Dies ist eine statische Kopie unseres alten Forums. Es sind keine Interaktionen möglich.
This is a static copy of our old forum. Interactions are not possible.

Andreas

Alter Hase

  • "Andreas" started this thread

Posts: 41

Date of registration: Dec 12th 2001

1

Wednesday, May 5th 2004, 12:26am

Informationen zu den Übergangsregelungen

Hallo,

da in letzter Zeit immer mehr Fragen zu den Übergangsregelungen aufgekommen sind, hier nun schon mal einige Informationen um hoffentlich ein wenig mehr Klarheit zu schaffen.

Die folgenden Informationen sind jedoch noch als inoffiziell zu betrachten und betreffen nur die Übergangsregelungen. Die Studienkommission hat diese zwar schon abgesegnet. Die Bestätigung von anderen Gremien speziell der Verwaltung steht noch aus. In Absprache mit Herrn Müller-Schloer werden hiermit auch nur die Übergangsregelungen vorab veröffentlicht. Die ebenfalls noch ausstehende Bekanntgabe der neuen Prüfungs- und Studienordnung wird erst später erfolgen, da diese noch nicht bestätigt wurden.

Vorab kann aber schon soviel von meiner Sicht aus gesagt werden. Es werden sich mit der neuen Prüfungsordnung viele Dinge verbessern. Also keine Angst vor den anstehenden Veränderungen. Ihr könnt und sollt wie gehabt weiterstudieren. Es werden sich für euch keine Nachteile mit den Änderungen ergeben und auf keinen Fall belegte Kurse verfallen sofern diese konform zu den bestehenden Regeln absolviert wurden.

So nun aber zu den angesprochenen Übergangsregelungen.

Die entsprechenden Paragraphen in der neuen Prüfungsordnung werden voraussichtlich wie folgt lauten:

Quoted

§ 30 Inkrafttreten
Diese Prüfungsordnung (BMPO 2004) tritt nach ihrer Bekanntmachung im Verkündungsblatt der Universität Hannover mit Beginn des Wintersemesters 2004/2005 in Kraft. Sie gilt für alle Studierenden der Angewandten Informatik und der Informatik.

§ 31 Übergangsregelungen
(1) Für die bis einschließlich Sommersemester 2004 bereits immatrikulierten Studierenden der Angewandten Informatik gelten der zweite und der dritte Teil, §2 sowie alle Anlagen der BMPO 2003 bis einschließlich Sommersemester 2007 weiter.
(2) Ein freiwilliger Wechsel zur vollständigen Anwendung der BMPO 2004 ist möglich, allerdings nicht mehr nach der Zulassung zur Abschlussarbeit. Details regelt eine vom Fachbereichsrat Informatik zu erlassende Durchführungsbestimmung.


Die Durchführungsbestimmungen für den Wechsel der Prüfungsordnung sind im angehängten Dokument nochmals genau beschrieben. In dieser Art wird dann auch die angesprochene Anlage der Prüfungsordnung aussehen. Wie ihr sehen werdet, werden euch alle erbrachten Leistungen angerechnet. Euch geht also nichts verloren. In manchen Fällen macht ihr so gar CP gut dabei.

Ok, soviel von mir hierzu. Ich hoffe ich konnte einige Unklarheiten beseitigen.

Andreas Meißner
Fachschaft Informatik
Andreas has attached the following file: