You are not logged in.

Currywurst mit Pommes

Erfahrener Schreiberling

  • "Currywurst mit Pommes" started this thread

Posts: 438

Date of registration: Oct 14th 2002

1

Wednesday, March 9th 2011, 10:04am

Genaue Berechnung der Master/Bachelornote

Kurze Frage zur Berechnung der Endnote:

PO2004:

Ich multipliziere jede Note mit deren CP Anzahl und summiere diese dann auf. Dann teile ich durch Die Gesamtsumme der CPs. Richtig?


Bis 1,5999999 ist noch Sehr Gut
Bis 2,5999999 ist noch Gut
etc.

Richtig?

Danke :)

Posts: 36

Date of registration: Feb 26th 2009

2

Wednesday, March 9th 2011, 10:10am

PO2004:

Ich multipliziere jede Note mit deren CP Anzahl und summiere diese dann auf. Dann teile ich durch Die Gesamtsumme der CPs. Richtig?

Ja, wenn du mit Gesamtsumme der CPs die meinst die benotet sind. Also Programmieren zum Beispiel nicht

Quoted



Bis 1,5999999 ist noch Sehr Gut
Bis 2,5999999 ist noch Gut
etc.

Richtig?

Richtig!

  • "Schokoholic" is male

Posts: 2,518

Date of registration: Oct 4th 2006

Location: Hannover

Occupation: Haarspaltung

3

Thursday, March 10th 2011, 2:08pm

Richtig.

Allerdings kann es ja passieren, dass du in einem Bereich (Fach oder Katalog) mehr CP hast als nötig. Da müsste man wahrscheinlich auch noch mal gesondert drauf achten bei der Berechnung. Wie genau da das Verfahren ist weiß wahrscheinlich nur das Prüfungsamt, aber wenn du nicht 0,01 von der Grenze weg bist sollte das wahrscheinlich eh egal sein. ;)

AlexL

Junior Schreiberling

  • "AlexL" is male

Posts: 222

Date of registration: Feb 10th 2008

Location: Walsrode

Occupation: Master Informatik

4

Thursday, March 10th 2011, 10:13pm

Wie sieht denn so ein Zeugnis aus? Steht da nur "Gut" oder steht da die Note oder steht da noch mehr?

oixio

Senior Schreiberling

  • "oixio" is male

Posts: 517

Date of registration: Oct 3rd 2004

5

Sunday, March 13th 2011, 11:19am

Wie sieht denn so ein Zeugnis aus? Steht da nur "Gut" oder steht da die Note oder steht da noch mehr?

Genau - auf dem eigentlichen Zeugnis steht da als Ergebnis nur "Gut". Und dann für die einzelnen Fächer auch ein Sehr Gut/Gut/... und die Kreditpunkte. Aber keine Zahlennote. Also eine 2+ sieht auf dem Zeugnis genauso aus wie eine 2-
Dieser Post wurde aus 100 % chlorfrei gebleichten, handelsüblichen, freilaufenden, glücklichen Elektronen erzeugt!

AlexL

Junior Schreiberling

  • "AlexL" is male

Posts: 222

Date of registration: Feb 10th 2008

Location: Walsrode

Occupation: Master Informatik

6

Sunday, March 13th 2011, 3:34pm

wozu mach ich mir dann noch die arbeit? :D
dann kann ich 0,6 noten sinken und hab immernoch das selbe wort da stehen :)

// PS danke für die antwort, alex

This post has been edited 1 times, last edit by "AlexL" (Mar 13th 2011, 3:34pm)


Skuld

Erfahrener Schreiberling

  • "Skuld" is male

Posts: 344

Date of registration: Oct 2nd 2007

Occupation: Student

7

Wednesday, March 16th 2011, 6:16pm

Interessant. Mit der Methode hab ich trotz sehr vielen Klausuren im Bereich 3,0 - 3,7 angeblich bis jetzt einen Schnitt von 2,58. Ich hoffe ich hab mich nicht verrechnet :D
Hello, IT, have you tried turning it off and on again?

Wo schlafen Schmetterlinge eigentlich?

This post has been edited 1 times, last edit by "Skuld" (Mar 16th 2011, 6:21pm)