an das man das nich genau erklärt hat am anfang einfach ins kalte wasser so ists richtig

GentleGiant

Hamster Inside(R)

  • "GentleGiant" is male

Posts: 283

Date of registration: Oct 3rd 2006

Location: Bad Oeynhausen

Occupation: Software-Entwickler bei Diamant Software

2

Friday, April 9th 2010, 1:23pm

Wird der Befehl javac nicht gefunden? Was ist denn die Konsolenausgabe?
Hast du das JDK und die JRE richtig installiert?

derSmutje

Alter Hase

  • "derSmutje" is male

Posts: 295

Date of registration: Dec 7th 2004

3

Friday, April 9th 2010, 1:25pm

RE: Java Fehler...

Wenn ich javac Sum.java als Eingabeaufforderung eingebe wird der Befehl nicht gefunden obwohl das Programm richtig geschrieben ist???

Du lässt ein bisschen offen, ob er javac oder Sum.java nicht findet. Wenn er javac nicht findet, dann hast du recht, dass es an deiner $PATH-Einstellung liegen könnte. Also erstmal "javac" auf dem System suchen. Wenn du den Kompiler dann gefunden hast, müsste der Aufruf klappen, wenn du den kompletten Pfad mit angibts.

Unter Linux: /kompletter/pfad/zu/javac Sum.java
Unter Windows (wahrscheinlich): c:\kompletter\pfad\zu\javac Sum.java

Um dir mit permanenten Pfadeinstellungen weiterhelfen zu können wäre es hilfreich zu wissen, von was für einem System du sprichst;)
/join #inf

Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

4

Friday, April 9th 2010, 1:35pm

und ist denn dein CLASSPATH korrekt gesetzt?

Java ist ja eh eine unbrauchbare Programmiersprache - echte Männer programmieren in C und bauen sich Assemblerroutinen von Hand wenn es mal schneller gehen muss...

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

ice-cream

Junior Schreiberling

  • "ice-cream" is female
  • "ice-cream" started this thread

Posts: 237

Date of registration: Oct 29th 2009

5

Friday, April 9th 2010, 1:36pm

RE: RE: Java Fehler...

Wenn ich javac Sum.java als Eingabeaufforderung eingebe wird der Befehl nicht gefunden obwohl das Programm richtig geschrieben ist???

Du lässt ein bisschen offen, ob er javac oder Sum.java nicht findet. Wenn er javac nicht findet, dann hast du recht, dass es an deiner $PATH-Einstellung liegen könnte. Also erstmal "javac" auf dem System suchen. Wenn du den Kompiler dann gefunden hast, müsste der Aufruf klappen, wenn du den kompletten Pfad mit angibts.

Unter Linux: /kompletter/pfad/zu/javac Sum.java
Unter Windows (wahrscheinlich): c:\kompletter\pfad\zu\javac Sum.java

Um dir mit permanenten Pfadeinstellungen weiterhelfen zu können wäre es hilfreich zu wissen, von was für einem System du sprichst;)
windows xp...was fürn pfad muss ich jetz kopieren?
Und ja ich habe alles richtig installiert arbeite mit dem jGrasp

Markus

the one and only Unterstrich!

Posts: 2,571

Date of registration: Oct 9th 2003

6

Friday, April 9th 2010, 2:11pm

RE: RE: RE: Java Fehler...

Hey ice-cream, das ist ganz einfach.

Also:
  1. Gib javac sum.java ein
  2. Kopiere die Fehlermeldung
  3. Geh ins Internet, www.google.com
  4. Gib die Fehlermeldung dort ein, drück suchen
  5. Finde die Antwort!


Ich weiß, dass das jetzt ein wenig überheblich klingt, aber gerade bei Java gibt es für die meisten Probleme schon eine handvoll Leute, die es bereits gelöst haben. Gerade die ganze Geschichte vom Setzen eines Classpaths (und danach hört es sich an), dazu gibt es sicherlich tausende von Einträgen - inklusive Lösung!
Und falls das wirklich nicht helfen sollte, kannst du uns ja einfach mal die genaue Fehlermeldung mitteilen, dann können wir dir sicherlich auch weiterhelfen (:

Edit:

Quoted

es kotzt mich an das man das nich genau erklärt hat am anfang
Willikommen auf der Uni :whistling:
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

This post has been edited 1 times, last edit by "Markus" (Apr 9th 2010, 2:12pm)


ice-cream

Junior Schreiberling

  • "ice-cream" is female
  • "ice-cream" started this thread

Posts: 237

Date of registration: Oct 29th 2009

7

Friday, April 9th 2010, 2:46pm

BENUTZERVARIABLEN

CLASSPATH:
C:\Programme\Java\jdk1.6\bin;C:\Programme\Java\ant\bin
PATH:
C:\Programme\Java\jdk1.6\bin;C:\Programme\Java\ant\bin

Systemvariablen
PATH:
C:\Programme\Java\jdk1.6\bin;C:\Programme\Java\ant\bin

Wo liegt mein Fehler??????

