You are not logged in.

Puck

Erfahrener Schreiberling

  • "Puck" is male
  • "Puck" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: Also ich muss ins Hauptgebäude nur 2x lang hinfallen...

Occupation: WAS?!?! WIE?!?! ICH BIN STUDENT?!?!

41

Sunday, November 17th 2002, 4:39pm

Ok, ich gebe zu es gibt löblich ausnahmen von der Regel.
"Es ist erstaunlich, was die Leute leisten können, wenn man ihnen nur nachdrücklich genug verbietet, es zu leisten."
Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork.


Ray-D

Alter Hase

  • "Ray-D" is male

Posts: 690

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: Zimbabwe-Island Ost Beiträge: 3.427

Occupation: Informatiker

42

Sunday, November 17th 2002, 5:11pm

ich versteh die ganze diskussion auch nicht so ganz. ich finde es hammergeil was die höhersems für uns machen. hätte ich nie erwartet wenn ich so an die gute alte schulzeit zurückblicke. und diese diskussion hier eskalliert irgendwie...locker bleiben abwarten, wenns einem zusagt dann mitmachen sonst sein lassen.

btw: dann kann ich das ja gleich ma nutzen um mich bei den ganzen leuten zu bedanken die uns so gut betreuen, z.B. wären da zu nennen: cowhen, joahim, phil, migu, und viele mehr!!!

irgendwie wirkt das als würde ich schleimen LOL
nee, im erst, ich finds echt cool :))
"ob ich alles weiss, was wir wissen, weiss ich auch nicht, aber ich weiss natürlich niemand von uns weiss etwas was er nicht weiss" - Wolgang Schäuble
Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft


Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 04:29)

Arne

ThI

  • "Arne" is male

Posts: 1,798

Date of registration: Oct 7th 2002

Location: Hannover :)

Occupation: Lecturer ThI

43

Sunday, November 17th 2002, 5:35pm

genau, aus meiner sicht sind hier ein paar leute ziemlich überdreht..
freut euch des lebens dass euch die uni 750€ zu nem laptop gibt und gut is. wenn ihr keine unterstützung wollt oder keinen laptop braucht, dann lasst es doch einfach die kritik stecken.
zur praktizierbarkeit dieses feldversuchs.. @joachim: ist es nicht immer so, dass neue sachen erstmal ausprobiert werden müssen und oft recht schlecht geplant sind, _eben genau_ weil es der erste versuch ist?!

und auch die kommentare von wegen jetzt wird alles in 3 wochen anstatt in 3 monaten durchgewürgt, finde ich nicht recht passend. uns wurde doch vorher gesagt, dass die ersis zumindest die laptops im februar vor der EBS Vorlesung bekommen, was dachtet ihr denn wann sonst angefangen werden soll zu planen und organisieren?? vielleicht 2 wochen vorher? wie wollen die so eine noch recht unklare zahl von studenten mit laptops organisatorisch versorgen ? da gehört halt ein wenig planungszeit dazu...

ps: immer schön lieb bleiben alle! :) :D 8) :P

*edit*
achja.. ;) großen dank an die ganzen höheren semester für die tolle hilfe mit dem board und generellem kram hier, sodass iwr auch ne möglichkeiten um probleme zu lösen haben auch wenn wir keine tutoren haben.. :/
*edit*
"NP - The class of dashed hopes and idle dreams." Complexity Zoo

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

44

Sunday, November 17th 2002, 5:59pm

Quoted

Original von Puck
Es war nur die Aussage vom Informatik Minister die mir etwas sauer aufstößt. Nach dem Motto, wir sitzen da und gehen nicht weg, mag der Rest doch sehen wie er in den Raum passt.


Dieses ward nicht meine Absicht, obgleich das Motto so stimmt, ich werde nach der Vorlesung im Raum sitzen und keinen müden Finger rühren, damit jemand anders einen Platz bekommt. Wie könnte ich auch?

