You are not logged in.

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • "Benjamin" is male
  • "Benjamin" started this thread

Posts: 3,827

Date of registration: Oct 1st 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Alumni

1

Wednesday, December 8th 2010, 10:46am

Fotos vom TdF

Moin,
auch wenn ich kein Absolvent bin, aber eben mal nach den Fotos vom Tag der Fakultät am letzten Freitag geschaut habe, wage ich die Frage mal als erstes. Hat schon jemand beim Studiendekanat nach den richtigen Fotos gefragt? Also in groß und ohne Verschandelung? Es soll doch nun nicht hoffentlich jeder einzeln dort anrufen oder eine Email dorthin schreiben und nach einzelnen Fotos fragen?! Die Fotos wurden doch sicher wie jedes Jahr von einem bezahlten Hiwi gemacht, oder? Wir Informatiker können die doch sicher irgendwo zum Download bereit stellen, ob nun die Fakultät, der FR oder eine Privatperson. Nur auf eine Upload-Portal sollten sie vielleicht nicht landen. Genauso wenig sollen sie aber ver-watermarked sein.

Nach einem Informatik-typischen 2maligen Verschieben der Deadline sind die Fotos ja nun online (Nächstes mal einfach nicht so eine krasse Deadline?). Nur leider ist das, was man online sieht nicht sehr erfreulich. So muss ich das mal aus normaler Gast der Veranstaltung bemeckern, da kritisieren oder anmerken leider hier nicht mehr reicht. Warum zum *$!§*x?! sind die Fotos mit einem Wasserzeichen versehen? Das waren doch Fotos von privat für privat und zudem doch als Hiwi-Job bezahlt(?) und damit schon abgegolten. Mir kommt das gerade leider nur wie erzwungene Werbung für jene Fetisch-Foto-Webseite vor, die sich hinter der URL des Wasserzeichens befindet. Das Wasserzeichen empfinde ich echt als Frechheit. Anderes Thema: Mich persönlich würde es nicht stören, doch sind sich alle Entscheider und Repräsentanten der Fakultät bewußt, dass sie auf ihrer Seite a) werben b) für Inhalte die manche (und lassen wir es nur die Eltern von einem Absolventen sein) nicht so schön finden.

Wasserzeichen -- muss das sein?!
Sind die Fotos in groß wohl ohne Wasserzeichen?
Kann man diese Wasserzeichen nicht bitte entfernen und die Fotos auch in groß als Download bereit stellen?

Wir können hier auch gerne über das Thema Wasserzeichen in der digitalen Fotografie generell diskutieren. :)

P.S.: Den Link bzw. die Fotos müssen sich interessierte selbst heraussuchen. Ich poste das hier nicht, da ich das mit dem Wasserzeichen nicht unterstütze.
P.P.S: Meine starke Empörung ist der Grund dies mal nicht erst freundlich zu fragen, sondern mal meine Meinung kund zu tun.
P.P.P.S.: Gruß & ACK@Rick
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

This post has been edited 5 times, last edit by "Benjamin" (Dec 8th 2010, 11:01am)


Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

2

Wednesday, December 8th 2010, 10:59am

Wasserzeichen sind ja eh Tod und Teufel...aber in einer Auftragsarbeit? Alles was Metadaten ist gehoert entweder ins EXIF oder in eine sidecar Datei.
Da der Fotograf die moralischen Rechte weiter innebehaelt, kann er gerne ins EXIF irgendwo Name und Kontaktdaten packen, bzw mit Zustimmung der Fakultaet die Bilder Wassermarken und auf seiner Seite als Arbeitsprobe vorstellen, aber darueber hinaus seh ich keine weiteren Rechte des Fotografen in die Bilddaten einzugreifen ausserhalb der erwarteten Nachbearbeitung.

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Arne

ThI

  • "Arne" is male

Posts: 1,798

Date of registration: Oct 7th 2002

Location: Hannover :)

Occupation: Lecturer ThI

3

Wednesday, December 8th 2010, 11:11am

Ich mag auch keine Wasserzeichen, und die hier verwendeten sind schon ein schlechter Scherz.
@Benjamin: Hast Du denn schonmal direkt bei den Verantwortlichen freundlich per Mail gefragt?