AlexL

Junior Schreiberling

  • "AlexL" is male

Posts: 222

Date of registration: Feb 10th 2008

Location: Walsrode

Occupation: Master Informatik

8

Friday, April 9th 2010, 2:48pm

was ist der Fehler?? also die genaue Fehlermeldung

ice-cream

Junior Schreiberling

  • "ice-cream" is female
  • "ice-cream" started this thread

Posts: 237

Date of registration: Oct 29th 2009

9

Friday, April 9th 2010, 2:51pm

was ist der Fehler?? also die genaue Fehlermeldung
Der Befehl ist entweder Falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden....


der befehl is richtig 100 pro...

Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

10

Friday, April 9th 2010, 3:01pm

C:\Windows\System32>javac
'javac' is not recognized as an internal or external command,
operable program or batch file.

So was?

Dann ist die Path-variable nicht richtig gesetzt.
Bitte kopier doch den Befehl und die Ausgabe verbatim hier rein, sonst wird das nie was...

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

ice-cream

Junior Schreiberling

  • "ice-cream" is female
  • "ice-cream" started this thread

Posts: 237

Date of registration: Oct 29th 2009

11

Friday, April 9th 2010, 3:06pm

C:\Windows\System32>javac
'javac' is not recognized as an internal or external command,
operable program or batch file.

So was?

Dann ist die Path-variable nicht richtig gesetzt.
Bitte kopier doch den Befehl und die Ausgabe verbatim hier rein, sonst wird das nie was...
BENUTZERVARIABLEN



CLASSPATH:

C:\Programme\Java\jdk1.6\bin;C:\Programme\Java\ant\bin

PATH:

C:\Programme\Java\jdk1.6\bin;C:\Programme\Java\ant\bin



Systemvariablen

PATH:

C:\Programme\Java\jdk1.6\bin;C:\Programme\Java\ant\bin



Wo liegt mein Fehler??????

AlexL

Junior Schreiberling

  • "AlexL" is male

Posts: 222

Date of registration: Feb 10th 2008

Location: Walsrode

Occupation: Master Informatik

12

Friday, April 9th 2010, 3:34pm

ist denn in C:\Programme\Java\jdk1.6\bin;C:\Programme\Java\ant\bin eine javac.exe ?

bedenke wenn du path änderst musst du das cmd fenster neustarten damit die änderung sich auswirkt

Cid

Trainee

  • "Cid" is male

Posts: 81

Date of registration: Oct 5th 2005

Occupation: Informatik

13

Friday, April 9th 2010, 3:43pm

Ansatz:
geh in der Konsole in den Ordner wo die javac.exe liegt

C:
cd \Programme\ ... usw (den Java-Pfad halt)

und starte die javac einfach mal in der Konsole

Datei nicht gefunden:
du solltest dich darum kümmern, dass du die Dateien aus der Sammlung mit den Entwicklungstools runterlädst
die sind oft NICHT bei den Paketen für Browser, Ausführung, ... dabei

Datei gefunden:
du solltest den Pfad noch mal überprüfen, vielleicht doch irgendwo verschrieben / nen völlig falschen Pfad gewählt

Ansatz 2:
nimm Linux ;)
Ich bin ein Zweitsemester - bitte, belästigen Sie mich nicht damit! :sleeping:
Ein Mathematiker ist eine Maschine, die Kaffee in Theoreme verwandelt. -Paul Erdös

Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

14

Friday, April 9th 2010, 4:00pm

C:\Windows\System32>javac
'javac' is not recognized as an internal or external command,
operable program or batch file.

So was?

Dann ist die Path-variable nicht richtig gesetzt.
Bitte kopier doch den Befehl und die Ausgabe verbatim hier rein, sonst wird das nie was...
BENUTZERVARIABLEN



CLASSPATH:

C:\Programme\Java\jdk1.6\bin;C:\Programme\Java\ant\bin

PATH:

C:\Programme\Java\jdk1.6\bin;C:\Programme\Java\ant\bin



Systemvariablen

PATH:

C:\Programme\Java\jdk1.6\bin;C:\Programme\Java\ant\bin



Wo liegt mein Fehler??????


Der Befehl spielt ne Rolle - inklusive dem Ort wo du ihn ausführst. Ausserdem, unter windows solltest du tunlichst keine Groß-und-kleinschreibung verwenden, da manche Programme damit nicht klarkommen, dass Windows diese geflissentlich ignoriert.
Also probier einmal nur
"javac.exe" - und schau ob er das findet -- wenn ja dann noch einmal
"javac.exe" \absoluter\pfad\nach\sum.java

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

15

Friday, April 9th 2010, 4:33pm

Theoretisch müsste man auch eine Verknüpfung von javac.exe auf dem Desktop anlegen können und die Quelldateien darauf ziehen zum kompilieren. Habe das aber noch nicht getestet. Falls all dies und die weitere Suche bei Google nicht hilft, vermute ich Seiteneffekte oder kosmische Strahlung als Ursache.

Markus

the one and only Unterstrich!

