Dies ist eine statische Kopie unseres alten Forums. Es sind keine Interaktionen möglich.
This is a static copy of our old forum. Interactions are not possible.

Mac

Papa

  • "Mac" is male
  • "Mac" started this thread

Posts: 645

Date of registration: Oct 17th 2002

Location: Hannover

Occupation: IT Freelancer

1

Friday, December 2nd 2005, 9:41pm

Präsident Barke stützt Demo am 8.12

Am 8.12 findet die Demo für eine andere Bildungspolitik statt.
Treffen ist 14 Uhr am Opernplatz.
15 Uhr geht es dann los
16 Uhr Kundgebung am Landtag
17 Uhr Ende

Damit alle Studierenden ihr verfassungsmäßiges Recht zu demonstrieren wahrnehmen können, gibt es folgenden Brief von Prof Barke.

Quoted


Einführung von Studienbeiträgen

Im Hinblick auf die am 08.12.2005 ab 14:00 Uhr angekündigte De-monstration gegen die Erhebung von Studienbeiträgen gebe ich folgen-den Hinweis mit der Bitte um Beachtung.
Anwesenheitspflicht der Studierenden
Ich bitte Sie darum, den Studierenden die Möglichkeit zu geben, an die-ser Veranstaltung teilzunehmen, insbesondere im Hinblick auf das grundgesetzlich geschützte Demonstrationsrecht und das Recht der Studierenden zur freien Meinungsäußerung (Art. 5 und 8 GG).
Dies bezieht sich insbesondere auf Vorlesungen, in denen Anwesen-heitspflicht besteht.
Mit freundlichem Gruß
gez. Prof. Erich Barke

Das Präsidium
Rundschreiben B Nr. 58/2005
Universitätseinrichtungen
gem. Verteiler 1 4 5
Universität Hannover, Postfach 60 09, 30060 Hannover
bearbeitet von:
Bettina Stoll
Tel + 49(0)511.7 62-35 78
Fax + 49(0)511.7 62-40 04
e-mail: Bettina.stoll@verwaltung.uni-hannover.de
02.12.2005