PS: "PS" schreibt man nicht "P.S.", SCNR.
"NP - The class of dashed hopes and idle dreams." Complexity Zoo

epix

Junior Schreiberling

  • "epix" is male

Posts: 191

Date of registration: Sep 28th 2009

Location: Hannover

4

Wednesday, December 8th 2010, 11:17am

Abgesehen davon, dass die schönen Fotos durch das Wasserzeichen voll "unbrauchbar" geworden sind (um zB mal ein schickes Foto von sich im Anzug zu haben..), bin ich nicht unbedingt gerne auf einem Foto zu sehen mit so einem Link drauf. Welches dann auch noch öffentlich ist... :(

Bastian

Dies, das, einfach so verschiedene Dinge

Posts: 987

Date of registration: Sep 30th 2007

5

Wednesday, December 8th 2010, 11:40am

Der Urheber wird sicherlich die absolute Übertragung des Nutzungsrechts, üblicherweise bei einem Anstellungsverhältnis stillschweigend angenommen, zu seinen Gunsten hin eingeschränkt haben, um seine Werbung auf den Bildern anbringen zu können.

This post has been edited 1 times, last edit by "Bastian" (Dec 8th 2010, 11:40am)


Gumulka

Foto-Fuzzi / Knoten-Künstler

6

Wednesday, December 8th 2010, 12:01pm

Ja, ich bin dafür verantwortlich, ist nen Fehler bei mir gewesen im Fotoexport.
Wasserzeichen sind bei mir STandartmäßig eingestellt und ich hab vergessen das raus zu löschen bei den Fotos zum TdF.

Fotos ohne Wasserzeichen kommen innerhalb der nächsten Stunden online.

Fotos in Groß sind dann auch definitiv ohne Wasserzeichen

Auch hier ein großes sorry an alle Beteiligten.

P.S. Informatikerintern: einfach mich anschreiben, da kann man dann auch Fotos bekommen.

LG
Gumulka
I know that money can't buy happiness... But it can buy cookies!
And I'm not ready to live in a world where there is a difference.

Mac

Papa

  • "Mac" is male

Posts: 645

Date of registration: Oct 17th 2002

Location: Hannover

Occupation: IT Freelancer

7

Wednesday, December 8th 2010, 12:05pm

Irgendwann wird jeder Prof zu Beginn einer Vorlesung dem Sponsor danken, dass hier nun stehen darf und ggf. ein Produkt präsentieren.

Ein paar mehr Infos was die Bilder betrifft auf der Seite wären schon sinnvoll. Wasserzeichen sind ja nur sinnvoll, wenn es darum geht die Bilder zu verkaufen. Wobei ein Großteil der Bilder so klein dargestellt ist, dass das unleserliche Wasserzeichen hätte gespart werden können.

Kiki der Gecko

Regenbogeneidechse

Posts: 513

Date of registration: Oct 1st 2008

8

Wednesday, December 8th 2010, 5:49pm

Irgendwann wird jeder Prof zu Beginn einer Vorlesung dem Sponsor danken, dass hier nun stehen darf und ggf. ein Produkt präsentieren.


Tja Mac, du warst anscheinend lange nicht in der DBS I-Vorlesung (mindestens 50% der Folien mit dicken "ORACLE" Schriftzug, abgesehen davon ist es ein Unding dass gezielt der Umgang mit einer proprietären Software "gelehrt" wird) oder auch mal auf der SE-Webseite (großer Hinweis über einen KLAUSURRELEVANTEN Gastvortrag eines Menschen aus der Wirtschaft). Das wird langsam Realität hier. Erbärmlich.

(sry für OT, aber das musste raus)
"Alles ist eins - außer der Null." - Wau Holland

jbr

Unregistered

9

Tuesday, December 14th 2010, 11:10pm

‘In 20 years, do you think the global database is going to exist, and will it
be run by Oracle? I asked. ‘I do think it will exist, and I think it is going
to be an Oracle database, he replied. And we’re going to track
everything. ’
– Oracle CEO Larry Ellison in einem Interview mit Jeffrey Rosen

Ist doch eine sympatische Firma ...

  • "Schokoholic" is male

Posts: 2,516

Date of registration: Oct 4th 2006

Location: Hannover

Occupation: Haarspaltung

10

Wednesday, December 15th 2010, 11:14am

Ist doch eine sympatische Firma ...
Ja, schon.