Posts: 2,571

Date of registration: Oct 9th 2003

16

Friday, April 9th 2010, 7:40pm

Wo liegt mein Fehler??????
Fangen wir mal damit an, dass hier bislang keiner außer dir den Wortlaut der Fehlermeldung kennt...


edit:
http://www.java-blog-buch.de/0103-java-installieren/
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

This post has been edited 1 times, last edit by "Markus" (Apr 9th 2010, 7:44pm)


Xeneron

Trainee

  • "Xeneron" is male

Posts: 100

Date of registration: Sep 28th 2009

Location: Hannover Vahrenwald

17

Sunday, April 11th 2010, 12:56pm

Hallo Ice-Cream!



Dein beschriebenes Problem ist ein ganz typisches Problem, dass unter Windows XP ziemlich häufig auftritt, weil die Installationsroutine den PATHNAME nicht richtig setzt. Wie du den richtig setzt musst du selber schauen, dass weiß ich so nicht weil ich schon lange kein XP mehr benutze um in Java zu programmieren, welches ich übrigens nicht als nutzlose Programmiersprache empfinde. Aber die schnellste Lösung deines Problems: Schaue im Explorer nach wo du dein Java jdk hininstalliert hast. Da gibt es einen Ordner, der als Namen die aktuelle Version von Java hat. Da drin müsste es einen Ordner namens "bin" geben. Dadrin liegt die javac.exe. Schieb deine Datei mit dem Programmcode in diesen Ordner. Gehe jetzt in der eingabeaufforderung in diesen Ordner (geht wie bei unix auch mit cd) dort kannst du jetzt den javac befehl wie in der Vorlesung benutzen. Ich empfehle dir als Anfängerentwicklungsumgebung übrigens BlueJ.



Gruß



Xeneron
Das Leben ist wie ein Schnitzel. Erst wirst du weich geklopft und dann in die Pfanne gehauen.

ice-cream

Junior Schreiberling

  • "ice-cream" is female
  • "ice-cream" started this thread

Posts: 237

Date of registration: Oct 29th 2009

18

Sunday, April 11th 2010, 1:47pm

Hallo Ice-Cream!



Dein beschriebenes Problem ist ein ganz typisches Problem, dass unter Windows XP ziemlich häufig auftritt, weil die Installationsroutine den PATHNAME nicht richtig setzt. Wie du den richtig setzt musst du selber schauen, dass weiß ich so nicht weil ich schon lange kein XP mehr benutze um in Java zu programmieren, welches ich übrigens nicht als nutzlose Programmiersprache empfinde. Aber die schnellste Lösung deines Problems: Schaue im Explorer nach wo du dein Java jdk hininstalliert hast. Da gibt es einen Ordner, der als Namen die aktuelle Version von Java hat. Da drin müsste es einen Ordner namens "bin" geben. Dadrin liegt die javac.exe. Schieb deine Datei mit dem Programmcode in diesen Ordner. Gehe jetzt in der eingabeaufforderung in diesen Ordner (geht wie bei unix auch mit cd) dort kannst du jetzt den javac befehl wie in der Vorlesung benutzen. Ich empfehle dir als Anfängerentwicklungsumgebung übrigens BlueJ.



Gruß



Xeneron
Erstmal danke bis hierhin...

Nachdem ich die class datei nun erzeugt habe will ich das programm mit java Sum starten erhalte aber folgenden Fehler:
C:\Programme\Java\jdk1.6.0_19\bin>java sum
Exception in thread "main" java.lang.NoClassDefFoundError: sum
Caused by: java.lang.ClassNotFoundException: sum
at java.net.URLClassLoader$1.run(URLClassLoader.java:202)
at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
at java.net.URLClassLoader.findClass(URLClassLoader.java:190)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:307)
at sun.misc.Launcher$AppClassLoader.loadClass(Launcher.java:301)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:248)
Could not find the main class: sum. Program will exit.


Kann mir einer weiterhelfen der Code ist aus der Übungsstunde und kann nicht falsch sein....

Salz

Opa

  • "Salz" is male

Posts: 144

Date of registration: Dec 3rd 2009

19

Sunday, April 11th 2010, 1:58pm

Also wenn Du den Code aus der Vorlesung genommen hast beginnt der ja mit

Source code

1
2
class Sum
{

Auch wenn Windows nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung bei Dateinamen unterscheidet, so tut das Java trotzdem beim Aufruf der Klasse. Das heisst Du musst Java mit korrekter Groß-/Kleinschreibung der Klasse des Programms aufrufen:

Quoted

C:\Programme\Java\jdk1.6.0_19\bin>java Sum
Damals…

ice-cream

Junior Schreiberling

  • "ice-cream" is female
  • "ice-cream" started this thread

Posts: 237

Date of registration: Oct 29th 2009

20

Sunday, April 11th 2010, 2:05pm

Also wenn Du den Code aus der Vorlesung genommen hast beginnt der ja mit

Source code

1
2
class Sum
{

Auch wenn Windows nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung bei Dateinamen unterscheidet, so tut das Java trotzdem beim Aufruf der Klasse. Das heisst Du musst Java mit korrekter Groß-/Kleinschreibung der Klasse des Programms aufrufen:

Quoted

C:\Programme\Java\jdk1.6.0_19\bin>java Sum
ich habe es doch genauso gemacht?