Sie sind nicht angemeldet.

Mehrad

Trainee

  • »Mehrad« ist männlich
  • »Mehrad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 01.10.2009

Wohnort: Hannover

1

21.06.2010, 15:11

Lösungshinweis-8 von Diskreten Strukturen

Moin,

Lösungshinweis-8 von DS 2010 ist akutel nicht auf dem Server und steht nicht zum Herunterladen zur Verfügung!
aber wie schon auf der Seite von Prof. Erne http://www.iazd.uni-hannover.de/~erne/st…ung.html#uebung erwähnt wurde dass man sich bei Fragen und Hinweise an Herrn Bastian Weber wenden kann, habe ich deshalb heute eine Email an Herrn Weber geschrieben und habe sofort diese Mitteilung erhalten :

Delivery to the following recipient failed permanently:

ba-weber@gmx.de;

falls jemand den Lösungshinweis-8 hätte,würde ich mich sehr auf eine Nachricht per E-mail freuen :)

Gruß,

AlexL

Junior Schreiberling

  • »AlexL« ist männlich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 10.02.2008

Wohnort: Walsrode

Beruf: Master Informatik

2

21.06.2010, 16:38

Google nach der richtigen Adresse oder schreib den Prof einfach mal an. In der Regel beißen die nicht.... ;-)

sos1981

Alter Hase

  • »sos1981« ist männlich

Beiträge: 1 562

Registrierungsdatum: 28.10.2003

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Testentwickler

3

21.06.2010, 16:41

wahrscheinlich würde es schon reichen, wenn du das ";" am Ende der Adresse löschst.... :D
Der Einzigste ist noch viel einziger als der Einzige!

Skuld

Erfahrener Schreiberling

  • »Skuld« ist männlich

Beiträge: 344

Registrierungsdatum: 02.10.2007

Beruf: Student

4

21.06.2010, 18:52

wahrscheinlich würde es schon reichen, wenn du das ";" am Ende der Adresse löschst.... :D


Je nach Mail Client wird das wohl das Zeichen dafür sein, mehrere Empfänger hintereinander zu erkennen, daher wird das vermutlich weggeparst und nicht viel ausmachen ;)
Hello, IT, have you tried turning it off and on again?

Wo schlafen Schmetterlinge eigentlich?

Mehrad

Trainee

  • »Mehrad« ist männlich
  • »Mehrad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 01.10.2009

Wohnort: Hannover

5

21.06.2010, 19:31

das Semikolon Zeichen gehört nicht zur E-mail adresse !! und Herr Holm hat auch keinen Zugriff auf die Webseite wie ich schon heute erfahren habe aber er hat schon das Problem an Prof. Erne weitergeleitet und ob man bald oder überhaupt was von Prof. Erne per E-mail hört ist das große Fragezeichen :D

Skuld

Erfahrener Schreiberling

  • »Skuld« ist männlich

Beiträge: 344

Registrierungsdatum: 02.10.2007

Beruf: Student

6

21.06.2010, 19:38

Einfach mal morgen vor/nach der Vorlesung ansprechen.
Hello, IT, have you tried turning it off and on again?

Wo schlafen Schmetterlinge eigentlich?

Mehrad

Trainee

  • »Mehrad« ist männlich
  • »Mehrad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 01.10.2009

Wohnort: Hannover

7

21.06.2010, 19:53

ja die einzige Lösung die noch übrig geblieben ist :D

sos1981

Alter Hase

  • »sos1981« ist männlich

Beiträge: 1 562

Registrierungsdatum: 28.10.2003

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Testentwickler

8

21.06.2010, 23:14

wahrscheinlich würde es schon reichen, wenn du das ";" am Ende der Adresse löschst.... :D


Je nach Mail Client wird das wohl das Zeichen dafür sein, mehrere Empfänger hintereinander zu erkennen, daher wird das vermutlich weggeparst und nicht viel ausmachen ;)

Ja stimmt, als ich aber vorhin mal selber auf der Webseite nachgeschaut hab, musste ich aber feststellen, dass das dort falsch angegeben ist: dort gehört das ";" noch mit zur Mail-Adresse. Falls - wie von mir zu Testzwecken mit MS Outlook probiert - einfach dieser Link genutzt wird, gibts eben auch den hier beschriebenen Fehler.
Das das Semikolon normalerweise zum Trennen mehrerer Adressen genutzt wird, war mir auch klar :)

LG
Florian
Der Einzigste ist noch viel einziger als der Einzige!