Ich halte das Raumproblem (vor allem zu diesem Zeitpunkt) aber für schnurz piepen egal. Das wird schon passen und wenn nicht, ist niemand schuld und niemand hätte es besser machen müssen.

Ansonsten: Man kann doch, obwohl es um ein freiwillig zu nutzendes Angebot geht, seine Meinungen kundtun. Ich fühlte mich zwar nicht angesprochen, aber es darf ruhig etwas zwischen "Mitmachen" und "Ignorieren" geben.

"Fliegenpilze! Löwen!! Das Leben ist gefährlich." -- www.katzundgoldt.de

Jethro

Junior Schreiberling

  • "Jethro" is male

Posts: 185

Date of registration: Oct 15th 2002

45

Sunday, November 17th 2002, 6:03pm

Klar ist diskutiren drin,aber einige übernehmen sich etwas..
An dieser Stelle auch meinen Dank an alle A. Inf. -Veteranen,dieses Board hat mir so manch eines Mal sehr geholfen, wer das nicht zu schätzen weiß, sollte sich mal die Möglichkeiten der anderen Fachschaften ansehen. Was ich so mitgekriegt habe, haben da einige nicht mehr als ne Pinnwand auf der dann n paar alte Informationen vergammeln...

Also, nicht böse sein, aber bleib mal schön aufm Boden Puck ;)

Information is like a mist, you have to breath it in

(De-Phazz - Information)

Puck

Erfahrener Schreiberling

  • "Puck" is male
  • "Puck" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: Also ich muss ins Hauptgebäude nur 2x lang hinfallen...

Occupation: WAS?!?! WIE?!?! ICH BIN STUDENT?!?!

46

Sunday, November 17th 2002, 7:12pm

Hm, schrieb ich das nicht vorhin, das wir mal alle wieder auf den Boden kommen sollten? Aber nunja...

Ich möchte mich auf jedenfall mal in aller Form entschuldigen. Bin z.Z. einfach nicht gut drauf und etwas streitsüchtig. Schätze mal so würde es euch auch gehen, wenn euch Onkel Doctor so ziemlich jede Freude des Lebens verboten hätte.

Ich denke mal das abwarten und Tee trinken (was ich im Moment reichlich mache) das beste ist. Im zweifel können wir uns Morgen abend weiterzoffen, wenn in der Veranstaltung mehr zum Thema gesagt wurde.

Greetings
Puck
"Es ist erstaunlich, was die Leute leisten können, wenn man ihnen nur nachdrücklich genug verbietet, es zu leisten."
Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork.


Currywurst mit Pommes

Erfahrener Schreiberling

Posts: 438

Date of registration: Oct 14th 2002

47

Sunday, November 17th 2002, 8:12pm

Quoted

Original von T2k
jaaa vobis is toll, vorallem wenn ihre monitore keine frequenzsperre drin haben :D :D :D (was man normalerweise von modernen geräten erwartet bevor sie einem vor den augen abqualmen :rolleyes: )


Hey, aber die haben mir den trotzdem zweimal hinterienander ersetzt :D ...

Currywurst mit Pommes

Erfahrener Schreiberling

Posts: 438

Date of registration: Oct 14th 2002

48

Sunday, November 17th 2002, 8:21pm

Ach ja die Angebote von http://www.campuspoint.de sehen da schon besser aus. Ich hoffe es gelten alle diese Angebote und nicht nur die aus der PDF Datei.

RoKu

Trainee

  • "RoKu" is male

Posts: 89

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Lehrte/Europa

Occupation: Informatiker ohne Diplom

49

Sunday, November 17th 2002, 8:38pm

Quoted

Ach ja die Angebote von http://www.campuspoint.de sehen da schon besser aus. Ich hoffe es gelten alle diese Angebote und nicht nur die aus der PDF Datei.