Aber um mal zu den Fotos zurückzukommen: Fabian wollte die die Tage in voller Auflösung auf den Fachschaftsserver laden. Ich vermute, ich werde sie dann auf mehrere Auflösungen skalieren, damit nicht jeder das 7GB große Archiv runterladen muss und damit unseren Server lahmlegt. ;)

SammysHP

Forenwolf

  • "SammysHP" is male

Posts: 712

Date of registration: Oct 11th 2010

Location: Celle

Occupation: Informatiker

11

Wednesday, December 15th 2010, 1:10pm

Da möchte ich aber auch nochmal was zu sagen. Ich bin selbst Fotograf und fotografiere gelegentlich auf größeren Veranstaltungen, bei denen die Fotos dann im Internet veröffentlicht werden. (z.B. die BLP-Celle, http://blp-celle.de/BLP-Partyfotos/album/index.html unter 2010). Meine Fotos stelle ich i.d.R. unter eine CC by-nc-nd und stelle sie unentgeltlich zur Verfügung (neben kostenfreiem Eintritt und Verpflegung). Leider muss ich immer wieder feststellen, dass die Exif-Daten gelöscht werden (auch unbewusst durch ein Galerie-Script o.ä.) und der Namensnennung nicht nachgekommen wird. Dadurch geht für mich natürlich Werbung verloren.

Was ich damit sagen möchte: Auch, wenn es in diesem Fall um ein Versehen ging, kann ich Wasserzeichen sehr gut verstehen. Sie stören zwar meistens, sind aber oft der einzige Weg, seine Fotos vor "unerlaubter" Verwendung zu schützen. Dabei muss es wie bei meinem Beispiel oben gar nicht immer um Geld gehen.

Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

12

Wednesday, December 15th 2010, 3:08pm

Wenn die Fotos dem Auftraggeber gehoeren (wie es ueblicherweise der Fall ist) hat es dich nicht zu interessieren was mit den Fotos passiert.
Wenn jemand anders deine Fotos als seine ausgibt, musst du ihn verklagen - das hat nichts mit Wasserzeichen zu tun.
Im Gegenteil, du musst in der Regel aushandeln, ob du Auftragsfotos selber als Arbeitsprobe darstellen darfst, oder ob die Rechte komplett an den Auftraggeber uebergehen.
Du hast in der Regel als Auftragnehmer nicht das Recht die Lizenz unter der die Fotos veroeffentlicht werden zu bestimmen, da du dies, mitsamt dem Besitz an den Daten an den Auftraggeber abgegeben hast.

Das sit wie im Musikgeschaeft: Kaum einem professionellen Musiker gehoert seine Musik - die Rechte hat er/sie/es in der Regel gegen viel Geld an die Produzenten abgetreten.

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

13

Wednesday, December 15th 2010, 3:11pm


damit nicht jeder das 7GB große Archiv runterladen muss und damit unseren Server lahmlegt. ;)


.torrent!!!!
(wenn die Fachschaft keinen eigenen tracker hosten will, einfach auf den piratebay (oder einen anderen public tracker) und nen passwort drauf fuer paranoide.

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

jab

Würstchen- und Bierschnorrer

  • "jab" is male

Posts: 149

Date of registration: Oct 26th 2007

14

Thursday, December 16th 2010, 12:26am


.torrent!!!!


:thumbup:
:thumbup:

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • "Benjamin" is male
  • "Benjamin" started this thread

Posts: 3,827

Date of registration: Oct 1st 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Alumni

15

Thursday, December 16th 2010, 2:26pm

jeder das 7GB große Archiv runterladen muss und damit unseren Server lahmlegt. ;)
Also wenn ein 0815-vserver sowas kann, dann solle der FR-Server als echte Maschine mit vollen 100MBit da ja wohl keine Probleme kriegen? Zur Not installierst Du mit ein paar Tastendrücken mod_cband und machst eine Traffic-Bremse rein. Aber stimmt, 7GB kommt mir auch ein wenig komisch vor bei so wenig Fotos: So wie im letzten Jahr, wo die jpegs größer waren als die RAW-Dateien? ;) Bei der Anbindung im Uninetz und vielleicht 100 Downloads ist ein torrent doch echt übertrieben. Wozu eine Lastteilung und andere echte Gründe für einen p2p-Download.
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

This post has been edited 2 times, last edit by "Benjamin" (Dec 16th 2010, 5:26pm)


Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

16

Thursday, December 16th 2010, 2:33pm

Wieso uebertreiben? Kost doch nix...

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?