Auf der UbiCampus-Site steht extra, das die "PDF-Liste" noch nicht vollständig ist! Aber morgen werden viele Notebookmodelle ausgestellt sein und eine vollständige Liste wird folgen.
Gruß,

Rolf

"verba volant, scripta manent (discussions get forgotten, just code remains)"

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

50

Sunday, November 17th 2002, 9:05pm

Quoted

Original von RoKu
Auf der UbiCampus-Site steht extra, das die "PDF-Liste" noch nicht vollständig ist! Aber morgen werden viele Notebookmodelle ausgestellt sein und eine vollständige Liste wird folgen.


Boah! Leute, wenn ich morgen da solche schönen Geräte sehe, werde ich vielleicht noch schwach und stürze mich in herbe Schulden, um auch ein Notebook ergattern zu können.
Oder ich überfalle eine Bank und gut ist. :D
Was soll ich sonst machen, wenn die Zeit so knapp ist? Banken gibt es ja hier genug. ;) ;)
Ein echter Student hat gar kein Geld für ein Notebook. Basta! :D
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

T2k

Erfahrener Schreiberling

  • "T2k" is male

Posts: 339

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: da drüben, gleich dort.

Occupation: Warum? Hmm, weil ich sonst nix mit meiner Zeit anzufangen weiß :D

51

Monday, November 18th 2002, 4:25pm

Quoted

Ein echter Student hat gar kein Geld für ein Notebook. Basta!


und genau da liegt das problem...

aber mich würd trotzdem ne kurze zusammenfassung der ubicampus veranstaltung interessieren (dank meiner schusseligkeit is ein platz mehr frei :P )


T2k
Die zweithäufigste Todesursache eines Soldaten ist das Gewicht seines Rückentornisters ("http://olnigg.de/" Aug05/Nr120)

Puck

Erfahrener Schreiberling

  • "Puck" is male
  • "Puck" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: Also ich muss ins Hauptgebäude nur 2x lang hinfallen...

Occupation: WAS?!?! WIE?!?! ICH BIN STUDENT?!?!

52

Monday, November 18th 2002, 10:34pm

So, hab jetzt mal Infos zur heutigen Veranstalltung eingeholt...

Das einzige was mich noch interressieren würde.

Die SSL Lizenz für Office XP, müssen wir die seperat erwerben oder ist die schon im Kaufpreis der Notebooks drin? Und welche Officeprogramme umfast die SSL Lizenz? nur Word,Excel, Outlook und Powerpoint oder auch Access?

Thx in Advance...
"Es ist erstaunlich, was die Leute leisten können, wenn man ihnen nur nachdrücklich genug verbietet, es zu leisten."
Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork.


Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

53

Monday, November 18th 2002, 11:29pm

Tag, Office musst du Dir zusätzlich kaufen. Ob das unbedingt auch bei ISS sein muss, weiss ich -glaube ich aber auch- nicht.

Office Lizenz
"Fliegenpilze! Löwen!! Das Leben ist gefährlich." -- www.katzundgoldt.de

Puck

Erfahrener Schreiberling

  • "Puck" is male
  • "Puck" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: Also ich muss ins Hauptgebäude nur 2x lang hinfallen...

Occupation: WAS?!?! WIE?!?! ICH BIN STUDENT?!?!

54

Monday, November 18th 2002, 11:37pm

Ich hab mich bisher immer davor gesträubt Office einzusetzen. Jetzt werd ich wohl in den sauren Apfel beissen müssen...
"Es ist erstaunlich, was die Leute leisten können, wenn man ihnen nur nachdrücklich genug verbietet, es zu leisten."
Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork.


Shadow

... mit bunten Sternchen und so

  • "Shadow" is male

Posts: 838

Date of registration: Dec 21st 2001

Location: Hamburg

55

Tuesday, November 19th 2002, 12:20am

Ich weiß ja nicht...
Es gibt so gute Alternativen zu Winzigweich Büro. Openoffice läuft z.B. absolut stabil und ist fast 100%ig MS-kompatüdel.
Ich habe schon ein Notebook und eine WLAN-Karte und würde ja gerne am Pilotprojekt teilnehmen, auch ohne das Sponsoring in Anspruch zu nehmen, aber wenn ich dann noch Office kaufen muss? Neneneee, das muss nicht sein.

Shadow
"Man hält die Erzeugung von Information für ein Zeichen von Intelligenz, während in Wirklichkeit das Gegenteil richtig ist: Die Reduktion, die Auswahl der Information ist die viel höhere Leistung."
-- Heinz Zemanek

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • "Benjamin" is male

Posts: 3,827

Date of registration: Oct 1st 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Alumni

56

Tuesday, November 19th 2002, 7:20am

X(

in der SSL-Lizenz von MS Office is ja nicht mal Acces dabei !!
:(


kann man nicht Access nehmen und Outlook weglassen :D
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

cowhen

Muuuh!

  • "cowhen" is male

Posts: 1,374

Date of registration: Dec 13th 2001

57

Tuesday, November 19th 2002, 11:04am

Quoted

Ich hab mich bisher immer davor gesträubt Office einzusetzen. Jetzt werd ich wohl in den sauren Apfel beissen müssen...
ich denke, nur weil man fuer das projekt ms produkte einsetzen muss, muss man selbige ja nicht sofort auch privat einsetzen. ich würde das so machen: xp und office auf eine kleine partition schieben, die ich nur dann boote, wenn das projekt es erfordert.

von daher habe ich auch kein grosses problem mit der xp-bedingung. wenn nicht gerade irgendwelche interaktiven vorlsg. laufen kannst du ja einsetzen was du möchtest.

mfg

cowhen
plenty of time to relax when you are dead

Dookie

Praktikant

  • "Dookie" is male

Posts: 19

Date of registration: Oct 10th 2002

Location: Hannover Südstadt

Occupation: Study

58

Tuesday, November 19th 2002, 2:29pm

AAALSO:
Jetzt mal meine ganz ehrliche Meinung zu dem ganzen UbiCampus-Projekt!
Erstmal vorweg: eins der sinnvollsten Kommentare hat bisher Joachim abgegeben, finde ich!
Das ist mal ordentlich objektiv!!

Quoted

Mich erinnert dieses Vorgehen an die Situation an vielen deutschen Schulen. Angesichts der hausgemachten "Bildungskrise" meint man, mit den Zauberwörtern "Internet", "Computer" und "Netzwerk" den Stein der Weisen gefunden zu haben. Für viel Geld werden dann PCs angeschafft und Computerräume eingerichtet. Das freut dann zwar die Informatiklehrer, aber für die restlichen Fächer kommt dabei normalerweise nichts heraus, da die Lehrer meist selber nicht wissen, wie die neue Technik im Unterricht sinnvoll einzusetzen ist.

Dazu hab ich ein perfektes Beispiel, denn meine Freundin geht in den 13. Jahrgang auf einem Gymnasium in Hannover, wo viel Geld in Computer, Standleitung usw usw. gesteckt wurde, und kuam einer kann damit umgehen!
Und kein Schüler kommt dran, weil man ohne Lehrer wiederum nicht in den Computerraum kann!

Aber zurück zum Thema:
Ich halte das Projekt auch für eine tolle Sache, aber viele Kritikpunkte wurden ja schon genannt.
Unter anderem das Preis-Leistungs-Verhältnis der Schlepptops find ich schlecht!!

Lest euch einfach mal die (lange) Meinung von Joachim durch, dann wisst ihr auf jeden Fall so einiges mehr, bevor ihr euch entscheidet, einen Lappi zu bestellen!

Ich werde dies nicht tun können, denn ich nicht wirklich die Möglichkeit das Kapital vorzulegen, das ich haben müsste für so ein nettes Projekt! (Denn eine neue Wohnung kostet um ein Vielfaches mehr...)
Aber mittlerweile bin ich eh nicht mehr so wirklich überzeugt...
ich finde man hätte sich lieber ne Reihe von besseren und günstigeren (besseres P-L-Verhältnis) Laptops zulegen sollen, womit dann jeder (oder manche, vielleicht einfach der Rest, der keine Laps hat...) leihweise arbeiten kann! Kommt finanziell zwar nicht das gleiche raus, aber niemand würde sich so schlagartig unter Druck (entscheidet euch bis nächste Woche) gesetzt fühlen, und alle hätten gleiche Voraussetzungen!

Und wenn man dann noch den tatsächlichen Nutzen der Dinger betrachtet (siehe Joachims Posting, dort is das sehr schön ausgeführt *tipparbeiterspar* =;o)) dann is das Projekt nicht wirklich überzeugend,... finde ICH!

Meiner Meinung nach sollte man wirklich die höheren Semester damit bestücken (ich bin ERSI).
Denn was tun, wenn man sich ein Teil des vorzulegenden Geldes pumpen muss, und nach einem Semester nicht mehr klarkommt mit dem Studium?

Sicherlich wird es rasche Weiterentwicklungen des Projektes und zusätzliche interaktive Vorlesungen geben, aber der einzige große Nutzen der Notebooks findet sich doch fast nur in der Flexibilität wieder (schnelles kabel- und kostenloses Surfen im Internet *g*) wieder, oder?

Und das ist für einen durchschnittlichen Studenten einfach zu teurer Luxus!!
(klar hätte jeder gern nen Läppi...)

Ich werde jedenfalls nicht am Projekt teilnehmen, weils mir einfach immernoch zu teuer ist, und wie ich das bisher so gesehen habe, denken da nicht wenige äquivalent!!

FAZIT:
UbiCampus=gute Idee, guter Ansatz, aber Überstürzt und evtl. die falsche Zielgruppe!!
''real coders code in binary...'' - unknown phreek :D

RoKu

Trainee

  • "RoKu" is male

Posts: 89

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Lehrte/Europa

Occupation: Informatiker ohne Diplom

59

Tuesday, November 19th 2002, 7:28pm

Quoted

Ich werde dies nicht tun können, denn ich nicht wirklich die Möglichkeit das Kapital vorzulegen, das ich haben müsste für so ein nettes Projekt! (Denn eine neue Wohnung kostet um ein Vielfaches mehr...)


Es war von vornherein klar, das sich das trotz des Zuschusses nicht jeder leisten kann. Vielleicht gibt es ja bald ein erweitertes Modell, so dass man Laptops auch ausleihen kann.

Quoted

Meiner Meinung nach sollte man wirklich die höheren Semester damit bestücken (ich bin ERSI).
Denn was tun, wenn man sich ein Teil des vorzulegenden Geldes pumpen muss, und nach einem Semester nicht mehr klarkommt mit dem Studium?


Übrigens werden auch höhere Semester ausgestattet siehe Softwareprojekt. Und das man das Studium nicht schafft bzw. die Richtlinien nicht einhalten kann, kann natürlich passieren, deshalb sollte man sich auf jeden Fall gut überlegen, ob man das Geld in ein Laptop investiert.
Dieses Angebot ist definitiv nichts für "Schnupperstudenten" die sonst kein Notebook benötigen würden.

Quoted

Sicherlich wird es rasche Weiterentwicklungen des Projektes und zusätzliche interaktive Vorlesungen geben, aber der einzige große Nutzen der Notebooks findet sich doch fast nur in der Flexibilität wieder (schnelles kabel- und kostenloses Surfen im Internet *g*) wieder, oder?


Felxibilität ist defnitiv auch ein erklärtes Ziel des ganzen Projektes.(Umsonst surfen = noch mehr Geld sparen ?!)

Quoted

Und das ist für einen durchschnittlichen Studenten einfach zu teurer Luxus!!


Komischerweise hat fast jeder dritte (Informatik)Student schon ein Laptop.
Gruß,

Rolf

"verba volant, scripta manent (discussions get forgotten, just code remains)"

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

60

Tuesday, November 19th 2002, 7:33pm

Quoted

Original von RoKu
Komischerweise hat fast jeder dritte (Informatik)Student schon ein Laptop.
Auf welche Weise hast du diese Zahl ermittelt?
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962